Gut

1,8

ohne Note

Gut (1,8)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 24.04.2017

Sehr preis­wert, aber fast schon zu mini­ma­lis­tisch

Kompakter Medienprofi. Guter Blu-ray-Player mit solider Bildqualität und einfacher Handhabung. Ideal für Nutzer, die auf zusätzliche Features verzichten können.

Stärken

Schwächen

LG BP250 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Pro: leichtes Handling; sehr gute Bildqualität; günstig.
    Contra: Ethernet und WLAN fehlen; magere Anschlussvielfalt; Display-Anzeige schwer lesbar; Laufwerkvibrationen; keine Apps. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu LG BP250

zu LG BP250

Kundenmeinungen (69) zu LG BP250

4,2 Sterne

69 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
45 (65%)
4 Sterne
11 (16%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
6 (9%)

4,2 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr preis­wert, aber fast schon zu mini­ma­lis­tisch

Stärken

Schwächen

Bild & Ton

Bild
Egal ob alte oder neue DVDs, Blu-rays oder Mediendateien von der Festplatte: LGs BP250 punktet mit guter Bildqualität. DVDs werden ohne Probleme auf die Full-HD-Auflösung hochgerechnet und Blu-rays ohne Bildstörungen wiedergegeben. UHD-Blu-rays gibt er aber nicht wieder, er skaliert auch nicht hoch bis auf 4K.

Ton
Den Ton kannst Du mit dem Player nur über HDMI weiterleiten, ansonsten sind weder digitale noch analoge Schnittstellen zur Klangweitergabe vorhanden. Das ist schade, denn der LG eignet sich auch hervorragend als CD-Spieler. Mit dem Sound an sich sind die Kunden zufrieden und nutzen in den allermeisten Fällen externe Soundsysteme.

Ausstattung

Anschlüsse
Nicht sehr anschlussfreudig: Neben der HDMI-Schnittstelle ist nur noch ein USB-Anschluss zur Medienwiedergabe an Bord. Außerdem gibt es keine Möglichkeiten, Geräte drahtlos zu verbinden, weder über Bluetooth noch über WLAN. Auch auf einen Kartenleser zur Medienwiedergabe musst Du verzichten.

Funktionen & Formate
Die Ausstattung ist auf das Nötigste reduziert, das werten viele Kunden positiv. Wer aber nicht ohne WLAN, Netflix und Co. auskommt, sollte die Finger von diesem Modell lassen. Super hingegen seine Qualitäten als Abspielgerät für Mediendateien: Nahezu alle wichtigen Formate werden bedient!

Handhabung

Menü & Reaktionszeit
Die Menüführung ist simpel gehalten und selbsterklärend. Zum Beispiel werden Dateien in einer übersichtlichen Listen-Ansicht dargestellt. Kleines Manko: Das Gerät geht beim Abschalten nicht in den Standby, sondern ist komplett ausgestellt. Spart Strom, erinnert sich aber auch nicht, an welcher Stelle das Video unterbrochen wurde.

Verarbeitung & Betriebsgeräusch
Käufer loben vor allem das kompakte Äußere und die gute Verarbeitung des Blu-ray-Spielers. Die Knöpfe sitzen fest, er wirkt insgesamt robust. Ein wenig kritisch lesen sich die Meinungen zu den Betriebsgeräuschen. Diese sind in ruhigen Szenen oder bei geringem Abstand hörbar, wenn auch nicht laut.

Fernbedienung
Hier hagelt es Tadel: Du musst mit der Fernbedienung immer richtig auf den Player zielen, der zudem nur sehr zögerlich auf ihre Signale reagiert. Außerdem ist sie vielen Kunden zu klein. Es gibt darüber hinaus nicht genug Tasten am BP250, die dieses Manko kompensieren könnten. Immerhin sind die wenigen vorhandenen groß und gut erkennbar.

von Thomas

Soli­der Blu-​ray-​Player für klei­nes Geld

Im Onlinehandel findet man zur Zeit einen LG-Blu-ray-Player namens BP250, der mit einem Preis von knapp 60 EUR das Budget schont und gleichzeitig eine solide Standardausstattung im Gepäck hat. Zum Beispiel lassen sich eine Vielzahl an Dateiformaten abspielen, zudem sitzt gut erreichbar an der Frontseite eine USB-Buchse zum Auslesen von Speichersticks und externer Festplatten.

Inklusive Upscaler

Konkret kann man per Laufwerk Blu-rays, DVDs sowie alle gebräuchlichen Rohlinge samt den wichtigsten Medienfiles wiedergeben. Schwach auflösendes Videomaterial lässt sich dabei per Upscaler aufpeppen und in Full-HD-Material umwandeln - das ist positiv, heutzutage aber selbst in der Einsteigerklasse üblicher Standard. Das Bildmenü gibt Nutzern indes die Option, Parameter wie Schärfe, Helligkeit, Kontrast und Farbkomposition zu verändern, gleichzeitig beschränkt sich die Anschlussleiste aufs absolut Nötigste. So steht neben der frontseitig verbauten USB-Buchse nur noch ein HDMI-Ausgang an der Rückseite bereit, über den man das Videosignal in digitaler Form an den Fernseher leitet. Sprich: Der Fernseher benötigt zwingend einen passenden Eingang, alte Röhrengeräte ohne HDMI fallen als Partner demzufolge flach. Und das Design? Ist dank der gefleckten Frontseite und der mit vier Zentimeter recht schlanken Bauform gut anzuschauen.

Letztlich gibt es zum LG BP250 wenig auszusetzen, zumindes auf dem Papier. Er kostet nicht viel Geld und bietet in Relation dazu weitgehend die üblichen Features und Schnittstellen, wichtige Soft Skills wie Bildqualität, Reaktionsgeschwindigkeit oder Geräuschentwicklung lassen sich aufgrund fehlender Erfahrungsberichte im Netz allerdings nicht einschätzen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu LG BP250

Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ k.A.
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Tonsysteme
Dolby Atmos k.A.
DTS:X k.A.
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming fehlt
Streaming-Dienste Ohne
HD-Audio vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Disc-Formate
  • BD-R
  • BD-RE
  • BD-Rom
  • DVD-R
  • DVD-RW
  • DVD+R
  • DVD+RW
  • CD-Audio
  • CD-R
  • CD-RW
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • MOV
  • MP4
  • MPEG
  • WMV
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • FLAC
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI-Anzahl 1
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang Ohne
Maße
Breite 27 cm
Tiefe 19,5 cm
Höhe 4,1 cm

Auch interessant

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf