• Sehr gut 1,5
  • 7 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Ja
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG SL9YG im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    36 Produkte im Test

    Plus: hervorragende Klangqualität; üppige Ausstattung; gute Handhabung.
    Minus: fehlende Anschlüsse (LAN, Cinch, Klinke). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,9)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Großer Funktionsumfang & HiRes-Audio; Mehrere Montagemöglichkeiten.
    Minus: Etwas unstimmiger Frequenzgang; Schwächelt bei Tiefton.“

  • „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    3 Produkte im Test

    „... Ein Maximalpegel von 86 dB und eine untere Grenzfrequenz von 44 Hz sind bei Weitem keine Spitzenwerte. Das manifestierte sich dann auch im Hörtest, wo der Soundbar relativ schnell die Reserven ausgingen. Das ist sehr schade, denn ansonsten überzeugt LGs Soundsystem mit vielen innovativen Features wie dem integrierten Google Assistant ... oder HiRes-Audio-Wiedergabe, und nicht zuletzt auch durch das edle Design.“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Plus: kraftvoller Klang; viele Bassreserven; sehr gute Stimmen- und Filmmusik-Wiedergabe; umfangreiche Ausstattung; multiroomfähig; zufriedenstellendes Handling.
    Minus: Fernbedienung; Wiedergabe könnte ausgewogener sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von CHIP in Ausgabe 7/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“

    Stärken: simple Handhabung; flaches Gehäuse; exzellente Ausstattung; sehr gute Wiedergabe; ordentliche Raumklangeffekten; vernünftiger Preis.
    Schwächen: AirPlay fehlt; Mitten könnten ein wenig besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (94,9%)

    3 Produkte im Test

    „Pro: Dolby Atmos & DTS:X, 4K-Unterstützung, Subwoofer kabellos, Chromecast, Google Assistant.
    Contra: nur ein HDMI-Eingang, kein NFC, kein AirPlay.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Große Klangbild (Front); viel Bass; Smart-Funktionen; schlankes Design; ausgezeichnete Bauqualität.
    Contra: Wandmontage nicht ideal; kein Surround; keine Unterstützung für eARC/HDR10+. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu LG SL9YG

  • LG SL9YG Soundbar Soundbar in Schwarz online
  • LG SL9YG 4.1.2 Soundbar (Bluetooth, WLAN (WiFi)
  • LG Soundbar SL9YG
  • LG Electronics SL9 Soundbar Schwarz Bluetooth®, Dolby Atmos®, inkl.
  • LG SL9YG Soundbar + Subwoofer
  • LG SL9YG
  • LG SL9YG
  • LG SL9YG (500W)
  • LG SL9YG
  • LG Electronics SL9 Soundbar Schwarz Bluetooth, Dolby Atmos, inkl.

Einschätzung unserer Autoren

SL9YG

Ech­ter Dolby-​Atmos-​Sound ohne Kom­pli­ka­tio­nen

Stärken

  1. starke Design-Soundbar mit separatem Subwoofer, erweiterbar
  2. 4.1.2-Kanal-Lösung, Technologie von Meridian, 500 Watt
  3. gängige Schnittstellen plus WLAN & Bluetooth, Wandhalterung
  4. u.a. DTS:X, Dolby Atmos, Google Assistant & Chromecast

Schwächen

  1. keine analogen Anschlüsse
  2. keine Ethernet-Schnittstelle
  3. keine Kompatibilität mit Bluetooth-Codecs aptX/aptX HD

Klar, Sie kriegen im Handel stärkere und kostspieligere Soundbars. Diese Lösung aber - bestehend aus einer großartig aufspielenden, auch nach oben abstrahlenden Zentraleinheit und einem separaten, satt tönenden Bassreflex-Funk-Subwoofer mit alleine 220 Watt - markiert als kongeniales Upgrade eines Ultra-HD-Fernsehers eigentlich schon die Grenze des Vernünftigen. Wer noch mehr will investiert besser gleich in eine komplexere Anlage. Oder erwirbt einfach das Surround-Sound-Kit des Herstellers, welches dem 4.1.2-Kanal-Arrangement zwei Rückkanäle hinzufügt. Aufregende, mit Meridian-Technologie beeindruckend direkt umsetzbare Signalverarbeitungs-Kompatibilitäten wie jene mit Dolby Atmos kommen mit neuen Komfort-Optionen, etwa der Verknüpfbarkeit mit Google Assistant. Bluetooth und WLAN ergänzen das Pflichtprogramm kabelgebundener Schnittstellen, wobei die Entwickler analoge Anschlüsse und einen Ethernet-Port leider für vollständig überflüssig hielten.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG SL9YG

Lieferumfang Wandhalterung
Klangregelung vorhanden
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 1
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 4.1.2-System
Leistung (RMS) 500 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos vorhanden
DTS:X vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN fehlt
Multiroom vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 122 cm
Tiefe 14,5 cm
Höhe 5,7 cm
Subwoofer
Breite 22,1 cm
Tiefe 31,3 cm
Höhe 39 cm
Weitere Produktinformationen: 4.1.2-System

Weiterführende Informationen zum Thema LG SL9YG können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG SL6YFLG SL5YSamsung HW-Q60RS/ZGSamsung HW-Q70RSamsung HW-Q80RNubert nuPro XS-7500JTC SB901Samsung HW-R450Samsung HW-R650Panasonic SC-HTB510

Der neueste Test erschien am 05.06.2020.