GB 5240 AECZ Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Energieeffizienzklasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 360 l
NoFrost (eisfrei): Ja
Ausstattung: Obst-​ und Gemü­se­fach, Anti­bak­te­ri­elle Beschich­tung
Position des Gefrierteils: Unten
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GB 5240 AECZ

Voll­kom­mene Fri­sche im Fokus

Das Unternehmen LG Electronics hat eine neue Kühl-Gefrier-Kombination angekündigt, bei der alles im Fokus der vollkommenen Frische steht. So bietet die 2,01 Meter hohe GB 5240 AECZ mit ihrem minimalistischen Design ein sogenanntes „Vita-Light“-Fach, welches dank spezieller LED-Beleuchtung und einer optimalen Feuchteregulierung konstante Frische garantieren soll. Speziell für Fleisch und Fisch wurde dabei eine „Fresh 0 Zone“ eingerichtet, in der die entsprechenden Lebensmittel bis zu dreimal länger gelagert werden können sollen. Eine neuere Idee ist dabei unter anderem die Einbeziehung der LED-Beleuchtung – wobei LG leider nicht verrät, in welcher Form dies die Frische unterstützen soll.

Denkbar wäre eine Bestrahlung mit bestimmten Lichtfarben, welche Vitamine länger erhalten. So hat sich in früheren Studien gezeigt, dass insbesondere Obst und Gemüse bei Blaulicht länger frisch bleiben und zugleich das Schimmelpilzwachstum gehemmt wird. Darüber hinaus verfügt das Frischefach über einen sogenannten „Moist Balance Crisper“, eine Abdeckung, in deren geriffelter Oberfläche sich Feuchtigkeit von Obst und Gemüse sammle, die dann nach Bedarf wieder abgegeben werde. Je nach Lebensmittel könnten diese sogar bis zu vier Tage länger gelagert werden. Ein weiterer Frischegarant soll die antibakterielle Beschichtung der Gummidichtungen des gesamten Gerätes sein.

Doch auch beim Bedienkomfort hat sich LG ins Zeug gelegt. So bewirbt das Unternehmen insbesondere das Merkmal „Zero Clearance“: Die Schubladen des Kühlschranks können bereits bei einer Türöffnung von 90 Grad herausgezogen werden. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Aufstellung des Gerätes in der Küche – vor allem in der Nähe von Seitenwänden. Darüber hinaus erfreut es mit einem digitalen Touch-Display, welches übersichtlich die eingestellten Kühl- und Gefriertemperaturen anzeigt – zudem ist schon von außen die Konfiguration möglich. Nicht zuletzt kann die Kühl-Gefrier-Kombination auch noch mit einer hervorragenden Energieeffizienzklasse A++ und NoFrost aufwarten.

Wer hier zugreifen will, kann sich sofort auf die Suche machen: Der LG GB 5240 AECZ soll umgehend für einen Preis von 1.099 Euro erhältlich sein.

zu LG GB 5240 AECZ

  • LG Electronics LG GB 5240 AECZ Kühl-Gefrierkombination Brushed Steel

    Energieeffizienzklasse A + + - Total No Frost: Nie wieder abtauen - Moist Balance Crisper: Obst und Gemüse bleibt länger ,...

Kundenmeinung (1) zu LG GB 5240 AECZ

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Erfahrungsbericht zu Werbung und Praxis

    von Hapakapa
    • Vorteile: leise
    • Nachteile: gelegentlich laut

    Warum eine neue Kühlgefrierkombination:
    Aus dem Urlaub kommend war das Thermostat im Kühlschrank für die Temperatursteuerung defekt. Da der Kühlschrank sowie der Gefrierschrank schon sehr alt waren, lohnte sich keine Reparatur mehr.

    Kriterien für eine neue Kühlgefrierkombination:
    1. No-Frost
    2. Energieeffizienzklasse min A++
    3. Gefrierschrank min. 100Liter
    4. Moist Balance Crisper (optimaler Feuchtigkeitsgehalt)
    5. Fresh O Zone „0°C-Zone um Fleisch und Fisch länger frisch zu halten“

    Warum habe ich mich für den LG GB 5240 AECZ entschieden:
    Nach kurzen suchen in Geschäften und dem Internet musste ich relativ kurzfristig eine Entscheidung treffen da der alte Kühlschrank defekt war. Das Gefrierteil der neuen Kühlgefrierkombination sollte min. 100 Liter haben, dadurch war die Auswahl an verfügbaren Geräten stark eingeschränkt. Hatte mich schon für ein anderes Produkt von einem Mitbewerber zu 75% entschieden. Da fiel mir die Kühlgefrierkombination von LG (relativ neu auf dem Markt) auf. Meine Aufmerksamkeit fiel auf das Vita Light Fach, Türdichtung antibakteriell wirksam und die 10 jährige Garantie für den Kompressor. Nachfolgend ein Auszug von Internetseite LG.
    Total No Frost und Frischefeatures wie Fresh O Zone und Vita Light
    Lassen Sie sich von dieser eleganten Kühl-Gefrierkombination überzeugen: Mit Energieeffizienzklasse A++, superleisem Linear Kompressor™ und der innovativen Total No Frost-Technologie von LG sollte das kein Problem sein. Ein Multi Airflow-System sorgt dabei für eine schnellere und gleichmäßigere Kühlung – dank stetiger Luftzirkulation entsteht kein unhygienisches Kondensat, und die Rückwand im Kühlbereich bleibt trocken. Mit der unterstützenden Frischeleistung von Features wie Fresh O Zone und einem Vita Light-Fach mit spezieller LED-Beleuchtung und einer optimalen Feuchteregulierung schafft LG damit beste Bedingungen für die optimale Lagerung von Lebensmitteln aller Art.

    Lieferung der Kühlgefrierkombination:
    Gerät hatte ich bei einem Ortsansässigen Händler gekauft. Lieferung klappte einwandfrei bis in die Wohnung.

    Aufstellung der Kühlgefrierkombination:
    Positiv - Die Kühlgefrierkombination war leicht an den vorgesehenen Platz zu schieben da das Gerät hinten mit 2 Rollen versehen ist.
    Negativ - Der Fußboden hatte zur Wand und an der Wand zur Seite starkes Gefälle.Da das Gerät nur vorne 2 Stellschrauben zum ausrichten hat gab es einige Probleme beim ausrichten.

    Inbetriebnahme der Kühlgefrierkombination:
    Positiv - Temperatur war von außen gut und einfach an dem außenliegenden Display einzustellen.
    Negativ – Das Gerät hat ein gut sichtbares außen liegendes Display, nur schade das die Temperaturen vom Gefrier- oder Kühlteil nicht angezeigt werden, sollte technisch „da alles vorhanden ist, Fühler für die Steuerung des Kompressor sowie Display außen auf der Tür“ kein Problem sein.

    Fresh O Zone „0°C-Zone um Fleisch und Fisch länger frisch zu halten“:
    Positiv – Ware hält sich länger in dem Fach.
    Negativ – Leider war ich der Annahme wie bei dem von mir zu erst Favorisierten Produkt das die Fresh 0 Zone separat angesteuert wird, ist bei dem Gerät nicht so ist . Temperatur ist Abhängig von der Einstellung des übrigen Kühlraum. Erst nach lesen des Handbuch siehe nachfolgend Auszug aus dem Handbuch war mir das bewußt.
    Die Temperatur im Frischhaltefach ”Fresh
    0 Zone” kann wie folgt eingestellt werden.
    Bei einer eingestellten Temperatur von 6°C im Kühlschrankfach beträgt die Temperatur im Frischhaltefach “FRESH 0 ZONE” 4 +- 2°C.
    Bei einer eingestellten Temperatur von 3°C im Kühlschrankfach beträgt die Temperatur im Frischhaltefach “FRESH 0 ZONE” 0 +-2°C.
    Bei einer eingestellten Temperatur von 0°C im Kühlschrankfach beträgt die Temperatur im Frischhaltefach “FRESH 0 ZONE” -3 +-2°C.

    Nachfrage bei LG Deutschland warum das nicht so auf der Internetseite für das Produkt so beschrieben wird, bekam ich die Auskunft das eine Sache der Marketingabteilung sei. Ansonsten machte der Mitarbeiter von LG am Telefon einen sehr genervten Eindruck. Er hatte auf mein Frage gar nicht richtig reagiert sondern schob die Schuld dem Verkäufer zu. Dann sprach er was eigentlich jeder weiß, das die Temperatur in den Geräten von der Umgebungstemperatur abhängig ist. Erst nachdem ich in etwas deutlicher bat mir doch bitte erst einmal zuzuhören, tat erst die wohl oder übel. Mails an LG und Telefonat von Seiten LG hat aus meiner Sicht nichts gebracht das Werbung „Internet usw.“ in einigen teilen nicht mit der Praxis übereinstimmen.

    Vita Light Fach für Gemüse:
    Das Gemüse bleibt aus meiner Sicht länger frisch. Ob das jetzt an der LED Beleuchtung oder an der Konstruktion oder Anordnung des Gemüsefach usw. liegt kann ich nicht sagen.

    Fazit:
    Positiv - Die Kühlgefrierkombination macht von außen einen sehr guten Eindruck. Das Gemüse bleibt länger frisch. Im Gefrierteil keine Kristallbildung in Produkten wie z.B bei angebrochen Eispackungen sowie kein Kondensat im Kühlteil. Gute Aufteilung und genug Platz im Kühlteil. Geräusch sehr leise.

    Negativ - Fresh 0 Zone wird nicht separat gesteuert, Kühlraum muss auf 3-4°C eingestellt werden damit eine Temperatur um 0-1°C in dem Fach sicher sind, das kann im übrigen Kühlteil für manche Produkte zu kalt sein. Temperatur vom Kühl- und Gefrierteil sind von außen nicht vorhanden. Gerät ist nur auf sehr ebenen Böden leicht auszurichten. Kundenservice nicht ok.

    Ob ich diese Kühlgefrierkombination heute noch einmal kaufen würde kann ich nicht mit ja oder nein beantworten.

    Am 16.02.2012 habe ich die oben aufgeführte Bewertung auf der Produktseite von LG geschrieben.
    Am 17.02.2012 bekam ich folgende Antwort per mail von LG:

    Ihre Meinung ist uns und der LG-Community sehr wichtig. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung für GB5240AECZ zu schreiben. Leider hat Ihre Bewertung unsere Richtlinien nicht erfüllt.
    Die Bewertungen auf LG.de sollen sich ausschließlich mit LG-Produkten befassen, um unseren Kunden Transparenz und eine Kaufentscheidungshilfe zu bieten.
    Daher sehen Sie bitte davon ab, Erfahrungen mit dem Service und/oder der Hotline zu beschreiben.
    Gerne können Sie Ihre Bewertung noch einmal entsprechend überarbeiten, nach erneuter Prüfung stellen wir diese dann umgehend online.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG GB 5240 AECZ

Position des Gefrierteils Unten
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Gesamtnutzvolumen 360 l
Kühlen
Frischezone vorhanden
Gefrieren
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GB5240AECZ

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG GB 5237Samsung RSG5PCRSGorenje NRS 85728BKSamsung RR82PHPN1Dometic RML8555LLG GS5162PVLZWhirlpool WBE3111 A+SSeverin KS 9776Siemens KA99NAW35Smeg FAB28RDB