• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 8 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 1100 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

KH7004

Toas­ter der Extra­klasse

Der KH7004 fällt gleich in dreierlei Hinsicht aus der Reihe und damit gleichzeitig in die Kategorie Extraklasse. Zum einen optisch, denn das von Krups vertriebene Gerät hat mit einem herkömmlichen Toaster in puncto Design nicht mehr viel gemein. Dazu trägt zweitens auch das große LCD-Display bei, über das die Bedienung erfolgt. Aber auch hinsichtlich der Qualität der Toast kann das Gerät einige Konkurrenten aus dem Weg räumen.

Die Abmessungen des nicht, wie die meisten Modelle, in die Länge, sondern in die Höhe gebauten Toasters von Krups sind beeindruckend. In der Grundfläche nimmt er 32 mal 21,3 Zentimeter für sich in Anspruch, in der Höhe wiederum benötigt er 32 Zentimeter Raum – einige Küchenzeilen werden daher an ihre Grenzen stoßen, sollte der Krups aufgestellt werden. Im Gegenzug bietet der Toaster dafür auch besonders großzügige Toastschlitze. Sie messen 145 mal 36 mal 130 Millimeter und nehmen daher sowohl extralange als auch sehr dicke Brot-/Toastscheiben auf sowie Bagels und Baguettes, die er übrigens auf Wunsch einseitig toasten kann.

Diese sowie die weiteren typischen Funktionen eines Toasters wie Aufbacken, Auftauen sowie Aufknupsern werden dem Toaster per Tastendruck über eine abgeschrägten Bedienfläche aufgetragen, die ferner mit einem ins Auge fallenden LCD-Display versehen ist. Auf ihm zeigt der Krups die Resttoastdauer sowie die gewählte Funktion an. Die Krümelschublade wiederum öffnet sich wie von selbst auf einen Fingertipp und unterstreicht damit noch einmal die „Hightech“-Ausrichtung des Geräts.

Diese schließlich ist nicht allein Selbstzweck mit dem Ziel, Kunden anzulocken. Wie ein Praxistest des TV-Magazins „ARD Servicezeit“ vom Januar 2012 ergab, versteht sich der Krups auch bestens aufs Toasten. Die Brot-/Toastscheiben waren gleichmäßig gebräunt und goldgelb, positiv fiel auch der stabile Brötchenaufsatz auf – nicht wenigen wird die wackelige Konstruktion ihres heimischen Toasters ein Dorn im Auge sein. Der Krups distanzierte damit vor den Augen der kritischen Jury Modelle renommierter Konkurrenten wie Philips, Tefal und Braun und wurde zum Testsieger ernannt.

Allerdings, und dies wirft mit Sicherheit einen breiten Schatten auf das Gerät, erfordert die Anschaffung trotz des hochwertigen Edelstahlgehäuses einiges an Überwindung. Amazon zum Beispiel führt den Krups derzeit für knapp über 100 EUR in seinem Sortiment und macht es daher nicht gerade einfach, den „Bestell“-Button zu drücken – obwohl sich der Kauf mit Sicherheit für alle lohnt, denen an einem Toaster der Extraklasse gelegen ist.

Kundenmeinungen (8) zu Krups KH7004

5,0 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Krups KH7004

Abmessungen (B x T x H) 32 x 21,3 x 32,8 cm
Funktionen
  • Anzeigelicht
  • Automatisches Herausspringen
  • Auftauen
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Brötchenwärmer/-aufsatz
  • Stoppfunktion
Nachhebefunktion fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 1100 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: