MCD 450 Produktbild
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Magnat MCD 450 im Test der Fachmagazine

  • 1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    2 Produkte im Test

    Verarbeitungstechnisch ist der Magnat von hoher Qualität. Der integrierte Digital-Analog-Wandler gefällt ebenso wie die angesichts des Angebots erschwinglichen finanziellen Konditionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Magnat Magnat MR 780

Kundenmeinungen (3) zu Magnat MCD 450

3,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MCD 450

Burr-​Brown 24-​Bit-​D/A-​Wand­ler

Um digitale Datenströme mit einem Lautsprecher anzuhören, müssen sie zunächst mit einem Digital/Analog-Wandler in eine analoge Form gebracht werden. Beim Magnat MCD 450 übernimmt ein hochwertiger 24-Bit-D/A-Wandler von Burr-Brown diese Aufgabe.

Als Besonderheit bezeichnet Magnat das gekapselte CD-Laufwerk mit Sanyo-Pickup. Beim „Pickup“ handelt es sich um die Lasereinheit des CD-Spielers. Das Laufwerk spielt Audio-CDs und gebrannte CD-Rs beziehungsweise CD-RWs. Der MCD 450 punktet außerdem mit einer kanalgetrennten analogen Filterstufe und mit rauscharmen Operationsverstärkern in der Ausgangsstufe. Der Hersteller setzt ferner auf eine Einplatinen-Lösung und verspricht besonders kurze Signalwege. Im Standby soll ein separates Netzteil für eine Leistungsaufnahme von unter einem Watt sorgen, im Betrieb fallen maximal 30 Watt an. Anschluss zum Verstärker findet das Modell wahlweise über einen optischen oder einen koaxialen Digitalausgang. An der fünf Millimeter starken Aluminium-Frontplatte hat man solide Bedienelemente aus gedrehtem Aluminium sowie ein alphanumerisches Display verbaut. Wer das Gerät lieber vom Sofa aus bedient, greift auf die mitgelieferte, 14 Zentimeter lange Fernbedienung zurück. Der Player selbst ist 43 Zentimeter breit, 7,6 Zentimeter hoch und inklusive Bedienelementen und Anschlussklemmen 34,5 Zentimeter tief.

Mit dem MCD 450 bringt Magnat einen CD-Player in den Handel, der technisch und optisch perfekt zum Hybridverstärker MA 400 passt. Bleibt abzuwarten, wie die beiden Geräte im Duett klingen. Für den MCD 450 werden 349 Euro fällig, der MA 400 schlägt mit 399 Euro zu Buche. Freunde des warmen Röhrenklangs und der SACD finden eine Alternative im MCD 850.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Magnat MCD 450

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Magnat MCD 450 können Sie direkt beim Hersteller unter magnat.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: