Ligawo 6526629 Audio Konverter im Test

(Audio-Konverter)
  • Gut 1,9
  • 1 Test
12 Meinungen
Produktdaten:
Typ: D/A-​Wand­ler
Eingänge: Digi­tal Audio (koaxial), Digi­tal Audio (optisch)
Ausgänge: Kopf­hö­rer, Cinch
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Ligawo 6526629 Audio Konverter

    • c't

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Ligawo-Konverter brachte im Praxistest mit einem Funkkopfhörer die klarste Ausgabe zustande ... Er lieferte über seine Cinch-Buchsen an passiven Kopfhörern ein subjektiv besseres Ergebnis als an der Klinkenbuchse. ...“  Mehr Details

zu Ligawo 6526629 Audio Konverter

  • Ligawo 6526629 Audio Konverter (Eingänge: 1x Koax/1x Toslink, Ausgänge: 1x 3,

    Audio Konverter Ligawo Digital zu Analog

  • Ligawo 6526629 Audio Konverter (Eingänge: 1x Koax/1x Toslink, Ausgänge: 1x 3,

    Audio Konverter Ligawo Digital zu Analog

  • Ligawo 6526629 Audio Konverter (Eingänge: 1x Koax/1x Toslink, Ausgänge: 1x 3,

    Audio Konverter Ligawo Digital zu Analog

Kundenmeinungen (12) zu Ligawo 6526629 Audio Konverter

12 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

6526629 Audio Konverter

Preiswerter Audioadapter mit passabler Tonqualität

Stärken

  1. Klinken- und Cinch-Ausgänge
  2. klarste Klangwiedergabe im Test

Schwächen

  1. kein eigenes Netzteil
  2. kein Lautstärkeregler
  3. wacklige Anschlussbuchsen
  4. billiges Plastikgehäuse

Wer einen TV ohne Kopfhörerbuchse besitzt, kann einen Audioadapter besorgen, etwa den 40 Euro teuren Ligawo 6526629. Gefertigt vorwiegend aus Plastik bietet er sowohl einen zweipoligen Cinch-Ausgang als auch einen klassischen Klinkenport, keine der Schnittstellen wirkt laut "c't" jedoch allzu stabil. In Kombination mit einem Funkkopfhörer samt Basisstation (Cinch-Ausgang) liefert er im Test die klarste Wiedergabe - auch wenn der Klang insgesamt natürlich keine gehobenen HiFi-Ansprüchen erfüllt. Weiterhin schade: Am Konverter selbst fehlt ein Pegelregler, zudem wird er ausschließlich über den USB-Stecker mit Strom versorgt. Sind alle USB-Buchsen des TVs dauerhaft belegt, benötigt man folglich ein separates USB-Netzteil (5 Volt).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ligawo 6526629 Audio Konverter

Typ D/A-Wandler
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
Ausgänge
  • Cinch
  • Kopfhörer
Abmessungen 56 x 77 x 22 mm
Gewicht 0,045 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tonleiter

HiFi einsnull 6/2015 - Da das menschliche Ohr ebenfalls als Filter funktioniert, nimmt der Hörer nämlich das eigentlich nur näherungsweise richtige, rechteckige Signal trotzdem als Musik wahr. Aus diesem Grund verzichtet Metrum Acoustics auf die Verwendung eines Oversampling-Filters und lässt das menschliche Gehör die fehlenden Datenmengen interpretieren, was in einem natürlicheren, ofeneren Klang resultieren soll. Eine Erfahrung, die ich durchaus bestätigen kann. …weiterlesen