Klättermusen Asynja 3 Tests

Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sport­art Wan­dern
  • Typ Regen­ja­cke
  • Geeig­net für Her­ren, Damen
  • Eigen­schaf­ten Reflek­tie­rend, Was­ser­dicht
  • Mate­rial Poly­amid (Nylon)
  • Gewicht 347 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Klättermusen Asynja im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    12 Produkte im Test

    Pro: Strapazierfähig; Sehr bequemes Tragegefühl; Atmungsaktiv; Hochwertige Verarbeitung.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Minimalistische Jacke, die sich auf die wesentlichen Dinge konzentriert. Zwei großzügige Fronttaschen können mit ihrem Mesheinsatz zugleich für Belüftungsregulierung verwendet werden. Angenehme Haptik. Tolles System für die Ärmel-Seitenregulierung.“

    • Erschienen: 06.07.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... der optimale Regenschutz im Sommer. Im Test unserer Redaktion hielt sie selbst einem heftigen Sommergewitter stand und ließ keinerlei Feuchtigkeit eindringen. ... ein echtes Leichtgewicht. Die Kapuze lässt sich festzurren, eine stabile Krempe schützt zuusätzlich das Gesicht. In der Damenversion ist die Jacke auf Hüfthöhe recht weit geschnitten. Reflektoren sorgen vorn und hinten für Sichtbarkeit. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Klättermusen Asynja

zu Klättermusen Asynja

  • Klättermusen Asynja Jacket, L, Raven
  • Klättermusen Asynja Jacket raven - Größe S 10651M11
  • Klättermusen Asynja Jacket raven - Größe M 10651M11

Einschätzung unserer Autoren

Schlicht, aber kom­for­ta­bel und was­ser­dicht

Stärken

  1. Wind- und wasserdicht
  2. Recyceltes Material
  3. Helmtaugliche Kapuze
  4. Licht reflektierende Elemente

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Asynja von Klettermusen wird aus recyceltem Polyester gefertigt, das extrem wasserdicht sein soll. Keine Nässe durchlassen und dennoch atmungsaktiv sein, ist immer etwas schwierig. Deshalb ist die Jacke mit zwei großen Fronttaschen versehen, die mit Meshgewebe gefüttert sind. Dadurch dienen sie zusätzlich als Belüftungsöffnungen bei höheren Temperaturen. Die Taschen sind so angebracht, dass der Zugriff selbst mit angelegten Klettergurten oder dem Bauchgurt eines Rucksacks gut möglich ist. Weitere Belüftung ist über den Frontreißverschluss realisierbar, der von beiden Seiten zu öffnen ist. Die Kapuze kann über einer Kordel reguliert werden. Sie ist helmtauglich und zum besseren Schutz des Gesichts mit einem Schirm und einem Kinnschutz versehen.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Klättermusen Asynja

Nutzung
Typ Regenjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Sportart Wandern
Allgemeine Daten
Material Polyamid (Nylon)
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
Gewicht 347 g
Wassersäule 20000 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Klättermusen Asynja können Sie direkt beim Hersteller unter klattermusen.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf