• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Kunst­stoff
Ausstattung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Lowepro Flipside 200 AW II im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: sehr leicht; unauffällig; flexible Innenaufteilung mit Tasche für Kleinteile.
    Minus: kein Schnellzugriff.“

zu Lowepro Flipside 200 AW II

  • Lowepro Flipside 200 AW II Kamera-Tasche schwarz

    Viel Stauraum, ein flexibles Einteilersystem, das sich an verschiedene Ausrüstungen anpassen lässt und ein Fach für ein ,...

  • Lowepro Flipside 200 AW II black

    Angenehm zu tragender Foto - Rucksack mit viel Platz für Ihre DSLR, Systemkamera oder Drohne, ein Stativ, ,...

  • LOWEPRO Flipside 200 AW II Kameratasche in Schwarz

    Der weltweit beliebteste Kamerarucksack ist jetzt noch besser. Unser Lowepro Flipside 200 AW II wurde für das moderne ,...

  • LOWEPRO Flipside 200 AW II Kameratasche , Schwarz

    Der weltweit beliebteste Kamerarucksack ist jetzt noch besser. Unser Lowepro Flipside 200 AW II wurde für das moderne ,...

  • Lowepro Flipside 200 AW II mica pixel camo

    Flipside 200 AW II Kamerarucksack in mica pixel camouflageDas All Weather AW Cover bietet einen hochwertigen Schutz vor ,...

  • Lowepro Flipside 200 AW II schwarz

    (Art # 11088)

  • Lowepro Flipside 200 AW II - camouflage

    Ein perfekter Begleiter auf Reisen

  • Lowepro Flipside 200 AW II (Rucksack)

    (Art # 6762744)

  • Lowepro Flipside 200 AW II Rucksack, schwarz
  • LOWEPRO Rucksack Flipside 200 AW II schwarz

    Rucksäcke und Slingtaschen

  • Lowepro Flipside 200 AW II Kamera-Tasche mica/camo

    Viel Stauraum, ein flexibles Einteilersystem, das sich an verschiedene Ausrüstungen anpassen lässt und ein Fach für ein ,...

Einschätzung unserer Autoren

Flipside 200 AW II

Gut geeig­net für den Trans­port spie­gel­lo­ser Sys­tem­ka­me­ras

Stärken

  1. robustes Material
  2. gute Innenaufteilung
  3. integrierte Regenhülle
  4. guter Tragekomfort

Schwächen

  1. kein Schnellzugriff

Testern und Kunden gefallen vor allem die gute Innenaufteilung, die beim Flipside 200 AW II von Lowepro das Verstauen der Fotoausrüstung erleichtert. Eine spiegellose Systemkamera und zwei Objektive sollen komfortabel hineinpassen. Zusätzlich bietet der Kamerarucksack Platz für ein Tablet oder ein Notebook und auch eine Stativhalterung ist vorhanden. Für eine angenehmere Lastenverteilung werden die gepolsterten Schultergurte durch einen Hüftgurt ergänzt. Alle Gurte können nach Aussagen von Kunden passgenau eingestellt werden. Die Verarbeitung beschreiben Rezensenten als hochwertig, das Material als robust und langlebig. Zum verbesserten Schutz des Fotoequipments bei Regen ist zudem eine Regenhülle integriert. Leider ist kein Schnellzugriff über die Seiten möglich, sodass der Rucksack zum Entnehmen der Kamera vom Rücken abgenommen werden muss.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lowepro Flipside 200 AW II

Typ Fotorucksack
Gewicht 950 g
Material Kunststoff
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 205 x 126 x 380 mm
Außenmaße (B x T x H) 245 x 200 x 435 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Khaki
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LP37125, LP37126

Weiterführende Informationen zum Thema Lowepro Flipside 200 AW II können Sie direkt beim Hersteller unter lowepro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf hohem Niveau

FOTOTEST 2/2014 - Mehrere Außenfächer, ein Einschub für einen 15,6-Zoll-Laptop sowie ein Befestigungsgurt für ein Stativ auf der Rückseite runden den guten Eindruck ab. DELSEY ODC 51 Beim Abwägen zwischen gutem Schutz für die Ausrüstung und bequemem Zugriff darauf hat man - nach unserer Einschätzung - hier etwas zu viel Wert auf die Sicherheit gelegt. …weiterlesen

Auf Motivsuche in Herbst & Winter

DigitalPHOTO 12/2012 - Die hier gezeigten Herbstbilder sind im Wiener Wald entstanden, der mit seinen ausgedehnten Buchen- und Mischwäldern perfekt für diese Art der Fotografie geeig- net ist. Durch die hügelige Landschaft hatten wir auch den Vorteil, von erhöhter Position auf die bunt gefärbten Baumkronen fotografieren zu können. Das ist im Flachland manchmal nicht ganz so einfach, bildfüllende Aufnahmen von schräg oben sind dort höchstens von einem Aussichtsturm oder Häuserdach aus realisierbar. …weiterlesen

Winter 2012 perfekt abgelichtet

PCgo 3/2012 - Je nach den Einstellmöglichkeiten Ihrer Kamera können Sie dies manuell erledigen oder die Belichtungskorrektur der Kamera verwenden. Oft steht Ihnen auch eine automatische Kameraeinstellung im Szene-Menü der Kamera für "Schnee"-Aufnahmen zur Verfügung. Neue Kameramodelle bieten oft auch die Funktion "Reihen-" oder "Mehrbildaufnahme". Hier werden gleichzeitig mehrere Bilder nacheinander mit unterschiedlichen Kameraeinstellungen aufgenommen. …weiterlesen

Zieh, Cowboy, zieh!

DigitalPHOTO 8/2011 - Im Vergleich zu Fotorucksäcken mit Höchstpreisen um 350 Euro liegen die Preise für Holster-Taschen mit 100 Euro um einiges darunter. Trotzdem sind 110 Euro für eine vergleichsweise kleine Holster-Tasche nicht wenig. Nur gut, dass die Handelspreise zum Teil weit unter den UVPs liegen: Zum Beispiel 34 Euro statt 90 Euro für die Tamrac Pro Digital Zoom 5. Eine Anfrage nach dem aktuellen Verkaufspreis beim Fotohändler oder ein Blick ins Internet lohnen sich immer. …weiterlesen