• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Stand­ge­rät
Leis­tung (Mikro­welle): 1200 W
Fas­sungs­ver­mö­gen: 17 l
Leis­tungs­stu­fen: 14
Funk­tio­nen: Auf­tau­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mikrowelle

Ein­fa­che Mikro­welle mit grund­le­gen­den Funk­tio­nen

Stärken
  1. Auftaustufe
  2. 14 Leistungsstufen
  3. Automatikprogramme
Schwächen
  1. knapp bemessener Innenraum

Mit 700 Watt Ausgangsleistung bietet die Silvercrest-Mikrowelle von Lidl gerade noch eine solide Leistung, die zufriedenstellende Garzeiten verspricht. Die Leistung können Sie in 50-Watt Schritten recht exakt einstellen. Der Innenraum fasst 17 Liter. Das ist ziemlich knapp. Die Mikrowelle ist somit vor allem für kleine Haushalte und gelegentliches Aufwärmen geeignet. Es gibt eine Auftaufunktion sowie sieben Automatikprogramme, mit denen etwa Popcorn, Fleisch oder Gemüse optimal gelingen sollen. Die Bedienknöpfe sind wenig aussagekräftig beschriftet, hier dürfte ein Blick in die Anleitung notwendig sein. Das LC-Display gibt allerdings ebenfalls Auskunft. Ein 95-Minuten-Timer bietet zudem eine ausreichende Zeitspanne. Sie zahlen rund 50 Euro für die solide, aber einfache Mikrowelle. Das ist nicht viel und so passt der Preis zur Leistung.

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest Mikrowelle

Bauart Standgerät
Leistung (Mikrowelle) 1200 W
Fassungsvermögen 17 l
Leistungsstufen 14
Funktionen Auftaufunktion
Abmessungen / B x T x H 45,6 x 36,6 x 26,2 cm
Weitere Ausstattung Automatikprogramme

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: