Gut (1,6)
14 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­wa­gen
All­rad­an­trieb: Ja
Heck­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Huracán [14]

  • Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14] Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]
  • Huracán LP 610-4 Spyder LDF (449 kW) [14] Huracán LP 610-4 Spyder LDF (449 kW) [14]
  • Huracán LP 580-2 LDF (427 kW) [14] Huracán LP 580-2 LDF (427 kW) [14]

Lamborghini Huracán [14] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 Spyder LDF (449 kW) [14]

    „... Nahezu ungefiltert dringen Bodenwellen und Unebenheiten durch. Erst recht in den Modi ‚Sport‘ und ‚Corsa‘, in denen die optionale elektromagnetische Dämpferregelung noch weiter verspannt. Dagegen - und das ist wieder der Vorteil eines Supersportlers - liegt er in Kurven wie ein Brett auf der Strasse, lenkt sehr direkt und präzis ein. Dafür muss man den Stier nicht an den Hörnern packen und zu seinem Glück zwingen. ...“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 Spyder LDF (449 kW) [14]

    „... Der Mittelmotor reagiert unmit-telbar auf Gasbefehle, klettert das Drehzahlband in Windeseile hoch, brüllt, donnert, faucht. Suchtfaktor: extrem hoch. Das Doppelkupplungs-getriebe verdient ein Extralob. Es setzt manuelle Kommandos der star-ren Schaltwippen so schnell um, als ob es Gedanken lesen könnte. Und: Es lässt den Huracán bei Bedarf auch durch die Stadt flanieren. ...“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „Plus: Enorm leistungsstarker Motor. Agiles Fahrwerk. Relativ komfortable Federung. Reaktionsschneller, sicherer Allradantrieb. Großes Instrumentendisplay. Komplettes LED-Licht.
    Minus: Unübersichtliche Karosserie. Etwas gefühllose Lenkung (im ‚Strada‘-Modus). Verwirrende Schalterlogik.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 Spyder LDF (449 kW) [14]

    „... Das einzige vollwertige Assistenzsystem ist der Fahrer, die in den Modi Strada, Sport und Corsa gebündelten Funktionen lassen sich nicht einzeln auflösen, die Detailverarbeitung könnte solider sein, der unverzichtbare Vorderachslift kostet extra, die LED-Scheinwerfer sind bei schnellen Nachtfahrten überfordert, das Infotainment stammt gefühlt aus den 80ern, vergleichbare Turbos sind stärker und sparsamer. ...“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 580-2 LDF (427 kW) [14]

    „Ganz klar, der hinterradgetriebene Huracán ist ein Spaßgenerator erster Güte, der sich besonders agil fährt und vor allem Freunden des gepflegten Drifts entgegenkommt. Er sieht mit der angeschärften Front klasse aus - typisch Lambo eben. Leider spielt auch der Einstiegs-Huracán preislich in der Oberliga. Für Normalverdiener bleibt der LP 580-2 ein unerreichbarer Traum.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 580-2 LDF (427 kW) [14]

    „Plus: Klassischer Zehnzylinder-Saugmotor mit Hochdrehzahlkonzept und 580 PS, Hinterradantrieb - noch Fragen?
    Minus: Spaßverderber würden hier jetzt ‚Verbrauch‘ und ‚Preis‘ erwähnen.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „... Beim Abtouren knallt und donnert es dermaßen aus den vier Endrohren, dass man es kaum glauben mag. Und das in ‚Strada‘, dem mildesten der drei Fahrmodi. Das Doppelkupplungsgetriebe ist um Welten besser als das sequenzielle e-Gear im Gallardo ... Präzise und angenehm bei hohen Geschwindigkeiten, vermissen wir dennoch das, was eine gute Lenkung ausmacht – Feedback. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „... Mehr Fahrdynamik geht kaum - selbst auf den nicht ganz so griffigen Straßen-Pirellis, die sich unser Foto-Lambo angesichts der kühlen Witterung übergestülpt hat und die seine Hüfte gerade in mittelschnellen Ecken immer wieder leicht ansticheln. Doch trotz seiner flinken Rutscher bleibt der Huracán fair; er kündigt Unruhe im Heck nicht gerade früh, aber doch immerhin rechtzeitig an ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „Lamborghini hat in seiner bewegten Geschichte schon viele Traumwagen gebaut - aber so gut wie der Huracán war noch keiner. Rassiges Design, aberwitzige Beschleunigung, unnachahmlicher V10-Sound, präzises Handling - der Huracán begeistert als Supersportwagen auf ganzer Linie. Dass er für den Alltag nicht die Idealbesetzung darstellt, wird potenzielle Käufer vermutlich wenig interessieren.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „... ein rassiges, zu 100 Prozent italienisches Design, ein Beschleunigungserlebnis, das einem ein Ganzkörperkribbeln beschert, ein Sound, der für jede Lebenslage ein eigenes Lied parat hat, ein Versprechen auf berauschende Tempoerlebnisse und das Wissen, im sportlichsten und perfektesten Lamborghini zu sitzen, der jemals die heiligen Hallen von Sant'Agata verlassen hat. ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    52 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „... der V10-Sauger begeistert auch heute noch mit seiner Drehfreudigkeit und seinem emotionalen Sound. Fahrwerksseitig hätte der Huracán noch etwas neutraler abgestimmt werden können. Tendenziell ist das Fahrverhalten durch gutmütiges Untersteuern geprägt. Gut für den unerfahrenen Alltagspiloten, etwas zu konservativ für den regelmäßigen Rennstreckenbesucher. ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „Gegenüber dem Gallardo ist der Huracán eine deutliche Verbesserung - verglichen mit der Konkurrenz aber ein Sportwagen alter Schule: hart und extrem. Den Grenzbereich sollten nur Könner betreten.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „... der Lamborghini schießt ohne spürbares Rollen um den Kurs, wirkt steif, präzise, verlässlich. Einzig die aufpreispflichtige LDS-Lenkung will nicht so recht zum besten Kumpel werden, arbeitet sie doch mit einer variablen Übersetzung (9:1 bis 17:1), was auf Kosten der allerletzten Prozentpunkte Präzision geht. ...“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    3 von 4 Punkten

    Getestet wurde: Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    „Der Huracán kann nicht nur wild, sondern auch zahm, ein bisschen zumindest - beides jedenfalls besser als der Gallardo. Einzig die Lenkung überzeugt nicht, und die Preisgestaltung ist auch sehr wild.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Lamborghini Huracán [14]

Datenblatt zu Lamborghini Huracán [14]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin
Antriebsprinzip Benzin
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Hubraum 5204 cm³

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: