DDF343RYLJ Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

106 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeig­net für: Pro­fis
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akku­span­nung (Leis­tung): 14,4 V
Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite): 1,5 Ah
Max. Dreh­mo­ment: 36 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Klei­ner Kraft­protz, der gut in der Hand liegt und zuver­läs­sig arbei­tet

Stärken
  1. leistungsstark
  2. lässt sich gut dosieren
  3. perfekt ausbalancierte Form
  4. lange Akku-Laufzeit, kurze Ladezeit
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Schrauben & Bohren

Schrauben

Das maximale Drehmoment von 36 Nm sorgt für Durchzugskraft und eine optimale Schraubleistung im Heimwerkergebrauch. Wer die feine Dosierbarkeit der Maschine gut einzusetzen weiß, muss auch nicht fürchten, dass die Schraubköpfe aufgrund der hohen Kraft abbrechen oder dass der Motor zu qualmen beginnt.

Bohren

Beim Bohren zeigt sich dieser Akkuschrauber ebenso zuverlässig wie beim Schrauben. Selbst große Bohrlöcher sind ihm nicht zu schwer. Bei harten Wänden kann er aber an seine Grenzen stoßen. Bei dieser Aufgabe lohnt sich der Griff zu einer Bohrmaschine, denn über eine Schlagbohrfunktion verfügt das Gerät nicht.

Handhabung

Handlichkeit

Drei Worte genügen, um die Maschine in der Handhabung zu beschreiben: kompakt, handlich, leicht.

Bedienung

Die Bedienung dieser Makita ist dank ihres geringen Gewichts und der gut ausbalancierten Form sehr komfortabel. Die LED-Leuchte am Gerät erweist sich als hilfreiches Extra.

Akku

Leistung

Die 14,4-V-Akkus sind klasse. Sie halten ausgesprochen lange und bleiben bis zum Schluss voll leistungsfähig. Noch mehr Durchhaltevermögen ist im Haus- und Gartengebrauch in der Regel nicht notwendig.

Aufladen

Nicht nur, dass der Akku lange durchhält: Das Aufladen der Batterie erfolgt im Handumdrehen dank Schnellladegerät. Weiterer Pluspunkt: Mit diesem Makita-Akku lassen sich auch andere Geräte des Herstellers betreiben.

von Katrin

Weitere Einschätzung

Kom­pak­ter Akkuschrau­ber mit dem gewis­sen Extra

Gerade einmal 192 Millimeter lang ist der Akkuschrauber DDF343RYLJ von Makita. Und da er noch nicht einmal eineinhalb Kilogramm wiegt, ist er auch für den Einsatz an schwer zugänglichen Stellen geeignet.

16 Drehmomentstufen und 1 Bohrstufe

Angetrieben wird der Akkuschrauber von einem elektronisch geregelten Motor, der seinen Strom aus Li-Ionen-Kraftzellen bezieht. Der Schrauber verfügt über zwei Gänge und liefert eine maximale Drehzahl von 1.300 Umdrehungen pro Minute, die elektronisch stufenlos regelbar ist. Das Drehmoment lässt sich variabel in 16 Stufen einstellen und beträgt weich 20 Nm und hart 36 Nm. Dazu gibt es eine Bohrstufe. Als Bohrer eingesetzt kann in Holz bis 25 Millimeter und in Stahl bis 10 Millimeter gearbeitet werden kann. Die Bohrfutterspannweite reicht von einem bis zehn Millimeter.

Akku binnen 15 Minuten nachgeladen

Das Gerät wird mit zwei Lithium-Ionen-Akkus mit einer Spannung von 14,4 V und 1,5 Amperestunden Kapazität geliefert. Das ebenfalls beigefügte Schnellladegerät lade einen Akku, so der Hersteller, binnen 15 Minuten vollständig wieder auf. Alternativ kann die Maschine aber auch mit Akkus von 3,0 AH oder 4,0 Ah betrieben werden, die gesondert erworben werden können. Dadurch kann natürlich die Einsatzdauer fernab von Stromnetzen deutlich erweitert werden. Dem sicheren Halt des Schraubers dienen die mit eingelegten Gummipolstern versehenen Handgriffe.

Guter Ruf bei Anwendern

Bei Anwenderen genießt die Maschine einen sehr guten Ruf. In zahlreichen Kundenrezensionen bei Amazon werden Verarbeitung, Leistungsstärke, Handlichkeit und Bedienbarkeit gleichermaßen gelobt. Einzig der Koffer Makpac 2 reicht nicht jedem aus. Angesichts der hochwertigen Technik und des Lieferumfanges dürften die rund 160 Euro, die für den DDF343RYLJ in diesem Komplettset investiert werden müssen, durchaus gut angelegtes Geld sein.

von Stephan

zu Makita DDF343RYLJ

  • Makita Akku-Bohrschrauber 14,4 V, 1,5 Ah inklusive Akku-Lampe, DDF343RYLJ
  • Makita DDF 343, für 14,4 V-Akku ,Makitahändler,mit Rechnung,Solo,neu,BDF
  • Makita Akku-Bohrschrauber 14,4 V, 1,5 Ah inklusive Akku-Lampe, DDF343RYLJ

Kundenmeinungen (106) zu Makita DDF343RYLJ

4,7 Sterne

106 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
86 (81%)
4 Sterne
12 (11%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
2 (2%)

4,7 Sterne

102 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu Makita DDF343RYLJ

Kraft beim Schrauben in weiches Material (Drehmoment weich) 20 Nm
Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Profis
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Akku
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuserie Metabo 14,4 V Li-Ion
Anzahl Akkus 1
Akkuspannung (Leistung) 14,4 V
Akkukapazität (Reichweite) 1,5 Ah
Ladegerät vorhanden
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 21,6 Wh
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 36 Nm
Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart) 36 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 16+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 400 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1300 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 25 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 10 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte fehlt
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Gürtelclip fehlt
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku vorhanden
Bürstenloser Motor fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,4 kg
Länge 19,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Makita DDF 343 RYLJ können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: