1190 RC8R (125 kW) [12] mit HU Beiwagen Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gespann
Hub­raum: 1195 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

KTM Sportmotorcycle 1190 RC8R (125 kW) [12] mit HU Beiwagen im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „So kompromisslos wie die Solo-Kati gibt sich auch dieses Gespann. Und das bis hin zum Seitenwagen, der zwar ein sehr direktes Mitfahrerlebnis bietet, aber Windschutz nur für die Stiefel. Ganz davon abgesehen, dass der federleichte Schalensitz lediglich Beifahrern mit schlanker Unterweite hinreichend Platz bietet.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Schon die RC8 ist ein kompromissloser Supersportler, umso mehr ihre ‚R'-Version. Daran wird sich jeder Gespannumbau orientieren müssen. Entsprechend konsequent setzt HU auf Leichtbau, ein Seitenwagen mit Rundum-Karosserie hat unter solchen Gewichtsvorgaben keine Chance. Mitfahrer erleben dieses Gespann also nicht minder direkt als ihre Chauffeure. Und das ist gut so ...“

Datenblatt zu KTM Sportmotorcycle 1190 RC8R (125 kW) [12] mit HU Beiwagen

Typ Gespann
Hubraum 1195 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: