Sehr gut

1,5

Sehr gut (1,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Nachfolgeprodukt Samplitude Pro X2

Magix Samplitude Pro X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.02.2012 | Ausgabe: Nr. 105 (März/April 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Möglichkeit, alles in einem zu machen, Track-Marker zu setzen und eine komplette Audio-CD zu brennen ... Samplitude vereint all diese Funktionen auf höchstem Niveau zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei großer Benutzerfreundlichkeit in sich. Die empfehlenden Worte lauten daher auch für jemanden, der sich bislang noch nicht damit beschäftigt hat: unbedingt anschauen!“

    • Erschienen: 07.10.2011 | Ausgabe: 11/2011
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    „... Die Neuerungen ... liefern innovative Erweiterungen, die von den Nutzern sicher schnell ins Herz geschlossen werden. Die Bedienung wurde mit neuer Flexibilität ebenfalls vereinfacht, sodass man Hobby- wie auch Profiproduzenten nur anraten kann, diese innovative DAW in künftige Kaufentscheidungen einzubeziehen.“

  • „hervorragend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Ein Loop-Browser fehlt, der Cutter muss sich mit einem Datei-Browser begnügen. Und auch sonst ist Samplitude nur ansatzweise auf das Arbeiten mit Endlosschleifen eingerichtet. Loops zu erstellen und zu zerhacken hat Magix mit dem Remix-Agent aber ganz gut gelöst, allerdings kommt der Cutter dann aber nicht umhin, das Bearbeitungsfenster häufig zu wechseln.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Magix Samplitude Pro X

zu Magix Samplitude Pro X

  • MAGIX Samplitude Pro X 7 [Download] 639191910203

Datenblatt zu Magix Samplitude Pro X

Typ Sequenzer / Produktionssoftware
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • DirectX

Weiterführende Informationen zum Thema Magix Samplitude Pro X können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

R-Mix on Drums

Beat - Die Audio-Bearbeitungs-Suite R-Mix stellt die einzelnen Elemente eines Tracks oder Stereo-Mix als farbcodierte Energie- und Frequenz-‚Wolken‘ dar. Und obwohl die Software oft ‚nur‘ als Filter bezeichnet wird, spielt sie gerade bei kreativen Eingriffen in komplexen Spuren ihre Stärken aus. In diesem Power Producer soll R-Mix beim Zusammenführen verschiedener Drum-Spuren zeigen, was es kann. …weiterlesen

Ideen-Kick aus dem Web

Beat - Eines der in den letzten Monaten am meisten unterschätzten Plug-ins ist sicherlich Melodo VST/AU. Während viele ‚Online-Kommunen‘ wie Ohm Studio oder Digital Musician auf den Austausch von Audiodaten setzen, glaubt das Team von Comelody an die Kraft von MIDI. Die Idee dahinter ist so genial wie einfach: Tausende Mitglieder stellen gratis Bass-, Pad- oder Melodie-Phrasen ins Web und Melodo agiert dafür als Browser innerhalb der DAW. Das Web-2.0-Konzept ist dabei nicht nur besonders demokratisch, sondern hochgradig inspirierend! …weiterlesen

Test: Magix Samplitude Pro X

Beat - Neben Platzhirschen wie Cubase, Live oder Sonar führt Samplitude noch immer ein Schattendasein. Verschafft sich Magix' neue Pro-X-Version endlich die verdiente Aufmerksamkeit? …weiterlesen

Samplitude Pro X

OKEY - Erst einige Jahre später wurde Samplitude dann direkt in das Produkt-Portfolio von MAGIX übernommen und dort weiterentwickelt. Am Anfang tat sich die Software noch recht schwer gegen die etablierten Platzhirsche. Das heute hinter Samplitude stehende Unternehmen MAGIX kennt man ja meist im Zusammenhang mit MP3-, Foto-, Video- und sonstigen multimedialen Programmen, hierzu gibt es kaum etwas, was MAGIX nicht im Programm hätte. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf