Magnat SBW 280 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
  • Sound­sys­tem 2.1-​Sys­tem
  • Dolby Atmos Nein  fehlt
  • DTS X Nein  fehlt
  • Mul­ti­room Nein  fehlt
  • Sprachas­sis­tent Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Magnat SBW 280 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 6

    Pro: sehr gute Klangqualität; sehr hoher Maximalpegel; gutes Angebote an Eingänge.
    Contra: Anschlusssektion könnte umfangreicher sein; schwer lesbare Anzeige; Fernbedienung lässt zu wünschen übrig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Magnat SBW 280

zu Magnat SBW 280

  • Magnat SBW 280 2.1 Soundsystem
  • Magnat SBW 280 vollaktive 2.1 Heimkino-Soundbar mit Subwoofer *schwarz* MG171280
  • Magnat Magnat SBW 280 - Soundbar

Einschätzung unserer Redaktion

Unkom­pli­zierte 2.1-​Kanäle-​Kon­fi­gu­ra­tion mit ordent­lich Power

Stärken

  1. starkes Soundbar-Bundle bestehend aus zwei Hauptkomponenten mit adaptivem DSP-3D-Raumklang
  2. hochwertige Class-D-Verstärker, Soundbar-Zentraleinheit mit 2 Hochtönern und 2 Mitteltönern, separater, kraftvoller Funk-Subwoofer
  3. aufwendige Signalverarbeitung mit diversen EQ-Presets, kompatibel u.a. mit Dolby Digital
  4. Kabellos-Streaming via Bluetooth inkl. aptX, HDMI-CEC/ARC, Optical Audio IN, analoger AUX IN, USB-Playback-Optionen, integrierte Wandhalterung

Schwächen

  1. kein „Dolby Atmos“-Support, keine Unterstützung ähnlicher Verfahren mit Höhendimension
  2. keine WLAN-Schnittstelle
  3. kein unmittelbarer Internetzugang, keine smarten Optionen wie Sprachsteuerung

In der Soundbar-Zentraleinheit dieses Bundles sind neben Steuerungs- sowie DSP-Hardware hochklassige, leistungsfähige Verstärkerkomponenten und zwei brillante Zwei-Wege-Lautsprecher untergebracht, pro Stereo-Kanal jeweils ein Hochtöner und ein Mitteltöner. Wie sich das praktisch anhört? Super. Die EQ-Presets leisten auf Basis herstellereigener 3D-Raumklang-Algorithmen ganze Arbeit, wenn das nicht angebracht ist - etwa in der Nacht - gibt es auch dafür passende, dynamikverringernde Einstellungen. Rund wird das Heimkino-Klangerlebnis natürlich erst durch den zum 2.1-CH-Paket gehörenden Aktiv-Subwoofer, der seine Content-Informationen per Funk erhält.  Ein anständiges Schnittstellen-Programm erlaubt es, vom Fernseher über ältere, analoge Audio-Zuspielgeräte bis zu Bluetooth-Quellen wie Smartphones fast alles anzuschließen was akustisch Spaß macht. Generell fällt die Bedienung leichter als bei vielen Konkurrenz-Lösungen, der Kaufpreis erscheint gerade noch vertretbar.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Magnat SBW 280

Features aptX
Maximale Belastbarkeit / Leistung 260 W
Lieferumfang Wandhalterung
Frequenzbereich (Untergrenze) 26 Hz
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 130 W
Dolby Digital vorhanden
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 105 cm
Tiefe 9 cm
Höhe 7,5 cm
Subwoofer
Breite 22 cm
Tiefe 37 cm
Höhe 36,4 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 171280

Weiterführende Informationen zum Thema Magnat SBW 280 können Sie direkt beim Hersteller unter magnat.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf