Gut (1,7)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Lazer Genesis Lifebeam im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gut belüfteter Helm mit durchdachter Anpassung; zuverlässige HR-Messung.
    Minus: Sensor kann etwas drücken.“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,80)

    „Der Helm ermittelte die Pulsdaten korrekt und übertrug sie problemlos per Bluetooth sowie ANT+. 250 Euro sind kein Pappenstiel, daher sollten Interessenten den Helm vor dem Kauf gründlich Probe tragen.“

  • 4,5 von 5 Punkten

    Platz 3 von 5

    „Lazer hat mit dem Genesis einen alten Bekannten am Start, der schon immer mit seiner Passform überzeugte. Das stufenlose Rollsys-Verstellsystem an der Helmoberseite ist ein echter Genuss. ... das Plus an Komfort erkauft man sich mit einem etwas schwereren Helm. Trotzdem: tolles Konzept.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lazer Genesis Lifebeam

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 364 g
Einsatzbereich Rennrad
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Integrierter Pulsmesser
Kopfumfang
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Lazer Genesis Lifebeam können Sie direkt beim Hersteller unter lazerhelmets.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smarter Helm

Computer Bild - Ein Funkmodul im Helm überträgt die Daten dann laufend an Smartphone, GPS-Gerät oder Sportuhr - per Stromspar-Bluetooth LE oder über den verbreiteten Kurzstreckenfunk ANT+. Im Test klappte das sehr gut: Der Lazer Genesis Lifebeam arbeitete prima mit Sport-Apps auf Apple- und Android-Smartphones und mit GPS-Geräten wie dem Pantera von Falk und dem Edge 1000 von Garmin zusammen. …weiterlesen

Smarter Kopfschützer

RoadBIKE - Lazer bietet den ‚ersten intelligenten Radhelm‘ an – mit eingebautem Herzfrequenzmesser. RoadBIKE hat ihn ausprobiert.Im Einzeltest wurde ein Fahrradhelm mit integriertem Herzfrequenzmesser unter die Lupe genommen, ohne dass man ihn abschließend benotete. …weiterlesen