Marantz AV7005 Test

(Verstärker)
  • Sehr gut (1,0)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:AV-​Vor­stufe
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Marantz AV7005

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „überragend“ (93%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: hoch auflösend, komplett ausgestattet, Cinch-/XLR-Ausgänge.
    Minus: ungünstige Übersetzung des Lautstärkereglers.“

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 11/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang (30 %): „sehr gut“;
    Ausstattung (30 %): „überragend“;
    Bedienung (20 %): „sehr gut“;
    Verarbeitung (20 %): „sehr gut“.

    • stereoplay

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (85 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Hervorragend ausgestattete Surround-Vorstufe mit symmetrischen Ausgängen und aktuellster HDMI-Technik. Apple Air-Play optional. Bildet angenehm fein ab und klingt leichtfüßig, ohne kraftlos zu wirken.“

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Klangurteil: 104 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp: Preis/Leistung“

    „Plus: Schöner Surround-Raum, musikalisch, tolle Ausstattung.
    Minus: Leicht nachlässig mit Feinheiten.“

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Äußerst vielseitige, wertig verarbeitete und exzellent klingende A/V-Vorstufe mit RDS- UKW- und Mittelwellentuner, Internetradio, Phono-Vorverstärker, Audio/Foto-Streamer, Raumeinmessung, Upscaler, HDMI-Switcher und, und, und ...“

    • Area DVD

    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    „Referenz“

    Schon das Datenblatt zeigt bei Konzeption und Ausstattung, dass es sich hier um ein außergewöhnliches Gerät handelt. Die Vorstufe glänzt mit einem natürlichen Klang, der durch seinen Detailreichtum zum Maßstab in diesem Segment wird. Klangliche Unterschiede im Vergleich zum Schwestermodell SR-7005 zeigen sich in der etwas feinfühligeren und nuancenreicheren Wiedergabe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Marantz AV7005

Abmessungen (mm) 440 x 395 x 187
Gewicht 11 kg
Typ AV-Vorstufe

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Getrennt vereint stereoplay 4/2011 - Die Übertragung von Apple-Computer, iPad, iPod oder iPhone geschieht dann mit diesem neuen, proprietären Funkstandard in S/P-Dif-Qualität ganz audiophil. Die Sache mit dem Apfel Wizz App nennt Marantz seine iOS-App, mit der sich der AV 7005 per iPad, iPod Touch oder iPhone kontrollieren lässt. Dazu muss der Verstärker an das häusliche Netzwerk angeschlossen sein, was sich für Updates, Web-Radio und Streaming ohnehin anbietet. …weiterlesen


Äpfel und Birnen Video-HomeVision 4/2012 - Die Profi-Verbindungen trotzen mit ihrer von den beiden symmetrischen Signalleitern getrennten Masseführung Hochfrequenz-Einstrahlungen und Brumm-Effekten durch unterschiedliche Massepotenziale. Klar, dass auch die Marantz-Endstufe zusätzlich zu ihren fünf Cinch-Eingängen fünf symmetrische XLR-Eingänge bietet. Wer sein Marantz-System auf 7.1 ausbauen will, muss sich noch die speziell für diesen Zweck gedachte MM 7025 zulegen. …weiterlesen