Lettas Kindersitzerhöhung

ohne Endnote

0 Tests

244 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sit­zer­hö­her
  • Gruppe nach Kör­per­ge­wicht Gruppe III (22 bis 36 kg)
  • Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung Ja  vorhanden
  • Vor­wärts­ge­rich­tet Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion

Mit Iso­fix und Rück­en­teil bestückt – und trotz­dem nur Not­be­helf

Stärken

  1. Isofix-Rastarme verhindern ein mögliches Verrutschen
  2. kurze Rückenlehne erhöht den Sitzkomfort
  3. mit hochklappbaren Armlehnen und Becherhalter
  4. verstellbare Schultergurtführung inbegriffen

Schwächen

  1. ohne Seiten- und Kopfabstützung fehlt auch der Seitenaufprallschutz
  2. aus Käufersicht schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
  3. Rückenlehne nicht fest fixiert

Die Marke Lettas verhackstückt gekonnt einen vollwertigen Kindersitz mit einem Sitzerhöher zu einem handlichen Gruppe-III-Sitz für Schulkinder. Aber allen Ernstes – ist so etwas fahrbar? Aus rechtlicher Sicht ja, denn er trägt die ECE-R44-Zulassung für die Sitzgruppe III oder Kinder mit einem Körpergewicht von 22 bis 36 kg. Das Design ist originell und hebt sich vom gewöhnlichen Sitzerhöher ab: Das Rückenteil formt sich seitlich zu zwei halbrunden Lendenkissen mit lockerem Übergang zur Plastik-Sitzschale, die im unteren Teil Isofix-Nasen aufweist. Die passen in die Isofix-Ösen, die Sie bei Ihrem Fahrzeug in der Fuge zwischen Rückbank und Lehne finden, um den Sitz fester mit der Karosserie zu verbinden. Sitzt alles richtig – auch der Schultergurt dank mitgelieferter Gurtführung -, gäbe es am Sitz nichts zu meckern. Doch grätscht aller Wahrscheinlichkeit nach der ADAC mit seinen allgemeinen Bedenken zu Sitzerhöhungen dazwischen – mit folgender, allgemeiner Kritik im Kontext des Kindersitz-Tests 2020:

Einfache Sitzerhöhungen ohne Rückenstütze sind allenfalls als Notbehelf für etwas größere Kinder zu empfehlen. Der Grund: Entsprechende Modelle bieten keinen Seitenaufprallschutz und darüber hinaus werden Gurt und Kind nicht optimal zueinander positioniert. Auch der Gesetzgeber hat die Sicherheitsdefizite durch die fehlende Rückenstütze erkannt und deren Anwendung eingeschränkt. Neue Sitzmodelle ohne Rückenstütze dürfen seit Februar 2017 nur noch für Kinder über 1,25 m (ab ca. 7 Jahre) zugelassen und genutzt werden. Vor Februar 2017 erteilte Genehmigungen von Sitzen behalten aber bis auf Weiteres ihre Gültigkeit.

 

von Sonja Leibinger

„Sparen beim Kindersitzkauf muss nicht verkehrt sein. Wer einen Kombisitz für mehrere Altersstufen kauft, hat heute eine größere Auswahl als früher.“

zu Lettas Kindersitzerhöhung

  • LETTAS Kindersitzerhöhung Lendenkissen Autokindersitz mit ISOFIX Gruppe 3 (22-
  • LETTAS Kindersitzerhöhung Lendenkissen Autokindersitz mit ISOFIX Gruppe 3 (22-

Kundenmeinungen (244) zu Lettas Kindersitzerhöhung

4,3 Sterne

244 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
151 (62%)
4 Sterne
44 (18%)
3 Sterne
27 (11%)
2 Sterne
12 (5%)
1 Stern
10 (4%)

4,3 Sterne

244 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Lettas Kindersitzerhöhung

Allgemeine Informationen
Typ Sitzerhöherinfo
Gewicht 4 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe III (22 bis 36 kg)info
Geeignet für Kinder vorhanden
45 bis 87 cm fehlt
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Nur Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt fehlt
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend fehlt
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt fehlt
Zentraler Gurtstraffer fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze fehlt
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer fehlt
Seitenaufprallschutz fehlt
Zusätzliche Polster fehlt
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter vorhanden
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf