Sehr gut (1,2)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: D/A-​Wand­ler
Ein­gänge: Digi­tal Audio (koaxial), AES/EBU, USB, Digi­tal Audio (optisch)
Aus­gänge: XLR, Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Manunta Young DSD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    Klangurteil: 113 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Auch wenn die DAC-Vorstufe von Pro-Ject unterm Strich ein paar Punkte mehr bekommt, sollten Digital-Musikfreunde den Young auf jeden Fall mit in die engste Auswahl nehmen – als messtechnisch wie klanglich lupenreinen D/A-Wandler mit elegant-samtigem Charakter, vollwertiger Lautstärkeregelung und absolut zukunftssicherer Ausstattung.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    9,1 von 10 Punkten

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... extrem musikalische und räumlich beeindruckende Wiedergabe ... Der Young DSD macht da schon so etwas wie ein kleines Fest daraus und das ist es doch, was wir von Musikwiedergabe wollen, oder? Charakter, Emotionen und Durchhörbarkeit – alles da und zwar zu hundert Prozent. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Manunta Young DSD

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AES/EBU
  • USB
Ausgänge
  • Cinch
  • XLR
Abmessungen bis 32 Bit / 384 Kilohertz; DSD (64 / 128)

Weiterführende Informationen zum Thema Manunta Young DSD können Sie direkt beim Hersteller unter manunta-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Anti-Aging

AUDIO 6/2014 - Die italienischen Digitalspezialisten M2Tech haben ihr Erfolgsmodell Young einer Verjüngungskur unterzogen: Der neue beherrscht nun auch DSD und kommt dank Pegelregelung ohne Vorstufe aus.Auf dem Prüfstand war eine DAC-Vorstufe mit DSD-Unterstützung, die mit 113 Punkten bewertet wurde. Die geprüften Kriterien waren Klang XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen