LG GP57ES40 im Test

(DVD-Brenner - Extern (+))

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,2

(134)

Ø Teilnote 1,8

Produktdaten:
Typ: DVD-​Bren­ner
Bauart: Extern
Schnittstelle: USB 2.0
Mehr Daten zum Produkt

Test zu LG GP57ES40

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,20)

    Unterstützte Medien (20%): „Beschreibt alle gängigen CDs und DVDs“ (1,0);
    Bedienung (15%): „Zweitleichtester DVD-Brenner im Test“ (1,3);
    Lese- und Schreibgeschwindigkeit (50%): „Etwas langsames Schreib- und Lesetempo“ (2,6);
    Lautstärke (10%): „Beim Brennen etwas laut“ (2,5);
    Anschlüsse (5%): „Nur ein USB-2.0-Anschluss“ (5,0).  Mehr Details

zu LG GP57ES40

  • LG GP57ES40 8x8x8xDVD+RW 8x6DVD-RW 6xDVD+/- DL 5xDVD-RAM DVD-

    8x / 8x / 6x / 8x / 5x / 8x, USB 2. 0, silber

  • Externer DVD-Brenner »GP57ES40«, LG

    Externer DVD - Brenner »GP57ES40«, Art der Schnittstelle: USB 2. 0, Software inbegriffen: Ja, Art der Stromversorgung: ,...

  • GP57ES40 Ultra Slim Portable

    DVD - Brenner, extern, Leseformat: 24 - fach CD, 8 - fach DVD, Schreibformat: 24 - fach CD - R, 24 - fach CD - RW, 8 - ,...

  • LG GP57ES40 8x8x8xDVD+RW 8x6DVD-RW 6xDVD+/- DL 5xDVD-RAM DVD-

    8x / 8x / 6x / 8x / 5x / 8x, USB 2. 0, silber

  • Hitachi LG Brenner extern GP57ES40 für CD / DVD / M-Disc silber

    Hersteller: Hitachi LG Herstellernummer: GP57ES40 EAN: 8809484672459 Typ: CD / DVD Brenner extern Menge: ,...

  • GP57ES40 (Silber)

    Externer Portable Slim DVD - Brenner, 0, 75MB, USB 2. 0, LG Burning Tools, PowerDVD 7, Power Producer, Power Backup, ,...

  • LG GP57ES40 8x8x8xDVD+RW 8x6DVD-RW 6xDVD+/- DL 5xDVD-RAM DVD-

    8x / 8x / 6x / 8x / 5x / 8x, USB 2. 0, silber

Kundenmeinungen (134) zu LG GP57ES40

134 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
90
4 Sterne
19
3 Sterne
9
2 Sterne
3
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG GP57ES40

Typ DVD-Brenner
Bauart Extern
Schnittstelle USB 2.0
Unterstützte Medientypen
  • DVD+R
  • DVD-R
  • DVD+R DL (Dual Layer)
  • DVD-R DL (Dual Layer)
  • DVD+RW
  • DVD-RW
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-RAM
  • CD-ROM
  • DVD-ROM
Abmessungen 144 x 137,5 x 14 mm

Weiterführende Informationen zum Thema LG GP57ES40 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Blu-ray-Laufwerke

audiovision 7-8/2008 - diese Fähigkeit ist oft per Update nachzurüsten, doch die gebrannten Scheiben laufen nicht in allen Playern. Die PS3 kann es immerhin mit der aktuellen Firmware. Geschwindigkeit Eingeführt wurden Bluray-Brenner in den meisten Fällen mit zweifacher Brenngeschwindigkeit (2x), was für eine Datenrate von 72 MBit/s steht. Zweifaches Tempo bedeutet, dass eine Single-Layer-Scheibe in 45 Minuten randvoll gebrannt sein sollte. …weiterlesen

Blu-ray in 15 Minuten

VIDEOAKTIV 4/2009 - Auch wenn’s derzeit noch keine Achtfach-Rohlinge gibt, beschreibt der BDR-203 manche 4x BD-R in der halben Zeit. Im VIDEOAKTIV-Test klappte das mit Vierfach-Rohlingen von Verbatim ohne Probleme. Nur 13 Minuten und 21 Sekunden benötigte der Brenner für den knapp 22 GB großen Test-Film. Der außerhalb der Spezifikation gebrannte Film zickte im Test weder im Software-Player CyberLink „PowerDVD 8” herum noch im Hardware-Player Panasonic BD 50. …weiterlesen

„Brandeilig“ - DVD-Brenner mit EIDE-Anschluss

Computer Bild 15/2008 - Mit Druckern, die über eine CD-/DVD-Halterung verfügen, können Sie die Oberseite mit Texten und Bildern bedrucken. Das geht schnell und bringt ansehnliche Ergebnisse Printable-Rohlinge kosten nur wenig mehr als normale Scheiben. Per Brenner: Geeig- nete Brenner können Lightscribe oder Labelflash -Roh- Laser Allerdings nur einfarbig, und die Prozedur dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Zudem sind Lightscribe-CDs und -DVDs rund 25 Cent teurer als Standard-Rohlinge. …weiterlesen

„Klaus Maria brennt dauernd“ - DVD-Brenner mit SATA-Anschluss

Computer Bild 23/2007 - Auch grobe Schäden (0,3 Millimeter tiefe Kratzer) bügelte die Fehlerkorrektur problemlos aus. n Kratzer, die in Richtung der spiralförmigen Datenspuren der BDs und DVDs verliefen („tangential“), überforderten dagegen die Fehlerkorrekturen aller Geräte. …weiterlesen