HX906CB Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 0 Tests
  • 12 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,6)
12 Meinungen
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
Features: WLAN optio­nal, RDS, 3D-​ready
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HX906CB

Inte­grier­tes WLAN

Wer das 2.1-Heimkinosystem HX906CB von LG Electronics ins Wohnzimmer stellt, entscheidet sich gegen den lästigen Kabelsalat. Der Grund: Mit an Bord ist ein integriertes WLAN-Modul, über das man drahtlos auf World Wide Web und Heimnetz zugreifen kann.

Sobald die Internet-Verbindung steht, öffnet sich das Tor zu verschiedenen Tools wie die Online-Videothek maxdome oder die Video-Plattform Youtube. Und natürlich kann man auf diese Weise auch Multimediadateien zur Anlage streamen, die auf dem Rechner, der Digitalkamera oder einem sonstigen DLNA-zertifizierten Gerät abgelegt wurden. Leider folgt auch LG Electronics der weit verbreiteten Unsitte, sich nicht konkret zu den hierbei unterstützten Formaten zu äußern.

Was die weitere Funktionalität anbelangt, so trägt die Anlage das Label 3D-ready, es lassen sich also dreidimensionale Blu-ray-Filme abspielen. Ebenfalls unterstützt werden Video-DVDs und Musik-CDs aus dem Fachgeschäft sowie verschiedene Rohlinge (BD-R/RE, CD-R/RW, DVD-/+R/RW, DVD+R DL), auf die Verbraucher zahlreiche Video-, Musik- und Fotodateien (AVC, AVCHD, DivX HD, MPEG 2 und 4, AAC, MP3, WMA) brennen können.

An Schnittstellen gibt es drei HDMI-Buchsen (1 Ausgang, 2 Eingänge), wobei alle Kanäle einen Audiorückkanal unterstützen sollen. Der TV-Ton eines angeschlossenen Fernsehers findet also auch ohne separates Audiokabel seinen Weg zur Anlage. Darüber hinaus stehen ein Komponentenausgang, ein optischer Digitaleingang, ein AUX-Eingang, eine Ethernetbuchse sowie ein USB-Port mit praktischer Aufnahmefunktion zur Verfügung.

Das Heimkinosystem wird mit zwei Boxen samt separatem Subwoofer ausgeliefert, wobei es das Set insgesamt auf eine Ausgangsleistung von 560 Watt bringt. Der Sound lässt sich dabei entweder über eine 7-Wege Equalizer individuell abstimmen, wer dazu keine Lust hat, kann auf zehn voreingestellte Modi zurückgreifen. Verarbeitet werden unter anderem die aktuellen Tonformate Dolby Digital Plus und Dolby TrueHD.

Kabelloses Internet, netzwerk- und 3D-fähig, dazu eine gut bestückte Anschlussleiste an Bord – die Ausstattung des inklusive iPod-Dock ausgelieferten HX906CB von LG Electronics kann sich sehen lassen. Wer diese Einschätzung teilt, findet die Anlage derzeit bei Amazon für moderate 300 Euro.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (12) zu LG HX906CB

3,4 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

3,4 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu LG HX906CB

Typ
  • 2.1-Heimkinosystem
  • Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • RDS
  • WLAN optional
Eingänge
  • Ethernet
  • USB
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Gesamtleistung 560 W

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG HX906SXSamsung HTD455Dual DVD-MS 110Yamaha YHT-S401Samsung HT-D355Harman / Kardon BDS 370Harman / Kardon BDS 770Harman / Kardon BDS 870Sharp XL-BD601PHTeufel Impaq 3000 Mk 2