Gut (2,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Split-​Kli­ma­an­lage
Bau­art: Sin­gle-​Split­ge­rät
Emp­foh­lene Raum­größe (Flä­che): 25 m²
Kühl­leis­tung (max.): 2,5 kW
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A++
Ent­feuch­tungs­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

LG DC09RQ NSJ (IG) - DC09RQ UL2 (AG) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 5

    Umwelteigenschaften (50%): „durchschnittlich“;
    Kühlen (35%): „gut“;
    Handhabung (15%): „gut“.

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 5

    Umwelt und Energieeffizienz (50%): „befriedigend“ (2,7);
    Kühlen (35%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (15%): „gut“ (1,9).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LG DC09RQ NSJ (IG) - DC09RQ UL2 (AG)

zu LG Inverter Set DC09RQ 2,5 kW, 9000 BTU

  • LG Klimaanlage R32 Wandgerät Deluxe DC09RH 2,5 kW I 9000 BTU LG-DC09RQ
  • LG Klimaanlage R32 Wandgerät Deluxe DC09RH 2,5 kW I 9000 BTU LG-DC09RH

Einschätzung unserer Autoren

LG DC09RQ Deluxe Inverter (2,5kW)

Mit die Schnellste unter den Lah­men

Stärken
  1. Stiftung Warentest: eine der schnellsten Klimaanlagen im Testumfeld
  2. laufruhig und leise
  3. aktive Energieregelung auf Knopfdruck hilft bei Stromsparen
  4. per App bedienbar
Schwächen
  1. treibhauswirksames Kältemittel R32
  2. Außengerät etwas lauter

Am Umweltgewissen ließe sich noch drehen, doch sonst hat LG viel zu bieten. Im aktuellen Test von Stiftung Warentest bewies das zweiteilige Einbau-Klimagerät DC09RQ NSJ (Innengerät) + DC09RQ UL2 (Außengerät) vor allem eins: Schnellsein bringt ein Klimagerät nach vorn. Sehr gute schaffen es sogar innerhalb von wenigen Minuten, eine Schwitzkammer auf eine bestimmte Zieltemperatur herunterzukühlen. Eine Abkühlzeit von nur 7 Minuten – im Test war ein 14 qm großer Prüfraum von 35 °C auf 24 °C abzukühlen – hob auch das Konkurrenzmodell von Mitsubishi aus dem Testfeld hervor – und läutete die Totenglocke für die lahmen Monoblocks, die für dieselbe Aufgabe bis zu 80 Minuten benötigten.

Apropos Umweltgewissen: Statt endlich den Wechsel auf das umweltfreundliche Kältemittel R290 voranzutreiben, bleibt es auch für die ganz Großen wie LG offenbar vorerst bei R32. Das zeugt nicht nur von einer bedauerlichen Lahmheit, sondern ist umso unverständlicher, als es hocheffiziente R290-Geräte längst gibt. So wurden in Indien bereits Hunderttausende dieser umweltfreundlichen Splitgeräte verkauft. In Europa konnte sich diese klimaschonende Technik bislang noch nicht durchsetzen, und auch Vorreiter modernster Kältetechniken wie der chinesische Hersteller Midea konnten der R290-Mission bei Split-Klimageräten bislang nicht zum Durchbruch verhelfen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu LG DC09RQ NSJ (IG) - DC09RQ UL2 (AG)

Technische Informationen
Typ Split-Klimaanlage
Bauart Single-Splitgerätinfo
Ohne Abluftschlauch vorhanden
Kühlprinzip Kompressor
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 25 m²
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 48 dB(A)
Außengerät (Split) 59 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 2,5 kW
Kühlleistung (max.) 9000 BTU/h
Heizleistung (max.) 2,8 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A++
Energieeffizienzklasse (Heizen) A++
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter vorhanden
Heizfunktion vorhanden
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion vorhanden
Ionisator vorhanden
Wandmontage vorhanden
Wärmepumpe vorhanden
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Abmessungen / B x T x H 85 x 19 x 31 cm Innengerät / 86 x 36 x 55 cm Außengerät
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen fehlt
Kältemittel
R410A fehlt
R32 vorhanden
R290 (Propan) fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: