Larry vs. Harry Bullitt Milk Plus Test

(Lastenrad)
Bullitt Milk Plus Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Lastenrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Larry vs. Harry Bullitt Milk Plus

    • velojournal

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: relativ leicht, gutes Bremssystem; ideal für Kurierfahrten oder ein Kind.
    Minus: -.“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 6 Punkten

    „Nach unvermeidlicher Lernphase ein Schwertransporter mit toller Straßenlage. Schön, die Nutzlast im Blick zu haben!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Larry vs. Harry Bullitt Milk Plus

Basismerkmale
Typ Lastenrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Damenwahl RennRad 6/2009 - Makelloser Preis-Leistungs-Hammer für Einsteigerinnen! SPECIALIZED Ruby Elite »Es gibt uns, weil es euch gibt“ «, das sind die Worte, mit denen Specialized Stimme für die elf Räder starke Damenlinie ergreift. Und das macht das Team aus Kalifornien so gut wie kaum ein anderes Unternehmen: Das Rad ohnehin auf die Bedürfnisse von Frauen angepasst, kommt beim Kauf bei geschulten Händlern die bewährte, hauseigene Body Geometry zum Einsatz: Das Rad wird sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt. …weiterlesen


Hardtails: von preisgünstig bis Luxusklasse bike 6/2008 - Es besitzt rennmäßiges Handling: Giftig bergauf, b bergab fühlt man sich sicher, das Bike liegt satt, subjektiv verleihen die geschwungenen Hinterbaustreben und die Offset-Stütze etwas Fahr- komfort. FAZIT: sportlich, leicht, perfekt ausgestattet. s Merida belegt Platz zwei dieses Tests. Das „Scale 10“ 100 hat die Shimano-„XTR“-Ausstattung vom Modell „Limited“ der derr Saison 2007 übernommen, wiegt ähnlich wenig, kostet aber 1 000 Euro weniger als das Top-Modell der letzten Saison. …weiterlesen


Heim-Spiel FREERIDE 2/2013 - Downhiller aus Deutschland - die sind gar nicht so leicht aufzutreiben. Zumindest wenn es darum geht, ein Testfeld mit Bikes zusammenzustellen, die das Siegel ‚Made in Germany‘ wirklich verdienen. Fünf Stück haben wir gefunden. Ob sie international konkurrenzfähig sind, erfahrt ihr jetzt.Testumfeld:Fünf Mountainbikes waren Gegenstand des Vergleichs. Die Modelle erreichten Bewertungen von 8 bis 10 von jeweils 10 erreichbaren Punkten. Als Bewertungsgrundlage dienten sowohl die technische als auch die Highspeed-Downhill-Performance. Des Weiteren wurden Fahrwerk und Handling eingeschätzt. …weiterlesen