Flatron W2261VP Produktbild
Gut (2,1)
2 Tests
Gut (1,7)
309 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 22"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

LG Flatron W2261VP im Test der Fachmagazine

  • Note:2,24

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 10

    „Plus: Geringe Reaktionszeit; Hohes Kontrastverhältnis.
    Minus: Schlechte Helligkeitsverteilung.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „LG hat mit dem W2261VP einen, besonders für Spieler sehr interessanten TFT Monitor entwickelt, der eine echte Alternative zum beliebten L227WTP-PF darstellt. Sein sehr schneller Bildaufbau und der sehr geringe Inputlag können auch Profispieler überzeugen. Ein HDMI-Eingang macht es möglich, die Fähigkeiten des W2261VP auch mit Spielekonsolen zu nutzen. Overdrive ist optimal implementiert und hat weder auf die Bildqualität noch den Input-Lag negative Auswirkungen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LG Flatron W2261VP

Kundenmeinungen (309) zu LG Flatron W2261VP

4,3 Sterne

309 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
209 (68%)
4 Sterne
29 (9%)
3 Sterne
43 (14%)
2 Sterne
15 (5%)
1 Stern
16 (5%)

4,3 Sterne

307 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Trygon88

    Eigentlich Top, wenn da nicht eines wäre....

    • Vorteile: großer Bildschirm, gute Auflösung, DVI-Eingang, Analog- und DVI-Kabel sind dabei
    • Ich bin: Studenten
    ... und zwar, der Bildschirm geht häufig in einen "Stromsparmodus" über aus dem man ums Verrecken nicht mehr rauskommt, es gibt dazu auch schon X-beliebige Threads in den verschiedensten Foren. Wenn das aber nicht stört und auf den Bildschirm so ca. alle 3 Wochen für 2-3 Tage (solange dauert es ca. bis er wieder "normal" geht) verzichten kann, eine Empfehlung wert...
    Antworten
  • von Le Malin

    Sehr zufrieden. Guter Monitor!

    • Vorteile: gute Bildqualität, gute Auflösung, DVI-Eingang, Analog- und DVI-Kabel sind dabei, geringer Stromverbrauch, Preis
    • Nachteile: HDMI, Stabilität, Schmutzaufnahme
    • Geeignet für: Spiele, Privatgebrauch, zu Hause, HD-Inhalte
    • Ich bin: Schüler
    Ich besitze seit kurzem diesen Monitor und bin sehr zufrieden, denn er erfüllt genau den erhofften Zweck. Ich nutze ihn hauptsächlich im Zusammenspiel mit einer Playstation 3 Slim über HDMI. Den Ton lasse ich über den AV-Multi-Ausgang in die Stereoanlage laufen. Klappt alles wunderbar. Ohne viel Geld investiert zu haben, kann ich PS3-Spiele und Blu-ray-Filme nun in Full-HD-Qualität genießen, und das ohne lästige schwarze Balken, also Vollbild - denn das Produkt hat 16:9-Format.
    Leider lag dem Gerät kein HDMI-Kabel bei, das musste ich also dazukaufen. Außerdem sieht er zwar sehr gut aus, die glänzende Oberfläche zieht allerdings stark Staub und andere Partikel an. Schließlich ist der Ständer aus Plastik und dadurch nicht sehr stabil.

    Positiv wiederum fällt das Gewicht auf. Der Monitor ist sehr leicht. Im Lieferumfang enthalten sind übrigens ein DVI- und ein D-Sub-Kabel (VGA).

    Alles in allem ein günstiges Produkt mit guter Bildqualität und schönem Design.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Preis­güns­ti­ger Mul­ti­me­dia-​Moni­tor

LG Electronics Flatron W2261VPNur rund 170 Euro kostet der Flatron W2261VP derzeit noch bei Internethändlern, und das hebt den Monitor nachgerade fast in den Rang eines Schnäppchens. Schon optisch signalisiert das Gerät mit seinem Klavierlackdesign, dass es sich um ein Exemplar der Multimedia-Monitore handelt, die auch im Wohnzimmer inmitten einer Home-Theatre-Anlage eine gute Figur machen. Dazu ist der W2261VP noch mit den wichtigen drei Anschlüssen VGA, DVI und HDMI ausgestattet, damit er auch mit allen Zuspielgeräten vom PC bis hin zur Spielekonsole als Abspielgerät eingesetzt werden kann. Das 16:9-Format des Monitors bietet außerdem eine nahezu balkenfreie Wiedergabe von Filmen, die wieder getrost in Full-HD-Auflösung sein dürfen, da der W2261VP ebenfalls über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten verfügt.

Format und Auflösung bedingen, dass der 22-Zöller nominell nur eine Bildschirmdiagonale von 21,5 Zoll besitzt, weswegen er im Office-Einsatz etwas Platz nach oben vermissen lässt und A4-Dateien nicht komplett anzeigt. Deren Darstellung muss daher etwas verkleinert werden. Ein hoher Kontrast sowie eine Helligkeit von 300 cd/m², dazu eine niedrige Reaktionszeit von 5 Millisekunden wiederum garantieren ein gutes, schlierenfreies Bild, dessen Qualität übrigens übereinstimmend von einigen Usern im Netz als sehr gut beurteilt wird.

Wer sich also mit dem Design des Monitors anfreunden kann, kann sich die Investition von rund 170 Euro in den Flatron W2261VP ruhig einmal ernsthaft durch den Kopf gehen lassen.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu LG Flatron W2261VP

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG Flatron W2261VP können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: