Lotoo PAW-S1 4 Tests

Gut (1,6)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ D/A-​Wand­ler
  • Ein­gänge USB
  • Aus­gänge Kopf­hö­rer
  • Mehr Daten zum Produkt

Lotoo PAW-S1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 9-10/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Verkabelung gelang problemlos, und auch an wirkungsgradschwachen Kopfhörern – sofern nicht explizit hochohmig – zeigte der Lotoo eine beeindruckend feinsinnige und kraftvolle Vorstellung. Tiefgrollende Bässe und saubere Höhenimpulse ließen Reserven erahnen, die auch Klassik- und Jazzhörer glücklich machen werden.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 9/2021
    • Details zum Test

    Klangurteil: 84 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Dieser Kleine sieht aus wie ein Spielzeug, ist aber klanglich ein Großer. Vom Display bis zum leichten Alu-Gehäuse stimmt hier alles, besonders die exzellente Feindynamik beeindruckte. Den Aufpreis für ein Lightning-Kabel kann man da verschmerzen.“

  • 81 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    6 Produkte im Test

    „Der PAW-S1 von Lotoo bietet eine ... Möglichkeit, den Klang von Smartphones aufzuwerten. Dazu sollten Telefone mit aktuellem Android bzw. iOS genutzt werden, auch ist für Android-Geräte die USB-C-Schnittstelle erforderlich. Schließlich braucht's noch eine ... App, aber dann ergibt sich ein Klangbild, das durchaus mit dem von HiRes-Portables vergleichbar ist. Überzeugend sind auch die geringe Größe und der günstige Preis.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    87,5 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: kompakte und erstklassig verarbeitete Konstruktion; detailreiche und saubere Klangwiedergabe; präzise Höhen; tolle Bässe; einfaches Handling.
    Contra: kein Akku; kein Lightningkabel im Lieferumfang; kein Kartenleser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lotoo PAW-S1

Einschätzung unserer Autoren

Kopf­hö­rer­ver­stär­ker mit vie­len Talen­ten

Stärken

  1. Sehr guter Klang
  2. Hochwertiges Gehäuse
  3. Kompatibel mit Android, PC, Mac und iOS
  4. Symmetrischer 4,4-mm-Pentaconn-Anschluss

Schwächen

  1. iOS-Kabel nur gegen Aufpreis

Der Lotoo PAW-S1 ist Kopfhörerverstärker und DAC zugleich. Er ist äußerst kompakt und daher für den Betrieb am Smartphone vorgesehen, kann aber durchaus auch am Laptop zum Einsatz kommen. Freunde hochaufgelöster Musik freuen sich über die Möglichkeit, sowohl DSD- als auch MQA-Dateien abzuspielen. Der Lotoo PAW-S1 ist 27 Gramm leicht und 6,6 x 2,2 x 1,3 Zentimeter groß. Das Gehäuse ist aus edlem Aluminium und hinterlässt einen hochwertigen Eindruck.

Das zweizeilige Display informiert über Lautstärke und die entsprechend anliegende Auflösung. Die Anzeige von Titelinfos wäre redundant, da diese ja schon das Quellgerät liefert. Kabel für USB-A und USB-C sind dabei. Apple-User müssen zusätzlich 39 Euro in einen Lightning-Adapter investieren. Der Klang des Lotoo PAW-S1 ist über jeden Zweifel erhaben. Die Höhen sind detailliert und die Mitten plastisch. Anhänger explizit basslastiger Musik könnten in der Preisklasse andere Modelle finden, die es in tieferen Frequenzen mehr krachen lassen. Im Großen und Ganzen verrichtet der Lotoo PAW-S1 jedoch höchst zuverlässig audiophile Dienste.

von Christian Stede

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu Lotoo PAW-S1

Typ D/A-Wandler
Eingänge USB
Ausgänge Kopfhörer
Abmessungen 66 x 22 x 13 mm
Gewicht 0,03 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Lotoo PAW-S1 können Sie direkt beim Hersteller unter lotoo.cn finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf