Auto Bild sportscars prüft Autos (1/2015): „Leistungsgesellschaft“

Auto Bild sportscars - Heft 2/2015

Inhalt

Mit dem Huracán stellt Lamborghini einen blutjungen Topathleten gegen die langsam alternde Universalwaffe aus Japan. Die wiederum zündet als 600 PS starkes Nismo-Modell einen amtlichen Nachbrenner.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Sportwagen, die keine Endnoten erhielten. Des Weiteren wurden drei Konkurrenzmodelle vorgestellt.

  • Lamborghini Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 12,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Mehr Fahrdynamik geht kaum - selbst auf den nicht ganz so griffigen Straßen-Pirellis, die sich unser Foto-Lambo angesichts der kühlen Witterung übergestülpt hat und die seine Hüfte gerade in mittelschnellen Ecken immer wieder leicht ansticheln. Doch trotz seiner flinken Rutscher bleibt der Huracán fair; er kündigt Unruhe im Heck nicht gerade früh, aber doch immerhin rechtzeitig an ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Huracán LP 610-4 LDF (449 kW) [14]
  • Nissan GT-R V6-Bi-Turbo Allrad GR-6 nismo (441 kW) [13]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 11,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    ohne Endnote

    „... Er gehört sicher nicht zu den Traktionsmonstern, er klebt auch nicht wie das sprichwörtliche Brett; und so frei von Untersteuern, wie viele gern behaupten, ist er ebenfalls nicht. Doch auf diesem einen schmalen Grat, wo er seine Vorderachse erst mit leichten Powerslides entlastet, ehe selbige ihn wieder auf Kurs zurückbringt, choreographiert er wirklich wie kein Zweiter. ...“

    GT-R V6-Bi-Turbo Allrad GR-6 nismo (441 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos