Klepper Aerius Expedition I SL 490 1 Test

Aerius Expedition I SL 490 Produktbild

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kajak
  • Ein­satz­be­reich Wan­dern / Tou­ren, See
  • Größe 1 Per­son
  • Länge 4,9 m
  • Mehr Daten zum Produkt

Klepper Aerius Expedition I SL 490 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Die verlängerte Version des Klassikers Aerius I mit mehr Tempo und Ladevolumen für lange Wanderfahrten. Traditionelle Technik mit Holzgerüst und Baumwollverdeck. Das robuste schwarze Unterschiff ist unempfindlich gegen Beschädigungen durch Steine, Eis und Grundberührungen. Dank zweier integrierter Luftschläuche ist das Boot praktisch unsinkbar. Der 490 Expedition ist schnell und unkompliziert aufzubauen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Klepper Aerius Expedition I SL 490

Passende Bestenlisten: Kanus

Datenblatt zu Klepper Aerius Expedition I SL 490

Typ Kajak
Einsatzbereich
  • See
  • Wandern / Touren
Eigenschaften Faltbar
Größe 1 Person
Länge 4,9 m
Gewicht 32 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Klepper Einsitzer Aerius 490 Expedition können Sie direkt beim Hersteller unter klepper.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Aufklappen, losangeln!

Blinker - Und auf den stabilen Sitzbänken aus Sperrholz gibt's auch im Sitzen immer ein sicheres Gefühl. Mit einer Länge von 3,25 m und einem zulässigen Gesamtgewicht von 290 kg können zwei Personen ganz problemlos von dem Boot aus angeln. Alleine hat man natürlich die maximale Bewegungsfreiheit. Auch, wenn das Boots-Material leichter als Wasser und somit unsinkbar ist, bedeutet das nicht, dass das Boot auch für welliges Rauhwasser geeignet ist. …weiterlesen

Zet Toro - Der Stier mit dem sanften Gemüt

KANU-Magazin - Doch gilt am Ende der Spruch »Was lange währt, wird endlich gut«? Ja! Mit dem Toro ist Chefentwickler und Firmeninhaber Honza Lasko ein wirklich tolles Boot gelungen. Angenehm unaufgeregt sind die Fahreigenschaften, zu jedem Zeitpunkt vermittelt das Kajak ein Gefühl von Kontrolle und Sicherheit. Bei der ersten Inaugenscheinnahme fallen jedoch zwei weniger positive Aspekte auf: Die Griffmulden vor und hinter dem Cockpit sind sehr klein. …weiterlesen

Bewährungsprobe auf Korsika

KANU-Magazin - Heute dominieren Creeker und voluminöse Allrounder das Bild, dafür mangelt es an modernen, spaßbetonten WW-Kajaks, die auf moderatem WW ihre Stärken ausspielen. Hier geht Prijon sicher den richtigen Weg. Den größten Eindruck hat der Waka Tuna geschunden und bei allen Testern ein begeisterndes Feedback hinterlassen. Der Tuna ist ein Boot, bei dem man hinter jeden Satz ein Ausrufezeichen setzen möchte! Bei den Creekern ist er sicherlich derzeit »State of the Art«. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf