Logitech Z Cinema 4 Tests

(2.1-PC-Lautsprecher)

Ø Gut (2,3)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,6

(43)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
System: 2.1-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Logitech Z Cinema im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang Stereo: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Bedienung: „befriedigend“;
    Verarbeitung: „gut“.  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 10

    „gut“ (Oberklasse; 68 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    „Plus: Klar, sauber, dynamisch und bassstark.
    Minus: Stimmen etwas eng, nicht perfekt ermüdungsfrei.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 4 von 6

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Geheim-Tipp“

    „Plus: Raumgefühl (2.1); Guter Klang; Klasse Fernbedienung.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    Angesichts der niedrigen Anschaffungssumme bietet das Logitech Z Cinema Set einen grandiosen klanglichen Gegenwert. Im Paket sind zudem eine USB-Soundkarte sowie eine Fernbedienung enthalten. Das Magazin Hardwareluxx zeichnete das Logitech-Boxenset für seine Erschwinglichkeit aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bluetooth Lautsprecher-System »Z337« schwarz, Logitech

    Bluetooth Lautsprecher - System »Z337«, Leistungsaufnahme: 40 W, Farbe: schwarz, Hersteller - Artikelnummer: 980 - ,...

Kundenmeinungen (43) zu Logitech Z Cinema

43 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
11
3 Sterne
9
2 Sterne
2
1 Stern
5
  • Kein guter Klang

    von NICKIm.
    (Ausreichend)
    • Vorteile: einfache Installation, einfaches Bedienen
    • Nachteile: kein Regler für die Höhen, Klang nicht herausragend, fest montierte Kabel an Satelliten, keine Klangregler
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Musikalisch

    Hallo
    Habe mir das Z523 System für neuen PC gekauft, da MX-2 Aussetzer beim Subwoofer hat.

    Werde es wieder zurück schicken. Der Klang ist nicht klar, klingt verrauscht und man hat am aktiven LS keinen Regler für Höhen den man in dieser Preisklasse erwarten darf - schade, dass mein MX-2 das fantastisch ist, defekt ist.

    MfG
    - frank

    Antworten

  • Lautstärke für Messepräsentationen usw. ungeeignet.

    von Holger
    (Befriedigend)
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: nicht sehr leistungsfähig
    • Geeignet für: Büro, kleinen Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Ich benutzte bisher das System Logitech-Z-2300 für Filmvorführungen und Messepräsentationen. Da es über keine Fernbedienung verfügt, wollte ich es durch das Z-Cinema-System ersetzen. Trotzdem alle Einstellmöglichkeiten für die Lautstärke auf "voll" eingestellt waren, gleicht die maximale Lautstärke ehe einer höheren Zimmerlautstärke. Ein Anruf beim Logitech-Support ergab, daß mehr nicht herauszuholen ist.
    Schade deshalb, weil es eigentlich ein perfektes System mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis ist.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Logitech Z Cinema

System-Komponenten
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
System Subwoofer-Satelliten-System
Technik
System 2.1-Systeminfo

Weitere Tests & Produktwissen

Office-Sound

PC Magazin 2/2009 - Logische lösung Der XXL-Vertreter im Feld kommt vom PC-Zubehör-Spezialisten Logitech und markiert im Portfolio des Herstellers die Spitzenposition im Stereobereich. Wobei das Z Cinema auch noch mehr kann: Dank USB-Eingang fungiert es, entsprechende Treiber vorausgesetzt, gleich als Soundkarte und kann damit auch Surround-Signale von DVDs verarbeiten. …weiterlesen

Office-Sound

AUDIO 12/2008 - Magische Pille: Zweiter Eingang, Kopfhörerausgang, Mute-Funktion und Lautstärkeregler – den Bedien-Pod von Canton stellt man sich gerne auf den Schreibtisch. Der Bassreflex-Woofer des Logitech braucht ordentlich Platz. Er baut nicht nur kräftig in die Breite und Höhe. Sein Reflexrohr sollte 15 oder besser 30 Zentimeter Abstand zur nächsten Wand bekommen. Die Satelliten bieten volle Zwei-Wege-Bestückung. In der rechten Box sitzen edel beleuchtete Anzeigen für die Lautstärke und Eingangswahl. …weiterlesen