Gut

1,8

Gut (1,8)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion

Par­ty­brum­mer mit leich­tem Tief­bass­man­gel

Passt die Thump GO zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Mackie Party-Lautsprecher, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Hoch- und Tieftöner integriert, keine Breitbandlautsprecher
  2. Nachhaltigkeit: Akku kann getauscht werden
  3. verschiedene Klang-Presets: Monitor, Speech, Music und Sub
  4. 2 Kanäle: Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten, Bluetooth-Streaming,

Schwächen

  1. leichte Einbußen im Höhenspektrum, wenig Tiefbass
  2. kein richtiger Equalizer, in der App nur 2-Band
  3. kein Mediaplayer integriert

Mackie Thump GO im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 10/2022
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    „Mackie Thump Go ist ein unkomplizierter Aktivlautsprecher für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten. Die Ausstattung ist praxisnah, die Laufzeit des wechselbaren Akkus ist ausreichend lang, die Box ist angenehm transportabel und auch klanglich gibt es nichts zu meckern.“

    • Erschienen: 22.03.2022 | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für die Beschallung mobiler Videovorführungen ist die Mackie Thump Go eine exzellente Wahl. Mit integriertem Tonmischer inklusive Bluetooth-App und -Streaming sowie einer Vielzahl möglicher Signalarten ist sie ein echter Alleskönner. Dank Akku- wie Netzbetrieb ist sie zudem vielseitig einsetzbar. Und nicht zuletzt gilt: Auch der Sound kann absolut überzeugen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    91%; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Pro: dynamische und unverfälschte Wiedergabe; sehr starke Bässe; sehr hohe Maximallautstärke; praktische Anschlusssektion; tolle App mit Mischpult und Presets; Netzteil mitgeliefert; leichte Austausch der Akku.
    Contra: nichts fürs nebenbei Hören. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Pro: relativ leichte Konstruktion; vielseitig einsetzbar; austauschbarer Akku; praktische Modi und Funktionen; App-Steuerung möglich; Bluetooth-fähig.
    Contra: EQ könnte besser sein; etwas detailarme Höhen; Platzierung des Netzanschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mackie Thump GO

zu Mackie Thump GO

  • Mackie Thump Go
  • Mackie Thump GO 8
  • Mackie - Thump GO
  • Mackie Thump GO 245337
  • Mackie Thump Go
  • Mackie Thump GO 998316

Kundenmeinungen (3) zu Mackie Thump GO

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Par­ty­brum­mer mit leich­tem Tief­bass­man­gel

Passt die Thump GO zu mir? Hier unsere Einschätzung zur Mackie Party-Lautsprecher, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Hoch- und Tieftöner integriert, keine Breitbandlautsprecher
  2. Nachhaltigkeit: Akku kann getauscht werden
  3. verschiedene Klang-Presets: Monitor, Speech, Music und Sub
  4. 2 Kanäle: Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten, Bluetooth-Streaming,

Schwächen

  1. leichte Einbußen im Höhenspektrum, wenig Tiefbass
  2. kein richtiger Equalizer, in der App nur 2-Band
  3. kein Mediaplayer integriert

Mackie legt mit dem Thump Go eine Aktivbox vor, die sowohl auf Partys als auch professionellen Veranstaltungen eingesetzt werden kann. Von herkömmlichen Partyboxen unterscheidet sie sich z.B. dadurch, dass man keine Breitbandlautsprecher integriert hat, sondern aktiv getrennte Hoch- und Tieftöner in den Maßen 1 und 8 Zoll, wie der Test im Fachmagazin Beat bescheinigt. Das wirkt sich positiv auf den Klang aus, wobei man hier zu bedenken gibt, dass für richtigen Tiefbass ein zusätzlicher Subwoofer ins System geholt werden muss. Der 8-Zoll-Treiber reicht hier einfach nicht aus. Auch die Höhen könnten etwas transparenter sein, wie man bei Amazona.de betont. Hier können Sie allerdings mit den Klangpresets entgegenwirken: Im Sub-Modus kommen die Höhen deutlicher zur Geltung. Ansonsten stehen für Klanganpassungen insgesamt vier Presets im Bereich „Voicings“ bereit, die Sie auf Knopfdruck aktivieren können. Schade andererseits, dass man auf einen richtigen Equalizer verzichtet hat, aber wenigstens gibt es einen zweibandigen Equalizer in der App. Großes Plus in Sachen Nachhaltigkeit: Der integrierte Akku ist austauschbar. Ansonsten können Sie die Box, die übrigens sowohl stehend mit oder ohne Stativ als auch liegend aufgestellt werden kann, direkt am Strom betreiben. Highlights: Per Bluetooth streamen Sie vom Smartphone, Klinke-XLR-Kombi-Buchsen stehen für Mikrofon und Instrumente zur Verfügung. Ein Mediaplayer ist hingegen nicht integriert.

von

Thomas Vedder

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2013.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mackie Thump GO

Funktionen Pairing (kabelgebunden)
Konnektivität
  • Audioausgang analog
  • Bluetooth
  • Mikrofon
  • Instrumenten-Eingang
Mobilität Tragegriff
Stromversorgung
  • Akkubetrieb
  • Netzbetrieb
Akkulaufzeit 12 h
Abmessungen 230 x 285 x 457 mm
Gewicht 8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie Thump GO können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf