Lensbaby Muse Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
Muse Produktbild
  • Befriedigend (3,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Effektobjektiv, Tilt & Shift-Objektiv
  • Bauart: Festbrennweite
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Lensbaby Muse

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    3 von 5 Sternen

    „Durch ihre Kompatibilität zum Lensbaby-System stellt das Muse weniger ein einzelnes Objektiv dar, als viel mehr eine Bandbreite an Fotoeffekten. ... Die Handhabung der Spiegelreflex samt angedocktem Muse fällt allerdings in der Praxis etwas gewöhnungsbedürftig aus. Denn je nach Schwenkrichtung der flexibel verstellbaren Optik verändert sich der Bildlook frappierend. ...“

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 1-2/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Wird der Strahlengang am Kugelgelenk ‚verbogen‘, entsteht mit einiger Übung der beliebte ‚Sweet Spot‘, auf den Lensbaby-Fans so scharf sind. Mit verschiedenen Einsteckblenden lässt sich der Effekt feinsteuern. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Lensbaby Muse

  • Lensbaby LB-3U8SOE Composer Pro II mit Sweet 50 Optik für Anschluss Sony E

    Lensbaby Composer Pro II incl. Sweet 50 Optic Sony E

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Technische Daten

Datenblatt zu Lensbaby Muse

Bauart Festbrennweite
Gewicht 104,9 g
Max. Sensorformat Digitalkamera
Objektivtyp Tilt & Shift-Objektiv, Effektobjektiv

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen