LG 60PV250 0 Tests

(Fernseher)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 60"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Kontrastverhältnis (dynamisch): 3000000:1
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

60PV250

Zwei HDMI-Eingänge, eine USB-Buchse

Mit einer sichtbaren Diagonale von 152 Zentimetern zählt der 60PV250 zu den größten seiner Art. In Sachen Konnektivität war LG nicht ganz so spendabel, denn die Anschlussleiste ist mit zwei HDMI-Eingängen und einer USB-Buchse eher spärlich besetzt.

Über die beiden HDMI-Eingänge nimmt das Gerät AV-Signale von HD-Quellen entgegen, also von Blu-ray- oder DVD-Playern, von Spielekonsolen, TV-Receivern oder Computern. Es handelt sich um HDMI-Eingänge der Version 1.3, demnach muss man auf einen integrierten Audio-Rückkanal verzichten. Wer den Fernsehton mit seinem AV-Receiver abgreifen will, nutzt den optischen Digitalausgang. Ein Komponenteneingang, ein AV-Eingang an der Seite, eine Scart- und eine VGA-Buchse samt passender Audio-Eingänge sowie die weiter oben erwähnte USB-Schnittstelle runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Per USB kann man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Massenspeicher abspielen, wobei der Hersteller offen lässt, welche Dateien im Einzelnen unterstützt werden. Mit an Bord des 60-Zöllers sind ein analoger Kabeltuner und ein digitales Empfangsteil für DVB-T (Antenne) und DVB-C (Kabel) inklusive CI-Plus-Schacht für Pay-TV-Angebote. HDTV-Sender bringt das Gerät per DVB-C oder über einen externen DVB-S2-Receiver auf den Bildschirm, denn via DVB-T werden die HD-Sender noch nicht terrestrisch ausgestrahlt. Das 60 Zoll-Panel im Seitenverhältnis 16:9 löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, zündet die Plasma-Zellen zwecks flüssiger Wiedergabe bewegter Bilder bis zu 600 mal in der Sekunde (600 Hz Subfield Driving), erreicht eine Spitzenhelligkeit von 1500 cd/m² und laut Datenblatt ein dynamisches Kontrastverhältnis von 3.000.000:1. Neben sieben vordefinierten Bildmodi stehen zwei isfccc-Experten-Modi zur Auswahl, mit denen man das Display manuell kalibrieren kann. Die eingebauten Lautsprecher werden mit insgesamt 20 Watt belastet. Auch hier gibt es mehrere, zur AV-Quelle passende Modi (Standard, Musik, Kino, Sport, Spiele). Im Betrieb nimmt der ohne Standfuß 5,25 Zentimeter tiefe Plasma maximal 230 Watt Leistung auf, im Standby begnügt er sich mit 0,3 Watt.

Ist man im Besitz eines solide bestückten AV-Receivers, dann fällt der Verzicht auf einen dritten beziehungsweise auf einen vierten HDMI-Eingang nicht ganz so schwer. LAN oder WLAN bleiben außen vor, immerhin hat LG eine USB-Buchse verbaut. Glaubt man den ersten Kundenstimmen des bei amazon mit derzeit 1150 Euro gelisteten Plasma, dann punktet das Gerät in Sachen Bild- und Tonqualität. Die Fachmagazine hatten den Fernseher noch nicht im Labor.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 75SM9900PLA LED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 8K, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse B, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 75SM9900PLA, |Energieeffizienzklasse ,...

Kundenmeinungen (2) zu LG 60PV250

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Sahneteil zum günstigen Preis

    von Stereokeks
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung, angenehme Farben, Bild von allen Quellen ist top, durchdachte Fernbedienung
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, das Schlafzimmer, kleiner Raum, Keller/Hobbyraum, Das Wohnzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Günstiger kann man nicht an ein riesiges Topgerät kommen. Ich kaufe seit Jahren nur noch LG: Super Qualität-niedriger Preis. Dieses Gerät ist einfach nur toll. Hammer Plasma Bild, guter Ton, riesengroßes Display und ein niedriger Preis. Herzlich willkommen in der 3D Welt. Es wird bei diesem Gerät immer bemängelt er hätte nur 2 HDMI Anschlüsse. Es sind aber 3. Und selbst wenn das nicht reicht. Bei Ebay gibt es HDMI verteiler für 15 Euro. Dann hat man aus 1 mal eben 5 gemacht.

    Antworten

  • LG 60PV250 Plasma Top Gerät !

    von Peter1
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung, angenehme Farben, Bild von allen Quellen ist top, durchdachte Fernbedienung
    • Nachteile: 3D-Brille nicht im Lieferumfang
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum, das Schlafzimmer, Kinderzimmer, Das Wohnzimmer
    • Ich bin: technisch versiert

    Möchte hier meinen Test zum Gerät LG 60PV250 Plasma abgeben.
    Der LG 60PV250 Plasma ist bis jetzt das beste Gerät was ich bis her hatte! Es haut einem wirklich um! Wenn man das Bild an schaut! Man könnte meinen man würde sich einen schnelldurchlauf von einer guten Camera anschauen!
    Natürlich nutze ich einen HDMI Reciever mit Karte. Kann aber nicht viel unterschied feststellen zum normalen Programm!
    Nicht nur das Bild ist Top! Sondern auch die Menü-Führung ist ziemlich einfach!
    Man hat viele möglichkeiten das Bild Ton etc. einzustellen. Denke, jeder kommt hier auf seine Kosten!
    Kann nur sagen Preis und Leistung stimmen bei dem Gerät! Hier kann man nichts falsch machen!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 60PV250

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Kontrastverhältnis (dynamisch) 3000000:1
Plasma vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen HDMI
Bild
Bildschirmgröße 60"
Auflösung Full HD
Helligkeit 1500 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Gewicht 42,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema LG 60PV 250 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG 50PV350LG 42 PT 353LG 50PT 353Samsung UE40D 6530Samsung UE46D 5700Sony Bravia KDL-37EX525BAEPPhilips 32PFL6606K/02Panasonic Viera TX-L32E3EAsus AT2326MLGrundig 42 VLC 6020 C