• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Visi­ten­kar­tens­can­ner, Doku­men­tens­can­ner
Scan-Bereich: Din A4
Auflösung: 600 x 600 dpi
Scan-Modus: Ein­zel­blatt-​Ein­zug, Mehr­fachein­zug, Gera­der Ein­zug
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Alaris S2040

Teu­rer, aber effi­zi­en­ter Doku­men­tens­can­ner für Ein­zel­ar­beitsplätze

Stärken

  1. sehr schnelles Scantempo
  2. einfache Handhabung
  3. Duplexfunktion

Schwächen

  1. hohes Preisniveau
  2. weder LAN noch WLAN
  3. nur maximal 600 dpi

Der Alaris S2040 ist vor allem eins: Schnell. Das etwas wuchtig anmutende und nicht gerade günstige Gerät erreicht auch in hohen Auflösungs-Einstellungen bis zu 40 Seiten A4 in der Minute. In niedrigeren dpi-Stufen wird es sogar noch schneller. Wie es sich für ein Gerät dieser Art gehört, kann der AS2040 auch beidseitig scannen. Die Scanauflösung geht bis 600 dpi – für Dokumente und einfache Fotoscans ausreichend, aber etwas zu wenig, wenn Fotos gescannt und stark vergrößert werden sollen. In Arbeitsgruppen gestaltet sich die Nutzung des Alaris-Scanners schwierig, denn eine Netzwerkfunktion fehlt dem Gerät. Die Handhabung gestaltet sich simpel und die zugehörige Software unterstützt Laien mit einer Vielzahl automatischer Optimierungsfunktionen.

zu Kodak Alaris S2040

  • KODAK ALARIS S2040 Scanner A4 duplex WLAN Ruettler Thin Client bis zu 80ppm ADF

    Rüttler, für Thin Client, integ. Bildverarbeitung, LED, Barcode - Erkennung, Doppelblatterkennung, bis zu 40ppm, ,...

  • Kodak S2040, Scanner grau/anthrazit 600 x 600 dpi 24 Bit

    (Art # 1499237)

  • Kodak Alaris S2040 A4

    Kodak Alaris S2040 A4

  • Kodak Alaris S2040 Dokumentenscanner

    Kodak Alaris S2040 Dokumentenscanner

  • Kodak Alaris S2040 Dokumentenscanner

    Dokumentenscanner / 216 x 3000 mm / Optische Auflösung von 600 dpi / bis zu 40 Seiten / Min. in Farbe und S / W / ,...

  • Kodak Alaris S2040 Scanner A4 40ppm ADF80

    (Art # 9558334)

  • Alaris S2040 - Dokumentenscanner - 216 x 3000 mm - 600 dpi x 600 dpi -

    (Art # 1025006)

  • Kodak S2040 Alaris A4 USB3.1 Dokumentenscanner USB 3.0 (1025006)
  • Kodak Alaris Alaris S2040 - Dokumentenscanner - 216 x 3000 mm -
  • Kodak Alaris ALARIS S2040 DOCUMENT SCANNER

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak Alaris S2040

Typ
  • Dokumentenscanner
  • Visitenkartenscanner
Scan-Bereich Din A4
Auflösung 600 x 600 dpi
Scan-Optik CIS
Scan-Modus
  • Einzelblatt-Einzug
  • Mehrfacheinzug
  • Gerader Einzug
Funktionen
  • Scan-to-FTP
  • ISIS- / TWAIN-kompatibel
  • Überspringen leerer Seiten
  • Schräglagenkorrektur
Ausstattung Schnellscan-Taste
Schnittstellen USB
Abmessungen / B x T x H 31,2 x 20,4 x 18,25 cm
Farbtiefe 24 bit
Kompatible Betriebssysteme
  • Windows
  • Linux
Graustufen 8 bit
Maximale Papierstärke 433 g/m²
Maximales Scanvolumen/Tag 5000 Seiten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1025006

Weitere Tests & Produktwissen

Docupen RC810

Macwelt 2/2009 - Docupen RC810 Der Docupen ist kein Lesestift, der zeilenweise scannt, sondern eine mobile Scanzeile, die man in voller Breite über den Text zieht. Das Gerät verfügt über 8 MB Speicher, der sich mit einer Micro-SD-K ar te er weiter n lässt. Alle Scans werden in diesem Speicher abgelegt, so dass sich das Gerät unabhängig von einem Rechner einsetzen lässt. Für die Übertragung auf den Rechner verfügt das Gerät über einen USB-Anschluss. …weiterlesen

Der Letzte seiner Art

FOTOHITS 7-8/2013 - Zu beachten ist, dass die Scanner-Software auch eine Digi talisierung mit maximal 6.400 ppi anbietet, es sich dann aber nur um interpolierte Daten handelt, die auf dem physikalischen Scan mit 3.200 ppi basieren. Neben der hohen Auflösung sind auch Farbund Kontrastdarstellung des Reflecta-Modells ausgezeichnet. Mittels Silverfast lässt sich die Darstellung optimieren und der im Datenblatt angegebene Dichteumfang von 3,6 Dmax fast erreichen. …weiterlesen

Dias & Negative scannen

COLOR FOTO 5/2012 - In puncto Geschwindigkeit ist der Scanner angenehm zu bedienen. Mit einer Vorschau innerhalb von 14 Sekunden und einem voll aufgelösten Scan im Bereich von einer Minute lassen sich größere Mengen Dias in angemessener Zeit scannen. Hervorragend ist die Auflösung des Scanners, die mit gemessenen knapp 3000 Ppi an der physikalischen Grenze der Hardware liegt. Der Dynamikumfang erreicht nur mittelmäßige Werte. …weiterlesen