Ø Gut (2,5)

Keine Tests

(18)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 16 kg
Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Sharp

Sharp

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer für ein Mountainbike nur wenig ausgeben möchte und nicht allzu hohen Wert auf anspruchsvolle Technik und hochwertige Komponenten legt, den könnte das KS Cycling Sharp 26" - Shimano Tourney interessieren. Das ansprechend gestylte 26 Zoll-Bike bietet in dieser Klasse immerhin mechanische Scheibenbremsen und eine Federgabel.

Stärken und Schwächen

Das Bike verwendet Schaltungselemente der Einsteigerklasse von Shimano, auf deren solide Verarbeitung und gute Funktion in den meisten Fällen Verlass ist. Grundkomponente ist ein Stahlrahmen, der nur mit einer Rahmenhöhe von 51 Zentimetern angeboten wird. Vorsorglich sollte man hier auf guten Korrisionsschutz achten; einige Maßnahmen, wie etwa die Versiegelung der Hohlräume, können die Lebensdauer eines einfachen Rahmens sehr stark verlängern. Das Schaltauge (Befestigungsgewinde des Schaltwerks am Rahmen) ist nicht auswechselbar, allerdings gehen Stahlrahmen in der Regel etwas moderater mit Belastungen in diesem Bereich um. Lenker und Vorbau sind aus Aluminium und stammen von der Firma Zoom, deren Produkte recht häufig verbaut werden und eine gewisse Verlässlichkeit bieten. Über die Qualität der namenlosen Federgabel ist nicht viel bekannt, hier würden Kundenrezensionen oder Tests weiterhelfen, die dazu im Augenblick nicht vorliegen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei ähnlichen Bikes des Herstellers bemängelten einige Kunden diverse Verarbeitungsmängel und die nicht ganz leichte Montage und Einstellung der vormontierten Komponenten, Andere gaben sich mit Zusammenbau und Qualität durchaus zufrieden. In einigen Fällen ist es sicher ratsam, einen fachkundigen Menschen um Mithilfe zu bitten. Die Clarks Scheibenbremsen der vergleichbaren Modelle stießen auf Kritik, wie sich die J.A.K Bremsen bewähren, wird sich herausstellen. Sicherlich muss man angesichts des fairen Angebotes kompromissbereit sein: Das Shimano Tourney wird bei Amazon für unter 240 Euro angeboten. Ein Tipp: Vielleicht sollte man das Fahrrad bei den ersten Probefahrten nicht unbedingt in schwerem Gelände testen.

zu KS Cycling Sharp

  • KS Cycling Mountainbike Hardtail MTB 26'' Sharp weiß-rot RH 51 cm

    Starker Look, starkes Bike: Das 26" Hardtail - MTB "SHARP" von KS Cycling ist ganz in Weiß gehalten - ,...

  • KS Cycling Mountainbike »Sharp«, 21 Gang Shimano Tourney Schaltwerk,

    Rundum durchdacht: Das 26 Zoll Hardtail - Mountainbike von KS Cycling ist ganz in Schwarz gehalten - ,...

  • 26 Zoll Dirtbike Mountainbike 21 Gänge Dirrt schwarz KS Cycling schwarz

    Wie es sich für ein Dirtbike gehört, nämlich mit kleinem und stabilem Rahmen, präsentiert sich unser Mountainbike ,...

  • KS Cycling Mountainbike Sharp 21 Gang Shimano Tourney Schaltwerk Kettenschaltung

    Starker Look, starkes Bike: Dieses 26 Zoll Hardtail - MTB von KS Cycling ist ganz in Weiß gehalten und wird aufgefrischt ,...

  • KS Cycling Mountainbike »Icros«, 21 Gang Shimano Tourney Schaltwerk,

    Rahmen Rahmenhöhe , 51 cm, |Material Rahmen , Stahl, |Typ Rahmen , Hardtail, |Bauart Rahmen , Diamantrahmen, ,...

  • KS Cycling Mountainbike Hardtail Sharp 21 Gänge, 26 Zoll für Herren

    Garten & Outdoor > Fahrräder & Zubehör > Fahrräder > Mountainbikes & ATB

Kundenmeinungen (18) zu KS Cycling Sharp

3,5 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (33%)
4 Sterne
5 (28%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
4 (22%)
1 Stern
1 (6%)

3,5 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KS Cycling Sharp

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Gewicht 16 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weitere Tests & Produktwissen

Ab durch die Mitte

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Mir als Asphalt-Cowboy t tollkühn einen Weg zu bahnen zwis schen Millionen drängelnden Autos, T Tausenden Bussen und Taxis, die wie K Krebse abrupt die Spuren wechseln, u und Horden ungebändigter Fahrradf fahrer und Fußgänger. Ich Großnase w wage es dennoch, miete während m meines mehrtägigen Aufenthalts i in Chinas Metropole ein schwarzes s schnörkelloses Ein-Gang-Rad, Mark ke Giant, und schwinge mich in den S Sattel. …weiterlesen

Mehr Veloplätze in den Doppelstockzügen

velojournal 6/2011 - Selbstverständlich gehe es zuerst darum, möglichst viele Sitzplätze unterzubringen. Dazu muss es genügend Stauraum fürs Gepäck geben. Dann sucht die Bahn auch nach Platz für Velos und Kinderwagen - «wobei die Kinderwagen immer mehr Platz brauchen, sie werden immer mehr zu Offroadern», scherzt Schneller. …weiterlesen

Beine hoch oder wertvolle Trainingsphase?

RennRad 11-12/2007 - In der Stadt nicht nur auf Asphalt, sondern auch auf Kopfsteinpflaster, außerhalb auf Feld- und Waldwegen. Auch bei Nässe ist Skiken kein Problem, denn die Luftreifen haben den gleichen Griß wie Fahrradreifen, die Lager sind spritzwassergeschützt. Das Skike wird mit ganz normalem Schuhwerk gelaufen und ist auf alle Schuhgrößen einstellbar. …weiterlesen