• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 6 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
6 Meinungen
Typ: Kon­den­sent­feuch­ter
Abschaltautomatik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Drybest Home 600

Zeigt seinen Füllstand

Zwar gehört das Signalisieren eines vollen Auffangtanks bei praktisch allen Luftentfeuchtern zum Standard. Mitunter befindet sich der Tank jedoch auf Rückseite und das Gerät muss zu dessen Überprüfung und Entleerung verschoben werden. Beim Drybest Home 600 Luftentfeuchter von Klarstein ist der halbtransparente Tank vorderseitig verbaut und jederzeit einsehbar.

Kommt ohne Kompressor aus

Die Entfeuchtungsleistung wird vom Hersteller mit bis zu 600 Milliliter pro Tag angegeben. Um die nötige Energie zur Kondensation dieser Wassermenge bereitzustellen nimmt das Gerät eine Leistung von 60 Watt auf. Kondensiert wird über ein thermoelektrisches Peltier-Element, das zwar leise, aber auch als Energiefresser verschrien ist. Seine Effizienz bleibt weit hinter der von Kompressionskältemaschinen zurück, die häufig in größeren Entfeuchtern eingesetzt werden.

Speichert 2 Liter Kondensat

Mit einem Gewicht von 1,9 Kilogramm kann der Entfeuchter leicht an seinen Einsatzort getragen werden. Er wartet mit kompakten Abmaßen auf, die Grundfläche beträgt lediglich 22 mal 16 Zentimeter, die Höhe 36 Zentimeter. Ein konstruktives Detail, das sich weiter positiv auf den Platzbedarf auswirkt, ist die seitliche Luftansaugung. Dadurch kann das Gerät platzsparend direkt an der Wand positioniert werden. Der Auffangbehälter für das Kondenswasser hat ein Volumen von 2 Liter, das für die Entfeuchtungsleistung großzügig bemessen ist. Wenn der Tank voll ist, schaltet das Gerät ab und zeigt den Entleerungsbedarf über eine Kontroll-LED an.

Option auch für unterwegs

Der Luftentfeuchter von Klarstein ist eine Option für die Entfeuchtung kleiner Räume, bei denen keine hohe Geräteleistung gefragt ist. Abstellkammern, kleine Bäder und Kellerräume sind für ihn mögliche Einsatzorte. Und dank des 12 Volt-Gleichstrombetriebs ist sogar der Einsatz im Wohnmobil oder im Hausboot denkbar. Seine Stärken sind der geringe Platzbedarf und die einfache Bedienung. Wer diese Eigenschaft schätzt, findet in dem Drybest Home 600 einen Kondensationsentfeuchter, dessen Anschaffungsaufwand mit etwa 85 Euro auf Amazon in einem vertretbaren Rahmen liegt. Den Nutzern sagt das Angebot überwiegend zu. Ihnen gefällt der geringe Platzbedarf. Auch die Entfeuchtungsleistung in Relation zur Gerätegröße wird gelobt.

Kundenmeinungen (6) zu Klarstein Drybest Home 600

3,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
3 (50%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Klarstein Drybest Home 600

Ausstattung Abschaltautomatik
Technische Eigenschaften
Typ Kondensentfeuchter
Max. Leistung 60 W
Kapazität Wassertank 2 l
Abmessungen (H x B x T) 22 x 36 x 16 cm
Entfeuchten
Entfeuchtungsleistung (30°C / 80% LF) 0,6 l/Tag
Ausstattung
Abschaltautomatik vorhanden
Display fehlt
Timer fehlt
Steuerung & Bedienung
Fernbedienung fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Klarstein Drybest 10Klarstein Drybest35Duramaxx Drybest 20Trotec TTR 55 EAtika ALE 500Trotec TTK 70 EDe Longhi DEX 16De Longhi DEX 14De Longhi DDS 30CombiDe Longhi Compact DDS 20