Malwarebytes Premium 3 1 Test

Ausreichend (4,1)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­sys­tem Android, Mac OS X, Win
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Malwarebytes Premium 3 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 22 von 22

    Schutz (65%): „mangelhaft“ (4,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,0);
    Rechnerbelastung (10%): „gut“ (2,1).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Malwarebytes Premium 3

Kundenmeinungen (52) zu Malwarebytes Premium 3

3,6 Sterne

52 Meinungen in 1 Quelle

3,6 Sterne

52 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Unzu­ver­läs­sige Gefah­re­ner­ken­nung

Stärken

  1. kann Malware sauber vom Rechner entfernen

Schwächen

  1. sehr schlechte Bedrohungserkennung
  2. geringer Funktionsumfang

Die Paradedisziplin von Malwarebytes' Virenscanner ist das Säubern von Malware von infizierten Rechnern. Hier schneidet das Programm besser ab als viele Konkurrenten. Diese Stärke tröstet aber nicht darüber hinweg, dass das Programm als Malware-Wächter am PC nicht geeignet ist. Im 2018er-Vergleichstest der Stiftung Warentest erkannte das Programm nur rund die Hälfte aller Schadprogramme und ist somit weitaus schlechter als alle getesteten Gratisprogramme sowie Windows-Bordmittel. Der sonstige Funktionsumfang ist mager: Eine Kindersicherung fehlt ebenso wie eine Backupfunktion für lokale Daten.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Malwarebytes Premium 3

Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
  • Android
Freeware fehlt
Funktionen
  • Virenscanner
  • Antispyware
  • Phishing-Schutz

Weiterführende Informationen zum Thema Malwarebytes Premium 3 können Sie direkt beim Hersteller unter malwarebytes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf