Gut (1,6)
5 Tests
Gut (1,8)
1.065 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
Signal­art: Infra­rot
Mehr Daten zum Produkt

Logitech Harmony Touch im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Plus: Gute Ergonomie und Haptik; Multifunktionaler Touchscreen; Einfache Einrichtung.
    Minus: Keine Bluetooth-Unterstützung.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer genug Geduld hat, kann alle Tastenbelegungen und 50 virtuelle Schaltflächen mittels Datenbank selber konfigurieren sowie eigene Icons gestalten. Betrieben wird die Logitech Harmony Touch mit einem fest eingebauten Akku. Dieser zeigt sich jedoch recht leistungsschwach und muss bereits nach drei Tagen in die mitgelieferte Ladeschale.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Die Harmony Touch vereint die wichtigsten Fernbedienungstasten mit einem gut reagierenden Touchscreen, nur wer die Zifferntasten oft benötigt, sollte lieber zu einem anderen Modell greifen. Ganz geglückt ist die Darstellung der Aktionen am Display nicht, zumindest besteht die Möglichkeit einer Änderung per Firmware-Update. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Mit der Harmony Touch hat man definitiv eine hochwertige Universalfernbedienung in der Hand, die zu den Besten in diesem Bereich zählt. Sie arbeitet aber nicht nach den neusten und fortschrittlichsten Gesichtspunkten und wer etwas mehr erwartet zum Beispiel im Hinblick auf die Steuerung von Multiroom-Systemen, wird vielleicht nach einer anderen Ausschau halten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Logitech Harmony Touch

Kundenmeinungen (1.065) zu Logitech Harmony Touch

4,2 Sterne

1.065 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
660 (62%)
4 Sterne
138 (13%)
3 Sterne
128 (12%)
2 Sterne
53 (5%)
1 Stern
75 (7%)

4,2 Sterne

1.065 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Harmony Touch

Tas­ten & Touch­s­creen

Bei Geräten, die täglich in Gebrauch sind, steht der Bedienkomfort an erster Stelle. Auch die Harmony Touch von Logitech, die mechanische Tasten mit einem Touchscreen kombiniert, will in diesem Punkt überzeugen.

50 Senderlogos

Der 2,4 Zoll große Touchscreen wurde dort verbaut, wo man bei einer klassischen Fernbedienung die Zahlentasten suchen würde. Mit Wisch- und Tippbewegungen navigiert man durch Menüs und wählt den gewünschten Inhalt, zum Beispiel einen Film oder ein TV-Programm. Letzteres ist besonders praktisch, denn laut Hersteller kann man bis zu 50 verschiedene Senderlogos auf das Display legen. Fortan muss man sich, um einen bestimmten Sender zu finden, nicht mehr durch lange Listen kämpfen oder die Kanalnummer im Kopf haben, sondern wählt das Programm direkt auf dem Display - ähnlich wie bei einem Smartphone. Alternativ lässt sich ein Nummernblock einblenden. Zum Touchscreen gesellen sich mechanische Tasten, die „angenehm geformt“ und überdies beleuchtet sind, was die Bedienung in dunkler Umgebung vereinfacht.

15 verschiedene Geräte

Die Einrichtung soll schnell von der Hand gehen: Hat man die Fernbedienung per USB mit einem Computer verbunden, werden die gewünschten Geräte auf der Seite des Herstellers gesucht und konfiguriert. Wer im Besitz einer Harmony One ist, zur Harmony Touch wechselt und die Einstellungen nicht erneut vornehmen will, kann die Konfiguration übernehmen. Laut Hersteller lassen sich bis zu 15 verschiedene Geräte steuern, überdies verspricht Logitech eine Kompatibilität mit mehr als 225000 verschiedenen Home-Entertainment-Komponenten und über 5000 Marken. Der wiederaufladbare Akku macht einen Batteriewechsel überflüssig, die passende Ladestation ist im Lieferumfang inbegriffen. Zur Laufzeit des integrierten Akkus gibt es keine Informationen.

Wisch- und Tippbewegungen kennt man vom Smartphone. Doch auch ungesehen lässt sich die Harmony Touch bedienen, schließlich kombiniert Logitech den Touchscreen mit mechanischen Tasten. Ab Oktober soll das Gerät für knapp 180 EUR erhältlich sein.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernbedienungen

Datenblatt zu Logitech Harmony Touch

Anzahl steuerbarer Geräte 15
Typ Universalfernbedienung
Features
  • Touchscreen
  • Beleuchtete Tasten
  • USB-Anschluss
  • Wiederaufladbar
Signalart Infrarot
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 915-000200

Weiterführende Informationen zum Thema Logitech Harmony Touch können Sie direkt beim Hersteller unter logitech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: