BH9430PW Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
231 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Kom­po­nen­ten: Säu­len­laut­spre­cher, Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
Fea­tu­res: 4K-​Ups­ca­ling, Smart­pho­ne­steue­rung, Blue­tooth, 3D-​Kon­ver­tie­rung, Ups­ca­ling, 3D-​ready, WLAN inte­griert, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

LG BH9430PW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    9,2 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

Kundenmeinungen (231) zu LG BH9430PW

4,4 Sterne

231 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
128 (55%)
4 Sterne
38 (16%)
3 Sterne
23 (10%)
2 Sterne
16 (7%)
1 Stern
32 (14%)

3,8 Sterne

226 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BH9430PW

3D-​Sound fürs Heim­kino

Heimkinoanlagen machen Spaß – richtige Kinoatmosphäre entsteht allerdings nur, wenn das Lautsprecherset 3D-Sound bietet. Interessant ist deshalb eventuell das neue BH9430PW von LG Electronics, das im Netz derzeit für rund 650 EUR über den Ladentisch geht.

Boxenset

Grundsätzlich besteht das Boxenset aus einem Subwoofer, einem Centerspeaker sowie zwei Säulen- und zwei handlichen Rearlautsprechern, wobei die vier Letztgenannten jeweils einen vertikal ausgerichteten Zusatztreiber im Gepäck haben. Das heißt: Der Sound wird von den Boxen nicht nur frontseitig, sondern auch nach oben ausgestrahlt. Im Idealfall entsteht dadurch ein dreidimensionales Klangerlebnis, das Filme und Musik realistischer, lebendiger und intensiver macht. Unabhängig davon überzeugt das System mit zahlreichen Tools zur Verbesserung der Soundqualität, dem Funkempfänger zur kabellosen Anbindung der Rearboxen und einer Belastbarkeit, die selbst für größere Räume mit bis zu 30 m² ausreichen dürfte (1.460 Watt).

Anschlüsse, Laufwerk und Funktionen

Die Ausstattung wiederum enthält im Grunde alle Features, die man derzeit von einer modernen Heimkinoanlage erwarten kann. Zum Beispiel sind ein USB-Port, ein analoger und ein digitaler Audioeingang, ein HDMI-Ausgang samt Audiorückkanal und zwei HDMI-Eingänge an Bord, zudem lässt sich das System via LAN oder WLAN ans Heimnetz und ans Internet (Smart TV) anschließen. Das Laufwerk wiederum unterstützt Blu-rays in 3D sowie eine Vielzahl an weiteren Datenträgern (DVDs, CDs, Rohlinge etc.) - und auch an den kompatiblem Medienformaten gibt es kaum etwas auszusetzen. Abgerundet wird das Paket schließlich von einem 2D-3D-Konverter sowie einem Full-HD- und einem 4K- bzw. Ultra-HD-Upscaler zur Verbesserung der Auflösung.

Die LG BH9430PW ist nicht gerade günstig, allerdings hat sie dafür auch einiges zu bieten. Die Funktionalität etwa bewegt sich am Puls der Zeit, die Anschlussleiste ebenfalls, zudem sind der 3D-Effekt und die Power des Boxensets weitere Pluspunkte. Für Heimkinofans mit höheren Ansprüchen also ein interessantes Angebot.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG BH9430PW

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
  • Säulenlautsprecher
Features
  • 3D-ready
  • Upscaling
  • 3D-Konvertierung
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Bluetooth
  • Smartphonesteuerung
  • 4K-Upscaling
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Gesamtleistung 1460 W

Weiterführende Informationen zum Thema LG BH 9430PW können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Puzzle- Spiel

AUDIO 12/2003 - Aber selbst in S-Video sahen die Mitbewerber in diesem Test durch die Bank besser aus, weshalb sich das 3.2.1 eher für Design-bewusste Stereo-Hörer als für Kinofans empfiehlt. PHILIPS LX 9000, um 1300 Euro Wer sich die verblüffend schwere Philips-Steuerzentrale ins Regal wuchtet, kann im Gegenzug eine ganze Reihe von Geräten in den Keller schaffen: Die LX 9000 ersetzt nicht nur DVD-Player und Surround-Anlage, sondern auch den alten Videorecorder. …weiterlesen

CineSuite

PLAYER 3/2011 - Mittlerweile bin ich auch sehr anspruchsvoll in Sachen Bild und Ton geworden. PLAYER: Thorsten, dank vieler pfiffiger Ideen und Tricks habt Ihr euer Heimkino perfekt in Euren Wohnraum integriert. Welcher Punkt war dabei für Euch der Wichtigste? Wie jeder Heimkinobesitzer wollten auch wir ein großes Bild und einen Ton wie in einem richtigen Kino. Dennoch sollte es so unauffällig wie nur möglich sein, um einen für uns gemütlichen Wohnraum zu erhalten. …weiterlesen

Nice Surprise

Heimkino 11-12/2011 - Es ist schwer, eine absolute Zahl zu nennen, aber man sollte sich so viel Zeit wie möglich für diesen wichtigen Aspekt nehmen. Wie gesagt, Dein Kino besticht durch Hammersound, sehr gemütliches Ambiente, bequeme Ledersofas und 3D-Bilddarstellung. Ist das finale Stadium inzwischen erreicht, oder planst Du bereits das nächste Update? Auf der Suche nach einem Namen für das Kino schlug meine Frau vor: „Nenn es doch ,NEVER ENDING STORY’.“ Das trifft voll zu. …weiterlesen

LG BH9430PW

Soundsystem-Test.de 3/2015 - Ein Blu-ray-Heimkinosystem wurde in Augenschein genommen und erhielt die Endnote 9,2 von 10 möglichen Punkten. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Verarbeitung, Bedienung und Preis/Leistung heran. …weiterlesen