• Sehr gut

    1,0

  • 1 Test

17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 30 W
Lauf­zeit: 15 h
aptX: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Mackie FreePlay Home im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Plus: klingt gut; hohe Maximallautstärke; Passivmembranen zur Tieftonunterstützung; einfache Bedienung über gummierte Tasten; recht kompakt; lässt sich mit weiteren FreePlay-Boxen koppeln.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Mackie FreePlay Home

  • FreePlay Home
  • Mackie FreePlay Home, Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher,
  • Mackie FreePlay HOME - tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Kundenmeinungen (17) zu Mackie FreePlay Home

4,7 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (82%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FreePlay Home

Bril­lan­ter Blue­tooth-​Laut­spre­cher mit Erwei­te­rungs­per­spek­tive

Stärken
  1. kraftvoll und präzise aufspielender Bluetooth-Mono-Lautsprecher für daheim und unterwegs
  2. ausdauernder Lithium-Ionen-Akku, nebenbei als Power Bank nutzbar
  3. unkomplizierter Audiosignal-Empfang per Bluetooth, analoger 3.5mm-Klinken-Eingang
  4. interessante App-Optionen, mit weiterer FreePlay-Einheit Stereo möglich, robustes Gehäuse
Schwächen
  1. keine Bluetooth-Klangverbesserungs-Codecs wie aptX, kein direkter AAC-Support
  2. fest verbauter Akku

Mit dem mittleren von drei FreePlay-Kompakt-Lautsprechern lacht sich der Hersteller bestimmt wieder etliche Endverbraucher-Fans an. Früher war die Marke entschiedener auf Profis ausgerichtet - doch Audio-Qualität und uriges Musiker-Image lockten weitere Kreise. Inzwischen befeuert man die Nachfrage mit alltagstauglicheren Produkt-Konfigurationen. Bei diesem akkubetriebenen Modell muss die Bluetooth-Abteilung zwar ohne aptX und direkten AAC-Support für Apple-Freunde auskommen. Darüber tröstet der kraftvolle Treiber-Sound, inklusive satter Bässe dank „Dual Passive Radiators“, jedoch einigermaßen hinweg. Und es gibt ja noch einen analogen 3.5-Millimeter-Klinkeneingang. Zahlreiche Klangkorrektur- und Organisations-Möglichkeiten offeriert die App „Mackie FreePlay Connect“, zusätzliche FreePlay-Einheiten erlauben beispielsweise Stereo-Arrangements.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mackie FreePlay Home

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 30 W
Akkueigenschaften
Kapazität 2600 mAh
Laufzeit 15 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Stereopairing vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 24,1 cm
Tiefe 10,2 cm
Höhe 13,3 cm
Gewicht 1,8 kg
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 60 Hz
Schalldruckpegel 95 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie FreePlay Home können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: