Lenovo Iomega ix2 1 Test

Befriedigend

3,2

1  Test

0  Meinungen

Befriedigend (3,2)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Lauf­werks­schächte 2
  • NAS mit Fest­platte(n) Ja  vorhanden
  • Arbeitsspei­cher 0,25 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Iomega ix2

  • Iomega ix2 2Bay (2TB - 2x1TB)

    Iomega ix2 2Bay (2TB - 2x1TB)

  • Iomega ix2  2Bay (6TB - 2x3TB)

    Iomega ix2 2Bay (6TB - 2x3TB)

Lenovo Iomega ix2 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,20)

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: Iomega ix2 2Bay (2TB - 2x1TB)

    Datenspeicher-Nutzung (36%): 2,74;
    Schnelligkeit (23%): 2,69;
    Sicherheit (15%): 4,60;
    Betriebskosten/Lautheit (19%): 3,60;
    Konfiguration (7%): 2,43.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo Iomega ix2

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Lenovo Iomega ix2

Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Prozessortyp Marvell 6282
Prozessorgeschwindigkeit 1,6 GHz

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Iomega ix2 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

6 Netzwerkspeicher im Test

PC-WELT - NAS-Systeme sind große Datenlager, die sich vom Heimnetz aus oder über das Mobilgerät erreichen lassen – der ideale private Cloud-Speicher. PC-Welt hat sechs Modelle genau unter die Lupe genommen.Testumfeld:Es wurden 6 NAS-Systeme in Augenschein genommen. Die Produkte erhielten die Gesamtwertungen 2 x „gut“ und 4 x „befriedigend“. Zu den Testkriterien zählten Geschwindigkeit, Ausstattung, Handhabung, Umwelt und Gesundheit sowie Apps und Service. …weiterlesen

Kaufberatung NAS

com! professional - Ein NAS-Server macht Dateien, Fotos, Filme und Musik im gesamten Heimnetz und über das Internet verfügbar. Der Artikel erklärt, worauf Sie beim Kauf eines NAS achten sollten.Auf sechs Seiten präsentiert die Zeitschrift com! (Ausgabe 6/2014) eine Kaufberatung zu NAS-Systemen und erklärt, wie so ein NAS aufgebaut ist, welche Festplatten geeignet sind und welche Software benötigt wird. Außerdem wird beschrieben, welche Funktionen ein NAS erfüllen kann, einige NAS werden exemplarisch vorgestellt. …weiterlesen

Perfekt vernetzt

audiovision - Genießen Sie Ihre Musik und Filme auf jedem Gerät im ganzen Haus. Mit einem optimal konfigurierten Netzwerk und der richtigen Hardware ist das gar kein Problem.Auf vier Seiten erklärt audiovision (11/2013), wie man in 21 Schritten ein NAS-Server einrichtet, damit es beim heimischen Streamen von Musik und Filmen nicht zu Problem kommt. Des Weiteren wird eine günstigere Möglichkeit präsentiert, wie das Streamen mit einer Netzwerk-Festplatte und einem Router funktioniert. Zusätzlich gibt die Zeitschrift noch kurzen Einblick, welches die richtige Festplatte zum Streamen ist und stellt außerdem noch einige Netzwerk-Player vor. …weiterlesen

Ihre NAS kann viel mehr!

PC Magazin - Entdecken Sie praktische und bunte Zusatzdienste für Ihre heimische Netzwerk-Festplatte. Im Web gibt es eine Vielzahl an Apps, die Ihr NAS-System aufpeppen und zur ausgereiften Heim-Cloud für alle Lebensbereiche wandeln.Anhand einer Vielzahl von Apps ist es möglich, die eigene Netzwerk-Festplatte daheim zu personalisieren. Mögliche Anleitungen dazu liefert die Zeitschrift PC Magazin in Ausgabe 6/2013. Auf insgesamt vier Seiten werden interessante Apps für verschiedene nützliche Zwecke vorgestellt. Zusätzlich beschreibt ein Mini-Workshop in fünf Schritten das Erstellen eines Foto-Blogs mittels NAS-System für das öffentliche Internet. …weiterlesen

Der Dirigent

digital home - In den RAID- Einstellungen RAID 0 oder JBOD stehen zwar beide Festplatten, dann mit insgesamt 4 TB zur Verfügung, es gibt dann allerdings keinerlei Datensicherung, falls eine von denen ausfällt. Die Installation beschränkt sich auf die EinbindunginsheimischeNetzwerkunddieAnpassung der Software. Dies geht, wie bei den meisten NAS mittlerweile üblich, komplett über die Browser-Oberfläche eines im selben Netzwerk befindlichen Notebooks oder Desktop-PCs. …weiterlesen

Externer RAID-Speicher mit USB-Typ-C-Port

PC Magazin - Das Storage-Leergehäuse D5-300 von TerraMaster besitzt fünf Laufwerkseinschübe samt schnellem USB-3.1-Ausgang. Der Gehäuserahmen ist aus Metall, die fünf Laufwerksschienen aus Plastik sitzen etwas locker im Gehäuse. Es gibt andere Hersteller von Multi-Bay-Gehäusen, bei denen trotz Plastikschienen nichts klappert. Für die Konfiguration seines Laufwerks stellt TerraMaster auf der Homepage den HD RAID Manager bereit. …weiterlesen

Medien-Diener

FOTOHITS - QNAP bietet dazu eine Start-Software auf der eigenen Web-Seite an, die für Windows, Mac OS X und Linux erhältlich ist. Nach der Installation lassen sich Bilder, Videos oder auch andere Dateien auf dem NAS-Server ablegen. Die beigefügte Software, die über einen Browser gestartet wird, erlaubt etwa den automatischen Bilder-Upload von ganzen Verzeichnissen voller JPEG-Aufnahmen. Sie werden vom Server automatisch in dessen Bild- beziehungsweise Multimedia-Verzeichnis kopiert. …weiterlesen

Speicherzentrale

Computer Bild - Hat die NAS nur USB-2.0-Buchsen, geht's per Netzwerkkabel flotter. Immer eingeschaltet NAS-Systeme verbrauchen ständig Strom, schließlich sollen die Daten jederzeit abrufbar sein. Da ist es sinnvoll, wenn eine Standby-Funktion an Bord ist - leider verzichten die Buffalo, Lenovo, Protonet und Thecus auf diese Stromspartechnik; die Medion-NAS schaltet sie erst nach zwei Tagen ein. Besser: Die My-Cloud-Mirror-NAS kommt im Standby mit 9 Watt aus; …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf