Klipsch ProMedia 2.1 BT 1 Test

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem 2.1-​Sys­tem
  • Leis­tung (RMS) 100 W
  • Kopf­hö­rer Ja  vorhanden
  • USB Nein  fehlt
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • NFC Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Klipsch ProMedia 2.1 BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.05.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung (High-End)“

    Plus: voluminöser Klang; kraftvolle Bässe; hohe Maximallautstärke; sehr gute Raumabbildung; kein Grundrauschen; fairer Preis für das Gebotene.
    Minus: Langsames leiser Drehen führt zu Verlagerung der Balance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Klipsch ProMedia 2.1 BT

zu Klipsch ProMedia 2.1 BT

  • Klipsch, Promedia 2.1 Bluetooth EUA
  • Klipsch ProMedia, PC Lautsprecher

Kundenmeinungen (26) zu Klipsch ProMedia 2.1 BT

4,1 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Im Sound­check sehr über­zeu­gend

Stärken

  1. Präziser Klang mit fetten Bässen
  2. Genug Leistung für größere Räume
  3. Kein störendes Rauschen wahrnehmbar
  4. Standfüße aus Metall, Gumminoppen für besseren Halt

Schwächen

  1. Material könnte hochwertiger sein
  2. Lautsprecherkabel sind fest angebunden
  3. Balance-Verschiebung bei langsamem Leiserdrehen

Die Redaktion von „HardwareInside.de“ ist restlos begeistert, nach ihrem Dafürhalten liefert das 2.1-System äußerst voluminöse und zugleich knackige Bässe. Überzeugend auch der Mittel- und Hochtonbereich, den die Tester als sehr präzise beschreiben. An Kraft und Pegelfestigkeit scheint es dabei nicht zu scheitern: Schon bei mittlerer Lautstärke will man einen 100-Quadratmeter-Raum „mit Leichtigkeit“ beschallt haben, Bassdruck soll bei dieser Extrem-Übung nicht verlorengegangen sein – so das subjektive Empfinden der Redakteure. Im weiteren Testverlauf berichtet man von einer entfesselten, authentischen und glasklaren Wiedergabe, zu guter Letzt von einem „wahnsinnigen Klangerlebnis“. Betrieben wurde das System an einer Soundkarte, drahtlos via Bluetooth soll es ebenfalls ausgezeichnet klingen. Einziges Sound-Manko: Wird die Master-Lautstärke langsam reduziert, verlagert sich die Balance auf den rechten Satelliten.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Lautsprecher

Datenblatt zu Klipsch ProMedia 2.1 BT

Technik
System 2.1-Systeminfo
Leistung (RMS) 100 W
Frequenzbereich 35 Hz - 22 kHz
Verstärkung Aktivinfo
Schnittstellen
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
USB fehlt
Bluetooth vorhanden
Funktionen
Lichteffekte fehlt
Steuerungseinheit fehlt
aptX fehlt
NFC fehlt
Lautsprecher
Abmessungen & Gewicht
Breite 10,6 cm
Tiefe 14,4 cm
Höhe 21,6 cm
Gewicht 0,95 kg
Subwoofer
Verbindung Kabel
Anschlüsse
Cinch fehlt
Klinke fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 24,9 cm
Tiefe 25,9 cm
Höhe 24,1 cm
Gewicht 5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1062918

Weiterführende Informationen zum Thema Klipsch ProMedia 2.1 BT können Sie direkt beim Hersteller unter klipsch.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf