Lezyne Superdrive 3 Tests

Superdrive Produktbild

Sehr gut

1,0

3  Tests

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Front­licht
  • Strom­ver­sor­gung Bat­te­rie
  • Mehr Daten zum Produkt

Lezyne Superdrive im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 4

    „Die kompakte Super Drive XL macht die Nacht zum Tag. Der wenig konditionsstarke Akku wird per USB-Anschluss geladen, ein Netzteil für die Steckdose und Ersatz-Akkus bietet Lezyne gegen Aufpreis an. Die Lenkerhalterung gibt es in 2 Größen - auch für Oversize-Lenker.“

    • Erschienen: 06.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Starkes ‚Preis-Licht-Verhältnis‘; Edler, CNC-gefräster Alu-Korpus; Simple, gute Lenkerhalterung.
    Minus: Helmhalterung nur optional.“

    • Erschienen: 24.01.2012 | Ausgabe: 2/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zwar kein Flutlicht, dafür robust, hell genug zum Enduro-Fahren und erschwinglich. Wenn dann noch die Helmhalterung kommt, ist die Lezyne-LED eine günstige Alternative zu den meist sehr teuren Hightech-Power-Lampen von Lupine & Co.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lezyne Superdrive

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Lezyne LED Beleuchtungsset Lite Pro + Strip Drive 452000026

Passende Bestenlisten: Fahrradbeleuchtung

Datenblatt zu Lezyne Superdrive

Typ Frontlicht
Stromversorgung Batterie

Weiterführende Informationen zum Thema Lezyne Super Drive können Sie direkt beim Hersteller unter lezyne.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sehen und gesehen werden

Radfahren - Um nicht auf hochwertiges Licht verzichten zu müssen, bieten Akkulampen für Rennräder, Mountainbikes, Speed-, Cross- und Cyclocrossräder eine verlässliche Lichtquelle. Neben der hohen Lichtqualität bieten Akku-Lampen auch ein deutlich helleres Standlicht. Am Rad hält ein auf dem Lenker oder Vorbau angebrachter, meist stationärer Halter die Lampe an Ort und Stelle. Via Schnappverschluss lässt sich Letztere beim Einkaufen oder während der Arbeit leicht abnehmen. …weiterlesen

Fackeln des 21. Jahrhunderts

World of MTB - Auf dem Trail Die Superdrive XL ist, wie wir es von Lezyne gewohnt sind, sehr hochwertig verarbeitet, kommt mit einem CNC-gefrästen Körper und ist zudem noch klein und leicht wie eine Taschenlampe. Sie ist inklusive integriertem Akku leichter als so mancher Leuchtkopf anderer Hersteller, und die Helmmontage ist die bevorzugte Befestigungsvariante. …weiterlesen

Sigma PowerLED Evo Pro X

World of MTB - Schaut man auf den Preis der Sigma Powerled, kann man kaum glauben, dass man dafür eine ernstzunehmende Lampe bekommen kann. Doch der erste Eindruck trügt. Die Powerled leuchtet Wege und Trails sauber aus, lässt sich mit den mitgelieferten Halterungen am Lenker und auch am Helm befestigen, sogar eine Kabelführung für den Rahmen ist dabei. …weiterlesen

Illuminaten

Radfahren - 5 Fragen an ... Olaf Schultz Dipl.-Ing Maschinenbau mit Fachrichtung Konstruktionstechnik Beruf: Statiker im Flugzeugbau www.enhydralutris.de aktiv Radfahren: Olaf Schultz. Welche Angaben (Lumen, Lux) würden Sie sich von den Herstellern bei Fahrradlampen wünschen und warum? Weder noch. Dafür ist die Materie zu komplex. Wichtig ist eine gleichmäßige Ausleuchtung ohne eine zu starke Helligkeit kurz (ca. 5 m) vor dem Rad. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf