• Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 738 Meinungen
Sehr gut (1,5)
2 Tests
Gut (2,4)
738 Meinungen
Typ: Ver­duns­tungs­küh­ler
Mehr Daten zum Produkt

Klarstein Skyscraper Ice im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1); Oberklasse

    „Wer stickige warme Raumluft in Bewegung bringen und auffrischen möchte, ist mit dem attraktiven Klarstein Skyscraper Ice 4 in 1 Klimagerät gut bedient. ... Die leichte Abkühlung der Gebläseluft wird durch die Verdunstung von Wasser aus dem 6 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht, in das zusätzlich zwei mitgelieferte Kühlpacks gelegt werden können.­ Die Bedienung ist sehr einfach. Außer der regelmäßigen Filterreinigung­ sind kaum Pflege- oder Wartungsarbeiten­ erforderlich. Der schicke Klarstein Kühlturm kostet rund 205 Euro.­“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Stärken: ansprechende Optik; leise im Betrieb; kühlt Raum schnell ab; verbraucht nur wenig Strom; mobil einsetzbar.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Klarstein Skyscraper Ice

  • Klarstein Skyscraper Ice - 4-in-1 mobiles Klimagerät: Luftkühler, Ventilator,
  • Klarstein Skyscraper Ice - 4-in-1 mobiles Klimagerät: Luftkühler, Ventilator,
  • Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 Klima Tower Klimagerät Turm-
  • Klarstein 4-in-1 Ventilator Luftkühler Luftbefeuchter Ionisator Klimagerät ACO4
  • Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 Luftkühler Ventilator Luftbefeuchter
  • Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 Luftkühler Ventilator Luftbefeuchter
  • Klarstein Skyscraper Ice 4-in-1 mobiles Gerät -
  • Klarstein Skyscraper Ice - 4-in-1 mobiles Klimagerät: Luftkühler, Ventilator,
  • Klarstein Skyscraper Ice - 4-in-1 mobiles Klimagerät: Luftkühler, Ventilator,
  • (B-WARE) KLARSTEIN SKYSCRAPER ICE 4 IN 1 VENTILATOR LUFTKÜHLER LUFTBEFEUCHTER
  • (B-WARE) KLARSTEIN SKYSCRAPER ICE 4 IN 1 VENTILATOR LUFTKÜHLER LUFTBEFEUCHTER
  • [B-WARE] KLARSTEIN SKYSCRAPER ICE 4 IN 1 VENTILATOR LUFTKÜHLER LUFTBEFEUCHTER

Kundenmeinungen (738) zu Klarstein Skyscraper Ice

3,6 Sterne

738 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
279 (38%)
4 Sterne
154 (21%)
3 Sterne
117 (16%)
2 Sterne
59 (8%)
1 Stern
119 (16%)

3,6 Sterne

734 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Der Tank kann nicht komplett entnommen, Bakterienbildung möglich

    13.09.2020 von Schreiner U.
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: schlechte Verarbeitungsqualität, kühlt nicht, laut
    • Geeignet für: Kleines Zimmer
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Da der Wassertank nicht komplett entnommen werden und daher nicht richtig gereinigt werden kann, ist dass der perfekte Nährboden für Bakterien und mehr, dass zu Zeiten von Corona - Unmöglich!
    Sie sollten das Gerät eine längere Zeit lang testen.
    Eine Note von "2,0" ist nicht den Tatsachen entsprechen, sehr viele Bewertungen bestätigen das!!
    Keine spürbare Kühlung und viel zu laut!
    Das Gerät hat höchstens einen Stern verdient, aber nur, wenn es als normaler Ventilator genutzt und ohne Wasser betrieben wird, dafür aber zu teuer.
    Dann eben den Stern für die Optik.

    Antworten
  • Wassertank - falsche Angaben des Herstellers, unfreundlicher Kundendienst

    02.08.2020 von Schreiner U.
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: schlechte Verarbeitungsqualität, kühlt nicht, laut
    • Geeignet für: Kleines Zimmer
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Auf der Verkaufseite der Firma Klarstein, wird immer noch angegeben, dass der Wassertank komplett entnommen werden kann, stimmt nicht.
    Das ist eine ... des Herstellers.
    Viele Kunden haben jetzt ein Problem, dass Wasser abzulassen,.
    Laut Hersteller soll man dazu das Gerät in die Dusche bzw Badewanne stellen.
    Unverschämtheit!
    Wie kommt es nur zu diesem Testergebnis

    Antworten
  • falsche Angaben des Herstellers

    02.08.2020 von Schreiner U.
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: kühlt nicht, kein Support auf Herstellerseite, laut
    • Geeignet für: Kleines Zimmer, Büro
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Bei Amazon gibt die Firma Klarstein 2x an, dass der Wassertank komplett entnommen werden kann, was nicht stimmt.
    Dazu gibt die Firma Klarstein Amazon die Schuld, lt. Kunden bei Amazon.
    Der Tank lässt sich nur sehr schwer öffnen.
    Auf Anfrage beim Hersteller, muss das Gerät in die Dusche/Badewanne geschleppt werden.
    Dann ist unten ganz hinten im Wassertank ein Plastikstöpsel, dieser muss entfernt werden um das restliche Wasser abzulassen.
    Dieser Stöpsel lässt sich nur schwierig wieder richtig einsetzen.
    Falls dieser nicht richtig Sitz, läuft das Wasser aus, ist Kunden schon passiert.
    Der Kundenservice ist nicht gut und unfreundlich.
    E-Mail werden nicht unbedingt bearbeitet!

    Antworten
  • Nachtmodus funktioniert nicht

    von grac
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: kein Support auf Herstellerseite, Realität widerspricht Handbuch
    • Geeignet für: Kleines Zimmer
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Entgegen der in der Gebrauchsanleitung angegebenen Beschreibung (Nachtmodus: Ventilatorstärke nimmt linear ab über eine vorher eingegebene Zeit) funktioniert der Nachtmodus identisch wie der "natürliche Modus" (alle 1-2 Sekunden Wechsel der Ventilatorstärke).

    Eine Reklamation mit dem Hinweis auf eine strafbare "irreführende Werbung" hat nur dazu geführt, dass mir ein Rücksendeformular geschickt wird.

    Ganz schlechte Kundenbetreuung, inkompetent und arrogant.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Skyscraper Ice

Schnelle, platz­spa­rende und kom­for­ta­ble Lösung – aber kein Kli­ma­ge­rät

Stärken

  1. platzsparendes Turmdesign
  2. mit Eispacks zu Verstärkung des Kühleffekts
  3. filtert automatisch Schmutz- und Staubpartikel
  4. erhöht die Luftfeuchtigkeit nicht über ein gesundes Maß hinaus

Schwächen

  1. Zugang zum Wassertank erschwert
  2. keine Filterung intensiver Gerüche

Skyscraper Ice im Test: Erzeugt ein solcher Luftkühler messbare Temperaturunterschiede?

Wie ein Testlauf der Technik zu Hause ergibt, ist der Skyscraper in der Lage, stickige Raumluft in Bewegung zu bringen und etwas aufzufrischen. Der Effekt leichter Abkühlung der Gebläseluft durch eiskaltes Wasser aus dem 6-Liter-Tank spiegelt die Qualität eines guten Verdunstungskühlers wider. Im Prüfpunkt „Kühlung“ gibt es Lob für die mitgelieferten Kühl-Akkus zur Verbesserung des Auffrischungseffekts und ihre Ausdauer von bis zu drei Stunden, bevor sie erneut gefroren werden müssen. Der integrierte Ionisator kann das Empfinden von frischerer Raumluft durchaus verstärken, Intensiv-Gerüche wie Zigarettenrauch bleiben aber in der Luft hängen. Wer Räume messbar herunterkühlen möchte, ist auf ein klassisches Klimagerät angewiesen. Klar, dass von einem mit einem Wassertank aufgerüsteten Ventilator kein messbarer Temperaturunterschied erwartet werden kann.

Verdunstungskühler Klarstein Skyscraper Ice Laut Test halten die mitgelieferten Eispacks drei Stunden, bevor sie erneut Kälte tanken müssen. (Bildquelle: klarstein.de)

Kühlen, einstellen, warten: Was überzeugt, was klappt nicht so gut?

Wo andere Luftkühler einen unerwünschten Anstieg der Luftfeuchtigkeit erzwingen, bleibt der Klarstein im Test unterhalb der Marke von 60 Prozent relativer Luftfeuchte.  Vom Wassertank hätte man mehr erwartet: Nicht vollständig vom Gehäuse zu trennen und etwas umständlich zu befüllen ist er ergonomisch keine Offenbarung. Ansonsten macht das Gerät nichts falsch. Über sechs selbsterklärende Tasten an der Oberseite lassen sich wichtige Funktionen bequem steuern und gewählte Einstellungen im Leucht-Display gut sichtbar und durch vereinfachte grafische Darstellung darstellen. Für die Auswahl aus drei Ventilationsgeschwindigkeiten muss man keine Bedienungsanleitung bemühen; so können zum Beispiel der „Naturmodus“ bequem über die Fernbedienung gesteuert oder andere Geschwindigkeitsstufen nacheinander durchgeschaltet werden. Tester loben zudem die Mühelosigkeit, mit der sich der Filter entnehmen, unter fließendem Wasser abspülen und nach dem Trocknen wieder einsetzen lässt.

Kann ich den Effekt eines mobilen Klimageräts erwarten?

Nein. Generell haben die Techniker bei den am Markt verfügbaren Luftkühlern zwei Konzepte entwickelt. Das klassische Kompressor-Kühlprinzip wie bei Monoblockgeräten führt die erwärmte Abluft durch einen Schlauch ins Freie. Die von Klarstein verbaute Verdunstungstechnik hat damit so gut wie gar nichts mehr gemein – erhebt aber auch gar nicht den Anspruch, die Raumtemperatur dauerhaft und messbar zu senken. Der Hersteller selbst spricht von einer Erfrischungswirkung mithilfe des verbauten Ventilators, der dem Nutzer die Luft in drei Geschwindigkeiten zuführt. Wer eine flexible Lösung sucht und weniger Wert auf Klimatisierung als auf Erfrischung legt, ist mit dem Klarstein richtig aufgehoben. Mit einer maximal 28 cm durchmessenden Breite ist er platzsparend entworfen, und die Schwenkfunktion im 180-Grad-Winkel bürgt für gleichmäßige Luftströmung. Der Timer kann sowohl mit dem Bedienpanel als auch via Fernbedienung im Halbstunden-Takt auf eine Abschaltautomatik nach maximal 7,5 Stunden programmiert werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Klarstein Skyscraper Ice

Technische Informationen
Typ Verdunstungskühler
Kühlprinzip Verdunstungskühlunginfo
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 57 dB(A)
Kühlen & Heizen
Elektrische Leistung 30 W
Luftumwälzung (max.) 210 m³/h
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion vorhanden
Entfeuchtungsfunktion fehlt
Luftfilter fehlt
Heizfunktion fehlt
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion fehlt
Winterregelung fehlt
Ionisator vorhanden
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 3
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion fehlt
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus vorhanden
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 6 kg
Abmessungen / B x T x H 28 x 28 x 95 cm
Kapazität Wassertank 6 l
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen vorhanden
Einstellbare Luftausblasrichtung / Luftaustrittlamellen vorhanden
Kältemittel
R410A fehlt
R32 fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10029328

Weiterführende Informationen zum Thema Klarstein Skyscraper Ice können Sie direkt beim Hersteller unter klarstein.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG Artcool Energy (AM12BP)Syntrox 4-in-1 LuftkühlerArgoclima RelaxDe Longhi Pinguino PAC ANK92 Silent mobilSyntrox Klima Chef AC-10 Cool mobilEinhell LK 70 mobilTrotec PAE 26 mobilComfee Mission 27IU Inverter stationärBauknecht SPIW309A2BK Inverter Set stationärTCL Klimaanlagen TAC-09CHSA/HC QC Inverter Set stationär

Die neueste Meinung erschien am 13.09.2020.