• Befriedigend 3,4
  • 1 Test
27 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 2,4"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

LG GW300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Alles in allem stellt das Messaging-Handy GW300 von LG, das in Deutschland bereits seit August 2009 verkauft wird, ein Einsteiger-Handy mit erweitertem Funktionsumfang dar. Technische Feinheiten wie WLAN oder GPS-Empfänger bietet das Handy dabei aber ebenso wenig wie UMTS- oder gar HSDPA-Unterstützung. Wer im mobilen Internet surfen will, muss sich mit GPRS oder - sofern verfügbar - EDGE begnügen. Immerhin: die integrierte Quadband-Antenne macht eine Nutzung in allen GSM-Netzen rund um die Welt möglich.“

zu LG Etna 2

  • LG Akku Original für LG A133, A310, GW300, GM360, GS290, GU280, KF301, T300,

    LG: A133 LG: A310 LG: C300 LG: C320 LG: GM360 LG: GS290 Cookie Fresh LG: GU200 LG: GU280 LG: GW300 LG: KF301 LG: ,...

  • ORIGINAL LG LGIP-430N AKKU GM360 KP260 TP200 GW330 GS290 T300 T310 A133 - 900mAh

    ORIGINAL LG LGIP - 430N AKKU GM360 KP260 TP200 GW330 GS290 T300 T310 A133 - 900mAh

Kundenmeinungen (27) zu LG GW300

3,0 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (19%)
4 Sterne
6 (22%)
3 Sterne
5 (19%)
2 Sterne
4 (15%)
1 Stern
6 (22%)

3,1 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,4 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • ...

    von sonja2010
    • Nachteile: bei Tageslicht schlecht lesbares Display
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, überall
    • Ich bin: erfahren

    Ich besitze dieses Handy seit Oktober 2009 und bin eigentlich zufrieden damit. Das einzige das ich zu bemängeln hätte wäre, dass ich keine Spiele herunterladen konnte. Zur Zeit nutze ich das Handy allerdings als Musikplayer. Ich habe über 8 Stunden Musik gehört und die Batterie zeigte immer noch volle Kapazität an. Bilder aus dem Internet lassen sich ohne Probleme herunterladen und speichern. MMS empfangen und diese speichern geht auch ohne Probleme. SMS schreiben geht auch relativ einfach trotz der engen Tastenanordnung. Ohne das Handy zu benutzen hielt mein Akku knapp 3 Tage durch.

    Auf diese Meinung antworten
  • das non plus ultra von lg in sachen sch...

    von hotrockerLP
    • Nachteile: Akku schnell leer, bei Tageslicht schlecht lesbares Display, Auslöser der Kamera ist langsam
    • Geeignet für: Einsteiger
    • Ich bin: erfahren

    ich habe mir das LG GW300 im dezember gekauft und ärgere mich nur.
    Das Display is nur im format 4:3 mit einer auflösung von 240*320, der eingebaute kartenleser is sehr lahm, die kammera läst auch zu wünschen übrich.
    das mitgelieferte Headset is auch nicht grad das, was man High Quality nennt, aber da es sich um eine 3,5mm klinckenbuchse handelt, kann man ja andere anschliesen.
    Der Kartenleser erkannte zwar die 8GB microSD von meinem Bruder aber die lese und schreibrate wenn das Handy am PC/Laptop mit einem USB 2.0 anschliest doch deutlich nach, da schaft der kartenleser in meinem internet stick ja ne schnellere lese und schreibrate.
    die merkt man auch bei der wiedergabe von Videos im MP4, nach gut 5min spielzeit is das bild schneller als der ton und da nervt bein einem video von einer spielzeit von 112min. kleine videos wie musikvideos laufen einwandfrei.
    Die PC Sowftware lässt auch zu wünschen übrich.
    Wie auch bei den anderen Besitzer is auch mein Akku schnell leer, wenn ich das handy morgens vom strom nehme und es abends vergessen es wieder anzuschliesen is das handy am frühen bis späten nachmittag des folgetags leer.
    auch nervif ist es wenn ich mal die sim karte wechsle und den akku rausnehme springt das handy fast wieder in den werkseinstellungen zurück, das nervt, da ich die automatische tastensperre immer neu deaktiviren muss. auch fragt mich das handy bei jeder simkarte die ich reinlege erstmal nach, ob ich die kontacke ausf handy importiren möchte, diel lässt sich in den einstellungen nicht deaktiviren, ein weiterer minuspunckt.
    der eingeaute mp3 player is auch nicht der renner, da schaft mein ipod mehr.
    bilder lassen sich aber wiederum recht gut betrachten, aber auch hier weisen sich mägel auf bei bildern ab 2mp kann man nicht mehr reinzoomen.
    fürs mobile internet is das handy in kleien dörfer die kein umts/dsl besitzen gut geeignet da es bis edge geht und die anzeige von mobilen internet seiten lädt es recht fix aber auch hier weißen sich mägel auf, z.B. bekomme ich häufig die meldung das es die seite nicht laden konnte, da der speicher voll sein, ich habe mein handy so eingestellt, das die speicherkarte(4GB) als standart speicher ist. auch die unterstützung von flash fehlt, also mobile youtube geht nicht, es sei den das video liegt bei youtube in mp4 vor. als "internetstick" ist das handy aber nicht geeignet, da empfielt es sich doch lieber einen mobile stick zu kaufen.
    die tasertur is eine qwertz aber für dickerre finger wiederum zu klein und nach 4 wochen dauerbenutzung bleichen die am eist genutzen tasten aus.
    das bluetooth is schnell wird aber durch den lahmen kartenleser wiederum ausgebremmst.
    die einegebaute kammera is auch nicht der renner mit seinen 2.0mp, da haben andere hersteller bei billig handys meistens schon 5mp. der zomm is wie bei allen handykameras nur digital und das focusieren dauert auch bis zu 1,5-2 sek, also für schnapschüsse üngenügend.
    das menü is deutlich und übersichtlich.
    die multitask taste verliert beim mp3 leider die wirkung, erst menn man den mp3 player minimiert, is sie wieder einsetzt bar. das eingebaute fm radio is nur in größeren dörfern oder in stätden gut, aufn land nicht.

    Auf diese Meinung antworten
  • Antwort

    von NoraMarie24

    Sie haben etwas sehr umfasssendes geschriebn. Ich wollte fragen ob ich mir das handy zulegen sollte. Ich würde das internet sowie facebook und so nicht nutzen, weil ich einen ipod habe. Ich würde es also nur für schnelle sms und telfonieren ( und eventuell kamera ) nutzen. Wäre es also sinnvoll das handy zu kaufen?

    Auf diese Meinung antworten
  • Akku und Kundenservice lassen zu wünschen übrig

    von Nanena
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: Wenignutzer
    • Ich bin: erfahren

    Auch ich habe ein LG GW300,seit dem 21.04.2010. Wie schon bemängelt, ist auch mein Akku nach max.72 Stunden komplett leer. Als ich dies bemängelte wurde mir eine Liste von Faktoren, die ich zu beachten hätte genannt, zb veraltete Sim-Karte (meine ist neu), Netzsuche, usw.Ich rief schliesslich die Hotline an und das war die Krönung, da erzählte mir der Mitarbeiter, dass das Akku erst nach 6 Wochen seine volle Leistung bringt.Fazit: Das Akku und der Kundenservice bekommen von mir die Note 6.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

LG GW300
Dieses Produkt
GW300
  • Befriedigend 3,4
LG GS290 Cookie Fresh
GS290 Cookie Fresh
  • Befriedigend 3,2
3,0 von 5
(27)
3,8 von 5
(244)
3,8 von 5
(426)
3,4 von 5
(173)
Besondere Eignung
Besondere Eignung
Einfaches Handy
Einfaches Handy
k.A.
Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße
Displaygröße
2,4"
2,6"
k.A.
3"
Ausstattung
Kamera
Kamera
Kamera
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform
Bauform
Barren-Handy
Slider
Slider
Barren-Handy
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

LG Etna 2

Face­book-​Handy im Black­Berry-​Design

Nach dem GW550 schickt LG Electronics nun mit dem GW300 ein weiteres Handy im BlackBerry-Design ins Rennen. Im Gegensatz zum großen Bruder fällt die Ausstattung des LG GW300 allerdings schmaler aus – dafür wurde ähnlich den Handys von INQ Mobile ein Facebook-Client direkt ins Betriebssystem integriert. Dieser soll den direkten Zugriff auf das soziale Netzwerk ermöglichen und durch seine Integration ins Betriebssystem mit anderen Funktionen wie E-Mail-Client und Adressbuch verknüpft sein.

Wie das Technikmagazin Unwired View berichtet, besitzt das 95 Gramm leichte Messaging-Handy einen 2,4 Zoll großen Bildschirm mit klassischer QVGA-Auflösung und eine QWERTZ-Tastatur zur Bedienung des Mobiltelefons. Die Datenübertragung beschränkt sich anders als beim GW550 auf GPRS und EDGE, eine UMTS-Schnittstelle hat das Unternehmen dem GW300 nicht spendiert. Auch bei der Multimedia-Ausstattung zeigt sich das Handy karger. Eine Kamera scheint anderen Medienberichten gemäß vorhanden zu sein, ihre Auflösung ist allerdings unbekannt, soll aber nicht allzu berauschend ausfallen. Außerdem verzichtet das LG GW300 auf eine 3,5mm-Klinkenbuchse, so dass der Nutzer nur auf die LG-Kopfhörer zurückgreifen kann.

Das LG Electronics GW300 ist ein sehr schlichtes Messaging-Handy, das sich an dezidierte SMS- und E-Mail-Vielschreiber richtet, die nur wenig ausgeben wollen und auf ausgeprägte Multimedia-Fähigkeiten verzichten können. Der Preis und die Verfügbarkeit konnten allerdings bisher noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

Datenblatt zu LG GW300

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 95 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GW300ANLDPK

Weiterführende Informationen zum Thema LG Etna 2 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Doro Phone Easy 410gsmLG BL40 NewchocolateSimvalley Mobile RX-180 PicoSimvalley Mobile RX-280 PicoSamsung S3100LG GT505LG GW520HTC ClickSimvalley Mobile XT-710 ApogeeEmporia TalkPremium