LG Smart Waschmaschine Test

Smart Waschmaschine Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Freistehend: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smart Waschmaschine

Wäsche ohne Wasser waschen

Ist es überhaupt noch „waschen“, wenn keinerlei Wasser mehr zum Einsatz kommt? Ist eine Waschmaschine dann überhaupt noch eine Waschmaschine? Es ist vermutlich kein Zufall, dass LG Electronics sein neues Projekt nicht als „washing machine“ sondern als „cleaning machine“, also Reinigungsmaschine, bezeichnet. Denn diese soll in der Tat einmal die Wäsche komplett ohne Wasser reinigen können. Das Projekt steht noch am Anfang seiner Entwicklung, die ersten Informationen klingen aber spannend.

Rückgriff auf CO2-Technologie?

Leider geht LG bislang nicht näher darauf ein, wie genau dieses wasserlose Reinigen funktionieren soll. Doch es gibt Hinweise darauf, dass es sich dabei um eine neuartige Form der CO2-Reinigung handeln könnte. Dabei wird wie in industriellen Großwäschereien flüssiges Kohlendioxid als Reinigungsmittel genutzt, was ohne jeglichen Waschmitteleinsatz selbst hartnäckigste Verschmutzungen entfernen soll. Und noch besser: Das CO2 wird nach dem Einsatz gefiltert und vollständig wiederverwendet. Es entsteht also kein Abfallprodukt, vom herausgefilterten Dreck einmal abgesehen.

Vernetzung via WLAN und NFC

Ob es sich wirklich um diese Technologie handelt, ist indes nicht bestätigt worden – hier heißt es also abwarten. Doch auch davon abgesehen wird die LG Smart Waschmaschine sicherlich für Gesprächsstoff sorgen. Denn die Waschmaschine soll vollkommen vernetzt sein. Blogs berichten, dass die Maschine über einen farbigen Touchscreen bedient werde und sowohl WLAN als auch NFC biete. Die Maschine könne daher über das Internet oder per Smartphone angesprochen und kontrolliert werden. Natürlich soll es daher auch eine App zu diesem Zweck geben.

Fernwartung und automatische Waschprogramme

Nicht zuletzt könne die Maschine auf diesem Wege ferngewartet werden, was den teuren Einsatz von Technikern vor Ort auf ein Minimum reduziere. Dank „Smart Access“ soll es zudem möglich sein, die Maschine per Sprachaktivierung zu steuern – praktisch insbesondere bei Mehrfamilienhäusern mit gemeinsamem Waschkeller. Statusmeldungen wiederum sollen umgekehrt als Sprachausgabe erfolgen. Die NFC-Technik schlussendlich soll nicht nur der Bedienung dienlich sein: Mit kleinen NFC-Tags versehene Wäschestücke könnten der Maschine signalisieren, welche Waschprogramm bei ihnen aufgerufen werden soll. Futuristisch? Ja, und bitte mehr davon!

zu LG Smart Waschmaschine

  • LG Electronics F 14WM 7TS2 Waschmaschine Frontlader/A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , Frontlader Fassungsvermögen (kg) : 7 / Schleuderdrehzahl (U / min) : ,...

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Datenblatt zu LG Smart Waschmaschine

Freistehend vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen