• Gut 2,1
  • 4 Tests
  • 1122 Meinungen
Gut (2,4)
4 Tests
Gut (1,7)
1.122 Meinungen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Mackie CR3 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Weniger ist mehr – dieses Mackie-Set bestätigt die Redensart. Im Rahmen seiner Möglichkeiten spielt das Boxenpärchen passabel und einigermaßen ausgeglichen auf. Für die Tonmischung taugt es nicht – als Schnittmonitor schon.“

  • 4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4,5 von 6 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Der Spagat zwischen hoher Klangqualität und günstiger Anschaffung ist Mackie am Ende nicht zufriedenstellend gelungen. Charakteristisch für die CR3 ist das leicht unausgewogene Klangbild. Aber dennoch sind die CR3 eine Empfehlung, wenn man einen lauten, kompakten und flexiblen Begleiter für das Büro, die Präsentation oder das Podcasting sucht. ...“

  • „gut“ (2 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... Hier macht sich einfach die kleine Gehäusegröße bemerkbar. Innerhalb der vorgegebenen Möglichkeiten von Gehäusegröße und Preis ist es aber eine insgesamt überzeugende Darbietung, was an meine Ohren drang. Besonders der wichtige Mittenbereich wird gut und knackig übertragen und fängt dann auch an, nervig zu werden, wenn man in diesem Frequenzbereich zuviel an Energie hineingemischt hat. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Mackie MR524 5 aktiver Studio Monitor 200157

Kundenmeinungen (1.122) zu Mackie CR3

4,3 Sterne

1.122 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

1.122 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mackie CR3

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 208 x 158 x 140 mm
Leistung (RMS) 50 W
Gewicht 4,1 kg
Wege 2
Frequenzbereich 80 Hz - 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie CR 3 können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schnitt-Duett

VIDEOAKTIV 3/2015 - Die in Europa angebotenen Modelle lassen sich nur an 230-Volt-Stromnetzen betreiben, die Bassreflexöffnungen sitzen an den Boxen-Rückseiten - ein paar Zentimeter Abstand zur Wand muss man also einplanen. Das beigepackte Lautsprecherkabel ist mit zwei Metern für die meisten Einsatzzwecke ausreichend lang - ansonsten lässt es sich aber durch eine handelsübliche Kupferstrippe passender Länge ersetzen. …weiterlesen

Duell: Presonus Ceres 3.5BT vs. Mackie CR3

Beat 3/2015 - Im Testlabor landete die kleinste Variante, die Mackie CR3. Das Lautsprecherpaar CR3 steckt, wie auch sein großer Bruder CR4, in einem schwarzen und stabilen MDF-Gehäuse, das mit grünen Akzenten auf der Front treffsicher abgerundet wird. Auf dem Schreibtisch platziert, machen die insgesamt 4,1 Kilogramm leichten Lautsprecher eine gute Figur, erscheinen mit Blick auf die Konkurrenz jedoch etwas klobig. …weiterlesen