• Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 7 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnittstellen: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tastentechnik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

MadCatz S.T.R.I.K.E. 4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Pro. stabile und hochwertige Bauweise; angenehmes Tippgefühl; präzise Switches; kurzer Auslöseweg; individuell anpassbare Beleuchtung; überzeugende Sofware; Onboard-Speicher.
    Contra: zu teuer; fehlende Handballenauflage; keine separate Mediensteuerung; fehlender USB-Hub; etwas metallischer Klang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: einwandfreie Schalter verbaut; schicke Metalloberfläche.
    Schwächen: keine Ablage für die Handballen; keine Hubs für Peripherie- oder Audiogeräte; sehr teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: die Cherry-Switches sind perfekt fürs Gaming geeignet; doppelseitige Tastenkappen sind ein netter Bonus; robuste und hohe Verarbeitungsqualität.
    Contra: keine speziellen Makro- oder Medientasten; RGB-Beleuchtung wird durch die Software limitiert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 4

  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 4 Chameleon RGB (German Layout), Gaming Tastatur,
  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 4 Chameleon RGB (German Layout) Gaming Tastatur, , Schwarz
  • Mad Catz »S.T.R.I.K.E. 4« Gaming-Tastatur
  • MadCatz S.T.R.I.K.E. 4 Chameleon RGB Mechanical Gaming Keyboard (German Layout),
  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 4 Chameleon RGB (German Layout), Gaming Tastatur, Mechanis
  • MAD CATZ S.T.R.I.K.E. 4 Chameleon RGB (German Layout), Gaming Tastatur, Mechanis

Kundenmeinungen (7) zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 4

4,6 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mad Catz S.T.R.I.K.E. 4

Sim­ple, robuste und erschwing­li­che Mecha­ni­sche für Gamer

Stärken
  1. gute mechanische Schalter zum Gaming
  2. spritzwasserresistent
  3. intensive und konfigurierbare Beleuchtung
Schwächen
  1. keine Handballenauflage
  2. Beleuchtung nicht für Einzeltasten konfigurierbar

Die zurückgekehrte Marke MadCatz versucht sich auch wieder in der Gaming-Tastatur-Sparte und bringt mit der S.T.R.I.K.E. 4 eine mechanische Tastatur auf den Markt, die vor allem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten möchte. Der Hersteller setzt hier auf die bei Spielern beliebten Cherry-MX-Red-Schalter, die einen besonders kurzen Auslöseweg und ein nicht allzu lautes Klickgeräusch aufweisen. Statt in einem geschlossenen Gehäuse sind die Tasten direkt auf der Oberfläche aufgesetzt, was der Tastatur einen luftig-technischen Look verleiht und die obligatorische RGB-Beleuchtung gut in Szene setzt. Letztere lässt sich zwar konfigurieren, Sie können aber nicht für jede einzelne Taste Farben definieren. Während der Tippkomfort hoch ausfällt ist die Ergonomie eher mäßig: Eine Handballenauflage fehlt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MadCatz S.T.R.I.K.E. 4

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Cherry MX RGB RED
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KS13MMGRBL000-0

Weiterführende Informationen zum Thema Mad Catz S.T.R.I.K.E. 4 können Sie direkt beim Hersteller unter madcatz.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cooler Master MK730Corsair K57 RGB WirelessTrust GXT 830-RW AvonnSnakebyte Key:Board UltraMedion Erazer X81699Patriot Memory Viper V765Logitech G915 LightspeedSteelSeries Apex 7Logitech MX KeysMicrosoft Bluetooth Keyboard

Der neueste Test erschien am 01.07.2020.