LG HB44A im Test

(2.1-Heimkinosystem)
HB44A Produktbild
  • keine Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
Features: Ups­ca­ling, RDS
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HB44A

Funktional und günstig

Die 2.1-Heimkinoanlage HB44A von LG Electronics spielt Blu-ray-Discs, hat einen USB-Slot im Gepäck, transportiert Bildmaterial via HDMI verlustfrei zum Fernseher und lässt sich zudem ins DLNA-Netz einbinden. Kurzum: Für die zur Zeit bei Amazon aufgerufenen 280 Euro erhält man ein ordentliches Maß an Funktionalität.

Auch wenn sich die Blauscheiben mittlerweile voll am Markt etabliert haben, unterstützt das Laufwerk selbstredend auch die ansonsten üblichen Datenträger, von Film-DVDs über Musik-CDs bis hin zu mehreren beschreibbaren Rohlingen (DVD+R/RW, DVD+R DL, CD-R/RW). Was die hierbei kompatiblen Formate anbelangt, nennt LG verschiedene Videodateien (AVCHD, MKV, MPEG4, DivX, DivX HD), MP3- und WMA- Musik sowie digitalisierte JPEG-Fotos. Wie es sich für eine moderne Heimkinoanlage gehört, können die Mediendateien natürlich nicht nur über die erwähnten Datenträger, sondern zusätzlich per USB-Stick abgespielt werden. Als nützlich sollte sich zudem der integrierte Upscaler erweisen, denn er gibt Verbrauchern die Möglichkeit, auch ältere DVD-Filme auf Full-HD (1080p) hochzurechnen.

Die Videosignale werden anschließend über den digitalen HDMI-Ausgang in bestmöglicher Qualität zum Fernseher gesendet, außerdem gibt es einen Komponentenausgang, eine gewöhnliche Cinch-Buchse sowie einen optischen Digitaleingang. Um die Anlage ins Internet einzubinden, steht zudem ein Ethernetport bereit. Danach lassen sich verschiedene Infos zur eingelegten Blu-ray anschauen oder Mediendateien von DLNA-kompatiblen Geräten zur Anlage streamen. Abgerundet wird das Paket schließlich von zwei handlichen Boxen und einem separaten Subwoofer, die Gesamtausgangsleistung wird dabei mit 400 Watt angegeben.

Angesichts der ziemlich moderaten Anschaffungskosten gibt es an der LG Electronics HB44A nichts auszusetzen. Zumal auch die Soundqualität laut Netz-Community absolut überzeugt, zumindest, wenn die Anlage in einem etwas kleineren Wohnzimmer aufgestellt wird. Alles in allem ein interessantes Angebot.

zu LG HB44A

  • LG LHB645N Heimkinosystem (1000 Watt, Bluetooth, 3D Bluray Player, DLNA,

    LG LHB645N

Kundenmeinungen (8) zu LG HB44A

8 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG HB44A

Typ
  • 2.1-Heimkinosystem
  • Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • RDS
  • Upscaling
Eingänge
  • Ethernet
  • USB
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • DTS
Gesamtleistung 400 W

Weiterführende Informationen zum Thema LG HB 44 A können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen