Ausreichend (4,1)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Elek­tro­rol­ler
Helm­fach: Ja
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 45 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Kumpan electric 1954 Ri im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Fahrwerk und Bremsen sind absolut ausreichend dimensioniert. Zwar ist bei der 45-km/h-Variante schnell das Ende erreicht, aber bis dahin macht der Antrieb viel Spaß und bietet souveräne Beschleunigung. ...“

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 7 von 7

    „Plus: herausnehmbarer Akku; ordentliches Fahrwerk; gute Beschleunigung; höchste Zuladung; gut ablesbares TFT-Display.
    Minus: sehr schlechter Scheinwerfer; geringe Reichweite; schwammiges Bremsgefühl; nachlässige Verarbeitung; teuer.“

  • „ausreichend“ (4,1)

    Platz 7 von 7

    „... Das schlechte Abschneiden beim sicherheitsrelevanten Testkriterium Fahrzeugbeleuchtung hat dazu geführt, dass der Roller auf die Note 4,1 abgewertet wurde. ... Trotz seiner Größe ist er erstaunlich leicht und damit auch beim Rangieren handlich. Das Fahrwerk überzeugt mit Komfort sowie Fahrstabilität und man sieht dem Roller an vielen Details an, dass sich die Entwickler große Mühe gegeben haben. So bietet er viele, teils sogar beleuchtete Ablagen und kann das Kapitel Ergonomie sogar für sich entscheiden.“

Datenblatt zu Kumpan electric 1954 Ri

Allgemeine Daten
Typ Elektroroller
Modelljahr 2018
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Elektromotor
Leistung in kW 4
Leistung in PS 5,4
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 82 kg
Ausstattung
Helmfach vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Kumpan electric 1954 Ri können Sie direkt beim Hersteller unter kumpan-electric.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Retrospektive

MOTORETTA - Kymco Like 200i Als gelungene moderne Interpretation des klassischen Rollerthemas präsentiert sich der in Taiwan produzierte 200er. Als Indiz darf das traditionelle Analoginstrumentarium mit ungewohnt progressiver Aufteilung in der Lampenmaske gelten. Nicht ganz ans klassische Vorbild der Vespa kommen die Platzverhältnisse heran, doch im Alltag wird's weder vorn noch hinten unbequem. …weiterlesen

Zehn Top-Roller für jeden Typ

Guter Rat - Zehn Top-Roller für jeden Typ Den Klassiker Vespa für satte 2 800 oder doch lieber aufgelegt. Sparsame Cityflitzer 50er-Klasse Preiswert, wendig, schnell eingeparkt – bei stark steigenden Spritpreisen spielen Roller ihre Vorteile voll aus. Die besten Modelle, alle Fakten und Tipps Manuela Marquardt war die ständig steigenden Benzinpreise leid: Im Frühjahr kaufte sich die Berliner Grafikerin einen Roller. …weiterlesen