ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,3)
10.044 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­los
Schnitt­stel­len: Funk
Typ: Kom­pakt­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Logitech Wireless Touch Keyboard K400 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Grundsätzlich gibt es am K400 nichts zu meckern: praktisch, leicht, gut durchdacht. ... Zu bedauern ist lediglich der schwammige Druckpunkt: Wohl aus Kostengründen nutzt die K400 keine Scherenmechanik ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Die praktische Maustaste, das feine Touchpad und der geringe Preis lassen die mäßige Verarbeitung vergessen.“

zu Logitech Wireless Touch Keyboard K400

  • Logitech Wireless Keyboard K400 Plus black retail 920-007127
  • Kabellose Tastatur »K400 Plus weiß« weiß, Logitech
  • LOGITECH K400 Plus Wireless Touch Keyboard Schwarz - US layout
  • Logitech K400 Plus Tastatur kabellos 920-007127
  • LOGITECH K400 Plus Touch Wireless, Tastatur
  • LOGITECH K400 Plus Touch Wireless, Tastatur
  • Logitech Wireless Touch Keyboard K400 Plus
  • Logitech K400 Plus weiß Wireless Touch Tastatur 920-007128
  • Logitech Wireless Touch Keyboard K400 Plus Tastatur 2.4 GHz Deutsch Schwarz
  • Logitech K 400 Plus Wireless Touch Keyboard (dunkelgrau)
  • LOGITECH K400 Plus Wireless Touch Keyboard Schwarz - US layout
  • Logitech K400 Plus Tastatur WEISS -- Lieferung ohne Stick / Hinweis Beachten
  • Logitech K400 Plus IT TV-Tastatur mit Touchpad Wireless Keyboard Schwarz mit OVP
  • Logitech K400 Plus (920-007127) Funk Tastatur
  • Logitech K400 Plus Touch Tastatur (US-englische Ausfhrung)
  • Deutsch Tastatur Logitech Wireless Keyboard K400 Plus-DEU TOUCH
  • Deutsch Tastatur Logitech Wireless Keyboard K400 Plus-DEU TOUCH

Kundenmeinungen (10.044) zu Logitech Wireless Touch Keyboard K400

4,7 Sterne

10.044 Meinungen (1 ohne Wertung) in 5 Quellen

5 Sterne
181 (2%)
4 Sterne
51 (1%)
3 Sterne
7 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

9.804 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

222 Meinungen bei Media Markt lesen

4,8 Sterne

16 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Conrad Electronic SE lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Keine Gewährleistung!

    von jzimm
    • Vorteile: günstig, leicht, guter Tastenanschlag
    • Nachteile: keine Gewährleistung
    • Geeignet für: Multimedia, Business-Nutzung

    An sich funktioniert die Tastatur gut und ist mit dem Touchpad gut geeignet um z. B. einen Medien-PC zu bedienen. Das Tastatur-Layout könnte vielleicht etwas optimaler sein. Ich verwechsle oft die rechte Shift mit der Cursor-Taste. Das Touchpad funktioniert sehr gut und mit den doppelt belegten Funktionstasten kann man gut Media-Player steuern.

    Sie sollten allerdings diese Tastatur, sowie auch alle anderen Logitech-Produkte nicht bei Amazon kaufen, denn es kann auch mal was defekt sein. Meine Tastatur hatte nicht nachvollziehbare Aussetzer, die nicht am PC, an den Batterien oder der Entfernung zum Sender lagen. Nach 30 Tagen nimmt Amazon Rücksendungen nicht mehr an und verweist zum Hersteller Logitech. Ein freundlicher Herr "Daniel" hatte zunächst alle meine Daten aufgenommen und meinte das ich die Tastatur ersetzt bekäme. Danach eine Mail von Logitech: "Reklamieren Sie bitte das defekte Gerät im Rahmen der Gewährleistung zuerst bei dem Händler, bei dem Sie es erworben haben. Falls kein direkter Austausch möglich ist, müsste explizit eine Kostenrückerstattung angefragt werden. Falls beides nicht möglich ist, lassen Sie sich dies bitte schriftlich geben, dann würden wir Ihren Fall aus Kulanz übernehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis." Daraufhin Seite mit der Meldung von Amazon als PDF gedruckt, dass sie nur bis 30 Tage zurücknehmen und zu Logitech geschickt.
    Nach 14 Tagen meldet sich wieder Herr "Daniel" und fordert nochmals alle Daten an, z. T. Nummern, die weder auf dem Karton, noch auf dem Produkt stehen.
    Seitdem Funkstille.
    Jetzt bleibt mir nur noch der Rechtsweg, aber kein Anwalt beschäftigt sich mit Streitwerten in dieser Höhe. Und so kommen Händler und Hersteller mit dieser Masche durch und das BGB ist nicht das Papier Wert auf dem es gedruckt wurde.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Logitech Wireless Touch Tastatur K 400

Couch-​Tasta­tur mit großem Touch­pad

In Fernost hat Logitech den baldigen Verkauf einer typischen Tastatur für den Einsatz auf der Couch angekündigt. Das Wireless Touch Keyboard K400 besitzt anstelle eines Zahlenblocks ein großes Touchpad mit zwei Tasten, die zusammen eine Maus ersetzen sollen.

Mit rund 8,9 Zentimetern in der Diagonalen (3,5 Zoll) fällt das Touchpad vergleichsweise groß aus und lässt sich daher auch vermutlich recht komfortabel bedienen. Auf ihm kann der User in der Vertikalen wie auch Horizontalen navigieren, in der Funktionalität entspricht es – zusammen mit den beiden zusätzlichen großen Tasten – dem Touchpad eines Notebooks. Damit bietet die Tastatur eine ideale Voraussetzung, um mit nur einem Gerät etwa vom Sofa aus eine PC-Heimkino-Umgebung (HTPC) zu steuern.

Außerdem finden sich an der Maus diverse Multimedia-Tasten zur Steuerung eines Media-Players, die genaue Anzahl hat Logitech noch nicht bekannt gegeben. Die Verbindung zum Rechner wird über die 2,4-GHz-Funktechnologie gesteuert, wobei die Reichweite wie üblich etwa bei zehn Metern liegt und die Funksignale über den Logitech-eigenen Unifying-USB-Empfangsdongle laufen. Dessen Vorteil liegt darin, dass er gleichzeitig die Signale von bis zu sechs (Logitech-) Peripheriegeräten an lediglich einer USB-Schnittstelle koordinieren kann.

Die Tastatur lässt sich aber auch für seriöse Zwecke nutzen, denn die Funksignale werden mittels 128-bit-AES-Verschlüsselung unleserlich gemacht – ein neugieriger Nachbar wird also nur unter Einsatz massiver krimineller Energie erfahren, welche Tastenfolgen gerade in das Keyboard eingetippt werden. Und schließlich fällt die Tastatur auch noch sehr kompakt, extrem dünn und daher sicherlich auch ziemlich leicht aus, sodass sie auf dem Sofa nicht unangenehm auf den Oberschenkel drückt –leider fehlen auch hierzu bislang die genauen Daten.

Vorerst wird es die schmucke und überaus praktische Couch-Tastatur nur in Fernost geben, und zwar zu Preisen von umgerechnet rund 35 bis 40 Euro. Sollte sie dieses Niveau auch bei ihrer sicherlich demnächst anstehenden Einführung in Europa noch haben, ist sie mit Sicherheit einen Blick, wenn nicht sogar einen Kauf wert, da in diesem Fall das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Logitech Wireless Touch Keyboard K400

Anschluss Kabellos
Schnittstellen Funk
Features
  • Mediensteuerung
  • Touchpad
Typ Kompakttastatur
Tastentechnik Membrantasten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 920-003100

Weiterführende Informationen zum Thema Logitech Wireless Touch Tastatur K400 können Sie direkt beim Hersteller unter logitech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Funktionstauglich

c't - Mit seinem Multitouchpad empfiehlt sich Logitechs Wireless Touch Keyboard K400 als Wohnzimmertastatur. Kostenbedingte Einsparungen trüben jedoch den Eindruck. …weiterlesen

Home Improvement

connect iOS - Ordentliche Reichweite des USB-Dongles. XBMC XBMC ist ursprünglich für die Microsoft-Spielekonsole erschienen (XBox Media Center), mittlerweile gibt es aber Versionen für alle Arten von Geräten - vom Apple TV (mit Jailbreak) über den Mac bis hin zum Raspberry Pi (siehe Seite 106). XBMC greift außer auf die interne Festplatte auch auf Netzwerkquellen zu und kann über Plug-ins auch zahlreiche Mediatheken streamen (ARD, ZDF, Arte und viele andere), über Tricks auch Live-Fernsehen. …weiterlesen