• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tisch­kreis­säge
Betriebsart: Elek­tro
Leistungsaufnahme: 2000 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Parkside PTKS 2000

Macht auch vor Nägeln nicht halt

Stärken
  1. Untergestell inklusive
  2. zweistufige Drehzahl
  3. ermöglicht Hinterschnitte
  4. zwei Sägeblätter inklusive
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Tischkreissäge von Parkside ist auf die Bedürfnisse von Heimwerkerinnen und Heimwerker ausgerichtet, die bei ihren Hobby-Projekten Bedarf an geraden Schnitten in Holz, holzähnlichen Werkstoffen und Kunststoffen haben. Die Säge kommt mit einem Holzsägeblatt, zusätzlich legt der Hersteller ein Universal-Blatt bei, dem auch das Zersägen von Nägeln nichts anhaben kann. Die Drehzahl kann, dem Aufgabenbereich entsprechend, zwischen 3.200 und 5.000 Umdrehungen pro Minute gewählt werden. Die Neigung des Sägeblattes ist gegenüber der Vertikalen zwischen 0 und 45 Grad einstellbar. Zur anderen Seite hin sind ebenfalls 2 Grad möglich, wodurch Sie ohne Weiteres auch Hinterschnitte, beispielsweise an Arbeitsplatten, ausführen können.

Die Säge kommt mit einem Untergestell, einem Späne-Fangsack und einigem Montagewerkzeug. Auch ein Schiebestock, ein Winkel- und ein Parallelanschlag sind im Lieferumfang enthalten.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lidl / Parkside PTKS 2000

Typ Tischkreissäge
Betriebsart Elektro
Sägeblattdurchmesser 254 mm
Gewicht 29 kg
Ausstattung Laser-Schnittmarkierung
Leistungsaufnahme 2000 W
Neigebereich 45°
Leerlaufdrehzahl 5000 U/min
Maximale Schnitttiefe 45° 65 mm
Maximale Schnitttiefe 90° 85 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Fast jeder hat eine ...

Heimwerker Praxis 3/2007 - Häufig handelt es sich hierbei um Aktionsware, die nicht einmal ihre Verpackung wert ist. Hier helfen auch keine Argumente, wie zum Beispiel: nur für gelegentliche Anwendung oder nur für einen Umzug, denn selbst dies müssen solche „günstigen“ Produkte erst einmal schaffen. Oft genug überleben diese Geräte ihre erste Anwendung nicht, umso ärgerlicher, wenn die Maschine vielleicht auf Vorrat gekauft wurde und der erste Einsatz kurz nach Ende der Garantie stattfindet. …weiterlesen

Husqvarna: Ausgezeichnete Gartenprofis

Technik zu Hause.de 6/2013 - Mit neuen Akkugeräten wie Trimmer, Heckenschere oder Motorsäge erleichtert Husqvarna die Gartenarbeit, und zwar emmissionsfrei Die Husqvarna Akkuprofis arbeiten mit voller Benzin-Leistung, nur eben ohne Benzin, außerdem leise und vibrationsarm Husqvarna 36V-Akku-Heckenschere 136Li HD50 Diese leise, leichte und gut ausbalancierte Heckenschere für anspruchsvolle Anwender, Gärtner und Grünflächenpfleger ist besonders einfach zu bedienen. …weiterlesen