• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 19 Meinungen
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
19 Meinungen

Leinos Terrassenholzöl im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    18 Produkte im Test

    Die Tester fanden im Terrassenholzöl von Leinos nicht nur flüchtige organische Verbindungen (VOC), sondern auch Jodpropinylbutylcarbamat. Letzteres ist ein biozider Wirkstoff. Aufgrund dieser Ergebnisse Schnitt das Produkt im Bereich Inhaltsstoffe mit der Note „befriedigend“ ab. Hinsichtlich der Deklaration gab es nichts zu beanstanden.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Leinos Terrassenholz-Öl 236, farblos

  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Farblos
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Bräunlich
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Rötlich
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Farblos
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Bräunlich
  • 236 Terrassenholzöl 0,75 l Bräunlich - Leinos
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 2,50 l Farblos
  • Leinos 236 für 0,25 Liter Farblos Terrassenöl für aussen auch Gartenmöbel
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Rötlich
  • Leinos 236 Terrassenholzöl 0,25 l Bräunlich

Kundenmeinungen (19) zu Leinos Terrassenholzöl

4,5 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (79%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (5%)

4,5 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leinos Terrassenholz-Öl 236, farblos

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. nach acht Stunden trocken, nach einem Tag überstreichbar
  2. lässt sich gut verarbeiten
  3. auch für Tropenhölzer geeignet
  4. wirkt gegen Pilzbefall
Schwächen
  1. Biozidprodukt: enthält reizende, allergieauslösende Inhaltsstoffe
  2. teuer
  3. enthält Lösungsmittel
  4. wahrnehmbarer Geruch

Datenblatt zu Leinos Terrassenholzöl

Typ Öl

Weiterführende Informationen zum Thema Leinos Terrassenholz-Öl 236, farblos können Sie direkt beim Hersteller unter leinos.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Teak-Tunning

segeln 2/2012 - 040/511 37 80, www.yachticon.de 19,95 € Fazit: Vom ersten Pinselstrich an ist die Färbung tiefdunkelbraun und auch am Saisonende ist sie kaum aufgehellt. Der Mahagoniton ist ausgeprägt, mit Teakfarbe hat das nichts mehr zu tun. Das nicht ganz günstige Mittel vergrünt nicht ansatzweise. …weiterlesen